Single/Doppellader

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Re: Single/Doppellader

von KaJu74 » 11. Sep 2013, 10:34

Bernd hat geschrieben:Was kostet der Doppellader jetzt in der Konfiguation oder später als Nachkauf?

Jetzt 1550,--€
Twincharger original.JPG
Twincharger original.JPG (21.21 KiB) 758-mal betrachtet

Später 3600,--$
Nachrüstung Twincharger.JPG
Nachrüstung Twincharger.JPG (19.06 KiB) 758-mal betrachtet
Tesla Model S85 vom 2014 bis 2016
Tesla Model S75D vom 2016 bis 2018
Tesla Model 3 Performance seit dem 18.02.2019

S85:Bild
75D:Bild
M3P:Bild Aktiv!
Liste der Europa Bestellungen: http://bit.ly/M3Orders
1500km gratis Supercharging http://ts.la/karsten8538
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5704
Registriert: 1. Jul 2013, 15:26
Wohnort: Emsland
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Single/Doppellader

von Eberhard » 11. Sep 2013, 10:42

Ich habe den Doppellader verbaut. Jetzt fahre ich am Freitag zur Eco-Dolomites. Entfernung 600km. Da meine Frau lehrerin ist, komme ich erst nach Schulschluß los.
3h Fahrt bis Füssen, 3h laden an 32A Typ2 weitere 3h Fahrt bis Wolkenstein. Ankunft um 22Uhr nachts.
Wenn ich nur 16A laden könnte ging das Ganze nicht oder ich käme erst gegen 1Uhr in der nacht an. Ein Supercharger hätte mir allerdings 2h erspart bzw. mir das Abendessen in Wolkenstein ermöglicht.

Noch sind wir nicht soweit, daher noch Doppellader. In 2-3 Jahren mag er immer mehr entbehrlicher werden.

lg

Eberhard
seit 8/13 P85+ 418.000 km Range 360/441km
seit 12.2.19 smart ed3 cabrio mit 22kW Lader
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5370
Registriert: 29. Mai 2011, 09:24
Wohnort: Muennerstadt
Land: Deutschland

Re: Single/Doppellader

von segwayi2 » 11. Sep 2013, 11:03

Danke für die vielen Antworten, ich kann jeder Argumentation folgen, es ist wirklich ein Gewichtungsproblem
Mal sehen... irgendwann muss ich mich ja entscheiden sonst kann er nicht gebaut werden..
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
270.000 km
Vers.: 2019.28.2
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8409
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: Single/Doppellader

von tubist88 » 11. Sep 2013, 14:44

Ich habe ihn auch bestellt. Er kann unter Umständen Deine Ehe retten bei Urlaubsreisen etc.
Oder einen nicht geplanten Abstecher ermöglichen.
http://www.mmbike.de
S85 EZ 04/14 verkauft 12/15 mit 142.000 km; 1. Batterie; 189 Wh/km LDV
seit 03/16: S85 mit AP 100.000 km
Ampera 125.000 km; 1,5 l/100km LDV
16,8 kWp PV, intelligente (Loxone) Ladestation 22kW
LiFeYPo4 Selfmade Heimspeicher 8 kWh
Benutzeravatar
 
Beiträge: 738
Registriert: 2. Jul 2012, 11:09
Wohnort: Bad Kissingen (LKr.)
Land: Deutschland

Re: AW: Single/Doppellader

von caffeine » 11. Sep 2013, 19:28

Es ist alles gesagt. Und die 1500 Euro machen den Bock nicht fett.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 28
Registriert: 8. Okt 2012, 15:46
Land: Deutschland

Re: Single/Doppellader

von volker » 12. Sep 2013, 12:59

Ich habe auch den Doppellader mit bestellt. Als Mitglied im Drehstromnetzwerk stehen mir bundesweit (fast) flächendeckend Ladeanschlüsse offen, die meisten mit 32A.

Bitte beachten, dass man noch eine mobile Ladebox braucht, um dem Doppellader unterwegs an CEE 32A zu nutzen, und/oder ein 32A Typ 2 Kabel ("Mennekes"), das man in entsprechende Ladesäulen stecken kann.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10666
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Single/Doppellader

von teslaMS » 14. Sep 2013, 08:58

Eberhard hat geschrieben:Ich habe den Doppellader verbaut. Jetzt fahre ich am Freitag zur Eco-Dolomites. Entfernung 600km. Da meine Frau lehrerin ist, komme ich erst nach Schulschluß los.
3h Fahrt bis Füssen, 3h laden an 32A Typ2 weitere 3h Fahrt bis Wolkenstein. Ankunft um 22Uhr nachts.
Wenn ich nur 16A laden könnte ging das Ganze nicht oder ich käme erst gegen 1Uhr in der nacht an. Ein Supercharger hätte mir allerdings 2h erspart bzw. mir das Abendessen in Wolkenstein ermöglicht.

Noch sind wir nicht soweit, daher noch Doppellader. In 2-3 Jahren mag er immer mehr entbehrlicher werden.

lg

Eberhard


Hallo Eberhard
Hat das Laden in Füssen gut funktioniert? Hast Du eine Ladekarte des Allgäuer Überlandwerks?
Wenn das Laden an der Küchensteckdose des Hotels in Füssen nicht klappt, dann werden wir im Oktober auch auf die Nutzung einer Ladestation im Allgäu angewiesen sein.

Gruss, Alex
S85 mit Doppellader (9.2013-10.2018); Zoe Q210 22 kWh (9.2016); S75D (10.2018)

:-)    1'500 kostenlose Supercharger km bei Kauf eines Teslas mit diesem Code:
         http://ts.la/alex2404
Benutzeravatar
 
Beiträge: 310
Registriert: 27. Dez 2012, 23:11
Land: Schweiz

Re: Single/Doppellader

von Eberhard » 14. Sep 2013, 18:58

Laden in Füssen hat mit 32A und Ladenetz.de Karte gut funktioniert. Auch das Essen beim Olivenbauer war ok.

lg

Eberhard
seit 8/13 P85+ 418.000 km Range 360/441km
seit 12.2.19 smart ed3 cabrio mit 22kW Lader
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5370
Registriert: 29. Mai 2011, 09:24
Wohnort: Muennerstadt
Land: Deutschland

Re: Single/Doppellader

von nikwest » 15. Sep 2013, 08:37

teslaMS hat geschrieben:
Eberhard hat geschrieben:Ich habe den Doppellader verbaut. Jetzt fahre ich am Freitag zur Eco-Dolomites. Entfernung 600km. Da meine Frau lehrerin ist, komme ich erst nach Schulschluß los.
3h Fahrt bis Füssen, 3h laden an 32A Typ2 weitere 3h Fahrt bis Wolkenstein. Ankunft um 22Uhr nachts.
Wenn ich nur 16A laden könnte ging das Ganze nicht oder ich käme erst gegen 1Uhr in der nacht an. Ein Supercharger hätte mir allerdings 2h erspart bzw. mir das Abendessen in Wolkenstein ermöglicht.

Noch sind wir nicht soweit, daher noch Doppellader. In 2-3 Jahren mag er immer mehr entbehrlicher werden.

lg

Eberhard


Hallo Eberhard
Hat das Laden in Füssen gut funktioniert? Hast Du eine Ladekarte des Allgäuer Überlandwerks?
Wenn das Laden an der Küchensteckdose des Hotels in Füssen nicht klappt, dann werden wir im Oktober auch auf die Nutzung einer Ladestation im Allgäu angewiesen sein.

Gruss, Alex


Wenn Du eine ladenetze Karte hast, funktioniert es problemlos. Ich war letztes Wochenende in Füssen. Einziges Problem dort ist, dass die Parkplätze gerne von ICE Autos besetzt sind. Bei mir ist zum Glück gerade einer rausgefahren.
 
Beiträge: 1739
Registriert: 13. Aug 2012, 09:08
Land: Deutschland

Re: Single/Doppellader

von tubist88 » 15. Sep 2013, 14:41

Zuparken wundert mich, da absolutes Halteverbot für Nichtlader. Am Donnerstag sowie heute nachmittag war frei aber die Säulen elektrisch blockiert.
http://www.mmbike.de
S85 EZ 04/14 verkauft 12/15 mit 142.000 km; 1. Batterie; 189 Wh/km LDV
seit 03/16: S85 mit AP 100.000 km
Ampera 125.000 km; 1,5 l/100km LDV
16,8 kWp PV, intelligente (Loxone) Ladestation 22kW
LiFeYPo4 Selfmade Heimspeicher 8 kWh
Benutzeravatar
 
Beiträge: 738
Registriert: 2. Jul 2012, 11:09
Wohnort: Bad Kissingen (LKr.)
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste