Laden bei 96 Prozent am SuC abgebrochen

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Re: Laden bei 96 Prozent am SuC abgebrochen

von DI77I » 3. Jan 2019, 11:05

Ich will dem nochmal antworten, bzw. Fragen stellen.

Hat Jemand noch eine Frage speziell dazu, die ich noch mit unter bringen soll/könnte/kann?

So sieht mein Text jetzt aus:

"Welchen Grenzwert meinen Sie?
Ich lade normal nur bis 90%, bis zu dem Limit das man machen kann. Aber ich bin letzte Woche in den Urlaub gefahren und wusste nicht ob ich dort laden kann. Deshalb habe ich auf 100% geladen. Aber es ging nicht. 

Hat nun der Akku ein Problem? Soll ich das in einem SeC checken lassen? "
TESLA S P85
2014er

"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen."
Walter Röhrl

Alle Wege führen nach Strom
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2340
Registriert: 7. Mai 2018, 13:37
Land: Deutschland

Re: Laden bei 96 Prozent am SuC abgebrochen

von DI77I » 4. Jan 2019, 10:13

Hier die nächste Antwort:

"Die Batterie ist einfach gesund. Es ist jedoch so, dass viel harte Arbeit geleistet werden muss, um die 100% -ige Last zu erreichen, die der Tesla gerade früher aufhört. Es ist auch möglich, dass er gerade bis zu 100% geladen hat und dann gestoppt hat. In diesem Fall geht der Akku auch etwas zurück.

Ab einer gewissen Abnahme schaltet sich das Ladegerät automatisch wieder ein."


Also bis 100 hat die nicht geladen. Aber gut, weiter fahren und beobachten, sagte mein Meister immer.
Irgendwann wollte ich eh mal ins SeC und mir die Historie geben lassen. Dann frage ich da mal nach.
TESLA S P85
2014er

"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen."
Walter Röhrl

Alle Wege führen nach Strom
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2340
Registriert: 7. Mai 2018, 13:37
Land: Deutschland

Re: Laden bei 96 Prozent am SuC abgebrochen

von Lucky13 » 27. Aug 2019, 22:24

Grüß Euch,

Hab meinen S85D (BJ:07/2015) im September 2018 mit ca, 60.000Km aus Frankreich geholt, damals 100%=412Km TR
Ich lade normalerweise bis max 90%, wollte es im Winter aber mal wissen und siehe da... am SuC bei 97% abgebrochen. (habs damals auf die tiefen Temperaturen geschoben)

Vielleicht noch vorweg: ich versuche immer die aktuellste Software gleich zu installieren, den genauen Stand habe ich leider nicht notiert
Im August vor unserer Fahrt an die Nordsee mit Kilometerstand ca.91.000 wollt ichs nochmal versuchen und es war am SuC bei 96% schluss...
--> hab hier mal im Forum gesucht und darauf hin meinen S85D in der Umgebung vom SuC leer gefahren (bis Leistung der Klimaanlage wird reduziert)
--> dannach am SuC voll geladen... 2,5 Stunden später war dann bei 97% schluss... irgendwie blöd dachte ich mir :(
--> bin Daheim dann mit 84% angekommen --> beim Einkaufen waren dann ohne zusätzlichem Laden plötzlich 87% drin... seltsam :?
--> hab bevor wir weggefahren sind über Nacht mit Schuku voll geladen und siehe da... 100% bzw. 407Km TR, Laden war aber noch nicht abgeschlossen, musste aber abbrechen weil wir dann schon weggefahren sind.

Ich hoffe meine Erfahrung nimmt dem Einen oder Anderen hier ein bisschen die Angst :)
Schönen Gruß
Tom
S85D BJ2015
Keine Kunden sind so leidensfähig wie Teslafahrer
 
Beiträge: 30
Registriert: 24. Aug 2018, 14:12
Wohnort: Amstetten
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste