Wie weit kommt ihr im Winter ..?

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Re: Wie weit kommt ihr im Winter ..?

von Südstromer MS85 » 19. Feb 2018, 18:14

jonn68 hat geschrieben:Winterurlaub mit einem E-Auto setzt viel Planung voraus, man muss wissen ob man Destination Charging bekommt, ist das geklärt, dann ist das Entladen von 1-2% kein Thema mehr. Als Tip Skiliftstationen haben immer öfters eine Ladesäule.

Flachau Österreich, 18x Supercharger und 14x normale AC Säulen. Besser gehts kaum!
Und die AC Säulen sind auch noch mit Absperrhüttchen dauerhaft frei von Verpestern.
Der MS ist unser erster schöne Kombi
MS85 / Pano / DL / AP / Tec

Tesla Empfehlungsprogramm: http://ts.la/sebastian5322
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1791
Registriert: 13. Sep 2017, 07:06

Re: Wie weit kommt ihr im Winter ..?

von Südstromer MS85 » 19. Feb 2018, 18:20

betatester hat geschrieben:Der Winter kann schon ernüchternd sein. Ich hatte vorgestern auch mal wieder so eine Fahrt, bei der ich keinen Elektro Skeptiker auf dem Beifahrersitz hätte haben wollen.
Habe am SuC St. Valentin auf 370km TR geladen, dann ab nach Wien Mariahilferstraße (Entfernung etwa 150km). Es hatte ein paar Grad unter Null und es war sehr windig. Fast die ganze Strecke Gegenwind. Gefahren ca. 120kmh, Verbrauch um die 289wh/km. Somit mit etwa 130 TR angekommen. Bei der Heimfahrt die gut 60km zum SuC St. Pölten schon etwas mulmig und dort mit 48 TR angekommen.

Im Sommer ist die selbe Strecke (St. Valentin - Wien Mitte) hin und retour in der Regel kein Problem.

Wir gehen bei solchen Fahrten präventiv schon auf der Hinstrecke kurz am SuC aufs klo, oder trinken einen Kaffee. Auch im Sommer. Auf Kante fahren bringt nie was. Und bei Fahrgästen der non-electric Fraktion kann man dabei eindringlich zeigen das so eine Päuschen auch garnicht sooo weh tut, wie immer in der Sensationspresse dargestellt.
Der MS ist unser erster schöne Kombi
MS85 / Pano / DL / AP / Tec

Tesla Empfehlungsprogramm: http://ts.la/sebastian5322
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1791
Registriert: 13. Sep 2017, 07:06

Re: Wie weit kommt ihr im Winter ..?

von redvienna » 19. Feb 2018, 18:51

Also die Supercharger habe ich letzte Woche gesehen.

Aber wo sind 14 AC-Lader ?



Südstromer MS85 hat geschrieben:
jonn68 hat geschrieben:Winterurlaub mit einem E-Auto setzt viel Planung voraus, man muss wissen ob man Destination Charging bekommt, ist das geklärt, dann ist das Entladen von 1-2% kein Thema mehr. Als Tip Skiliftstationen haben immer öfters eine Ladesäule.

Flachau Österreich, 18x Supercharger und 14x normale AC Säulen. Besser gehts kaum!
Und die AC Säulen sind auch noch mit Absperrhüttchen dauerhaft frei von Verpestern.
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna

Re: Wie weit kommt ihr im Winter ..?

von Südstromer MS85 » 19. Feb 2018, 18:58

...

7x Doppellolos.
Dateianhänge
Flachau.jpg
Der MS ist unser erster schöne Kombi
MS85 / Pano / DL / AP / Tec

Tesla Empfehlungsprogramm: http://ts.la/sebastian5322
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1791
Registriert: 13. Sep 2017, 07:06

Re: Wie weit kommt ihr im Winter ..?

von redvienna » 19. Feb 2018, 19:00

Den Ausdruck kenne ich jetzt nicht.

Aber bitte in GE eintragen.
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna

Re: Wie weit kommt ihr im Winter ..?

von Healey » 19. Feb 2018, 19:06

Genau genommen sind im Umkreis von 200 m, laut Going Electric noch ein paar mehr:

17 Stück plus ein paar CEE Dosen!!!

LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 112.000 km, ALLES original, 206 Wh/km über alles, PV Anlage mit 9 MWh/a, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 6544
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Wie weit kommt ihr im Winter ..?

von Healey » 19. Feb 2018, 19:07

redvienna hat geschrieben:Den Ausdruck kenne ich jetzt nicht.

Aber bitte in GE eintragen.


SIND EINGETRAGEN: LESEN; DENKEN; RECHERCHIEREN...DANN SCHREIBEN. Das ist die richtige Reihenfolge.

LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 112.000 km, ALLES original, 206 Wh/km über alles, PV Anlage mit 9 MWh/a, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 6544
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Wie weit kommt ihr im Winter ..?

von redvienna » 19. Feb 2018, 19:11

Ok, stimmt habe mich verdrückt. Ein Symbol nicht erwischt.

12x 11 kW beim Parkplatz Kabinenbahn Achterjet
Dateianhänge
Flachau GE.png
Flachau GE.png (70.3 KiB) 266-mal betrachtet
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna

Re: Wie weit kommt ihr im Winter ..?

von Südstromer MS85 » 19. Feb 2018, 20:29

Mein Sohn hat sieben Lolos, also 14 Plätze, gezählt. aber auch egal jetzt. Bei der Gelegenheit, nur 15 Min. am SuC haben wir ein schickes Hotel für den nächsten Urlaub entdeckt. Sehr schick dort, und die Rodelbahn Lucky ist auch hammer. Nur vom rauf gucken macht die schon Laune. :D
Der MS ist unser erster schöne Kombi
MS85 / Pano / DL / AP / Tec

Tesla Empfehlungsprogramm: http://ts.la/sebastian5322
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1791
Registriert: 13. Sep 2017, 07:06

Re: Wie weit kommt ihr im Winter ..?

von yanchis » 19. Feb 2018, 22:26

Hier mal meine Werte:
S60D, Annahme 55kWh Nutzbar von meinem 60 kWh (75er), eingerechnet sind da die Verluste, geringere Kapazität bei Kälte, etc.
Der Tacho wird bei mir immer am Monatsende zurückgesetzt, daher die folgenden Werte
Monat / Verbrauch / daraus Resultierende Reichweite
11/17 / 224 / 245 km
12/17 / 238 / 235 km
01/18 / 225 / 245 km
02/18 / 225 / 245 km
Die Fahrleistung beträgt ca. 2.500 km im Monat
Davon 70% Langstrecke je 100 km mit 75 km Autobahn mit Tempomat bei 120 - 125 km/h, 5km Stadt und 20km Landstraße, Stadt und Landstraße was erlaubt ist.
Die restlichen 30% setzen sich fast ausschließlich aus Kurzstrecken von 1 bis 15 km zusammen.
Von den Temperaturen her war bis -10°C und Schneematsch/Regen/Schneeregen bei um die 0°C alles dabei
Wenn ich die je 100 km hin und zurück fahre, dann komme ich meistens mit einer TR-Rest um die 50km an, also kommen die oben von mir berechneten Reichweiten in etwa hin.
Nächste Woche soll es ja knackig kalt werden, mal sehen, was da Abends dann die TR-Rest ist.
S60D Bj 05/17 - aber bald S75D, da Performance-Upgrade-fähig
 
Beiträge: 56
Registriert: 18. Jan 2017, 22:13

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste