Rekuperation heute bei -4 Grad

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Rekuperation heute bei -4 Grad

von Ollinord » 29. Nov 2016, 09:49

Ich war heute morgen doch sehr erschrocken, dass nicht mal die minimalste Rekuperation stattfand. Das verstehe ich nicht, wenn ich das Fahrzeug anschließe, läd es ja auch - wenn auch langsam. Warum dann NULL Rekuperation?

Als ich dann in der Firma ankam ( nach 20 Minuten ) gab es eine minimals ersichtliche Rekru. Dann an 17 KW angeschlossen, wurde mit 6 KW geladen. Die Ladeleistung erhöhte sich aber minütlich auf 17 KW nach ca. 10 Minuten.

Aber das mit der Rekuperation finde ich schon unverständlich.
Zuletzt geändert von Ollinord am 29. Nov 2016, 15:21, insgesamt 1-mal geändert.
Smart ED Cabrio, MS 90D free SUC, B250e alle weiß
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2009
Registriert: 5. Dez 2015, 08:17
Wohnort: Schleswig-Holstein
Land: Deutschland

Re: Rekuberation heute bei -4 Grad

von Beatbuzzer » 29. Nov 2016, 09:52

Wenn der Akku <0°C hat, wird er nicht geladen. Ist auch besser so, denn sonst hättest Du recht schnell nur noch ein Gewicht unterm Auto, und keinen Akku mehr ;)
Laden tut er, wenn Du ihn dann ansteckst auch nicht, sondern er nimmt erstmal nur Strom zum heizen der Batterie, bevor das laden startet.
...electric - what else ?
Freute sich bis Ende Mai 2017 dreieinhalb Jahre über sein auf 19" rollendes, schwarzes 85kWh Model S...
Freut sich seit Ende Mai 2017 über sein obsidian black Signature X auf 22" schwarz...
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4481
Registriert: 7. Mai 2013, 12:33
Wohnort: Alfeld (Leine)
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Rekuberation heute bei -4 Grad

von reniswiss » 29. Nov 2016, 09:53

Naja, kalte Zellen dürfen nicht geladen werden. Die Rekuperation muss dann reduziert und bei richtig kaltem Akku sogar deaktiviert werden, um den Akku nicht zu bricken. Am Netz kannst du einen so kalten Akku auch nicht sofort laden, zuerst wird der Akku geheizt.

Edit: zu späät :)
Cash is King
 
Beiträge: 2562
Registriert: 29. Sep 2015, 03:29
Wohnort: Region Winterthur
Land: Schweiz

Re: Rekuberation heute bei -4 Grad

von TeslaVIE » 29. Nov 2016, 09:54

Wenn Reichweitenmodus an ist wird soweit mir bekannt ist die Batterie nicht vorgewärmt - daher keine Rekuperation. Reichweitenmodus ausschalten und schon klappts wieder
Benutzeravatar
 
Beiträge: 511
Registriert: 10. Jul 2016, 20:38
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Rekuberation heute bei -4 Grad

von UTs » 29. Nov 2016, 09:55

Das dient dem Schutz des Akkus. Wenn Du danach sowieso laden möchtest, lohnt es sich, den Rang Mode auf Off zu stellen. Dann wird der Akku bei der Fahrt geheizt. Ist dies auch der Fall, wenn man vor der Abfahrt vorklimatisiert?

P.S. Wird rekuperieren nicht mit "P" geschrieben?
Mein Referal Link: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 5622
Registriert: 4. Jan 2013, 06:23
Land: Deutschland

Re: Rekuberation heute bei -4 Grad

von siggy » 29. Nov 2016, 09:57

Ist bei mir auch so. Ausser ich heize und lade vor der Abfahrt. Was sich immer anstrebe. Reichweitenmodus aus. Ist nur eine kleine Umstellung und der Batterieschutz ist mir das wert. Also kein Grund zur Sorge, nur umgewöhnen.
Gruss Siggy
www.borkum-exklusiv.de Freizeitfahrer mit Model S seit 20.03.2014, bisher 360.000km
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3276
Registriert: 23. Sep 2013, 13:41
Wohnort: DE
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Rekuberation heute bei -4 Grad

von Dentec » 29. Nov 2016, 10:11

Ollinord hat geschrieben:Ich war heute morgen doch sehr erschrocken, dass nicht mal die minimalste Rekuberation stattfand. Das verstehe ich nicht, wenn ich das Fahrzeug anschließe, läd es ja auch - wenn auch langsam. Warum dann NULL Rekuberation?

Als ich dann in der Firma ankam ( nach 20 Minuten ) gab es eine minimals ersichtliche Rekru. Dann an 17 KW angeschlossen, wurde mit 6 KW geladen. Die Ladeleistung erhöhte sich aber minütlich auf 17 KW nach ca. 10 Minuten.

Aber das mit der Rekuberation finde ich schon unverständlich.


Wieviel Energie kann den die Akku-Heizung aufnehmen. Wieviel Energie kann die komplette Innenheizung aufnehmen ?

Angenommen ich starte bei minus 5 Grad und fahre jeden morgen eine längere Strecke bergab: Dann würde ich erwarten, dass zumindest jegliche Energie, die das Auto gerade für Heizen (Batterie/Innen/Sitzheizung etc) verbraucht, auch aus dem Motor gezogen wird. Dann dürfte aber zumindest eine kleine "Verzögerung" spürbar sein. Ist das so in der Software implementiert oder muss man in diesem Fall alles "Wegbremsen" ?
BMW I3, 11kWp PV
 
Beiträge: 234
Registriert: 8. Aug 2016, 16:24
Land: Deutschland

Re: Rekuberation heute bei -4 Grad

von UTs » 29. Nov 2016, 10:14

Ich glaube, dass dies aus Sicherheitsgründen so nicht implementiert ist.
Mein Referal Link: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 5622
Registriert: 4. Jan 2013, 06:23
Land: Deutschland

Re: Rekuberation heute bei -4 Grad

von siggy » 29. Nov 2016, 10:16

Und noch ein Aspekt. Die Bremsen werden dann mal wieder freigebremst. Sonst setzen die leicht Rost an. So zumindest bei mir als meist Wochenende Fahrer.
www.borkum-exklusiv.de Freizeitfahrer mit Model S seit 20.03.2014, bisher 360.000km
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3276
Registriert: 23. Sep 2013, 13:41
Wohnort: DE
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Rekuberation heute bei -4 Grad

von trimaransegler » 29. Nov 2016, 10:17

Bei mir ist und war Rangemode immer aus. Mein Auto steht draußen, wird per App vorgeheizt. Heute morgen -8 Grad. Natürlich sind zuerst - auch nach 15 min vorheizen - die gestrichelten Linien da, aber man kann fahren. Für geringe Reku bin ich bei unserem Heckantrieb bei diesem Wetter sogar dankbar, da ich immer extra bremse, nur Heckreku ist bei glatter Straße richtig grottig. Sonst ist über kalten Akku aber alles gesagt.
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer meinen Empfehlungslink nutzen möchte und uns beiden dann 1500 km free Supercharging gibt, hier ist er: http://ts.la/drfriedhelm6242
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5431
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14
Land: Deutschland

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: adscanner [Bot] und 4 Gäste