Onboard-Ladestatistik?

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Onboard-Ladestatistik?

von alexl73 » 27. Nov 2016, 16:44

Hallo zusammen,

wenn ich an einer privaten Steckdose lade, wäre es toll, wenn mir das Auto nach dem Abstecken sagen könnte, wieviel Energie in kWh es genau gezogen hat, damit ich dem Besitzer die entstandenen Kosten erstatten kann.

Gibt es so eine Statistik? - Habe ich noch nicht gefunden.

Vielen Dank,
Alex
 
Beiträge: 15
Registriert: 17. Okt 2016, 08:19
Land: Deutschland

Re: Onboard-Ladestatistik?

von Leto » 27. Nov 2016, 16:49

alexl73 hat geschrieben:Hallo zusammen,

wenn ich an einer privaten Steckdose lade, wäre es toll, wenn mir das Auto nach dem Abstecken sagen könnte, wieviel Energie in kWh es genau gezogen hat, damit ich dem Besitzer die entstandenen Kosten erstatten kann.

Gibt es so eine Statistik? - Habe ich noch nicht gefunden.

Vielen Dank,
Alex


Das kann das Auto Dir wegen der Verluste welche das Auto nicht kennt ohnehin nicht sagen, also großzügig schätzen auf Basis der nachgeladenen %SoC.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 19:30
Land: Deutschland

Re: Onboard-Ladestatistik?

von tornado7 » 27. Nov 2016, 17:32

Im Center Screen werden während dem Ladevorgang (also noch VOR dem ausstecken) die nachgeladenen kWh angezeigt. Da steht dann z.B. sowas:

47 km/h | +8 kWh | (3) 13/16 A | 230 V

wobei
47 km/h = Durchschnittliche "Ladegeschwindigkeit" seit Beginn der Ladung
+8 kWh = nachgeladene Energiemenge (der von dir gesuchte Wert*)
13/16 A = aktuelle / maximal verfügbare Stromstärke (entweder manuell begrenzt, oder durch Temperatur, oder durch fast vollen Akku / falls 3 phasige Steckdose, also 5 polig, ist zusätzlich eine kleine "3" eingeblendet)
230 V = Spannung, anliegend an der Steckdose

*Der Wagen zeigt das, was im Akku "angekommen" ist. Im Ladegerät und durch die restliche Elektronik des Autos entstehen jedoch Verluste während der Ladung. Mit 10% Verlust im Durchschnitt bist du gut beraten. Im obigen Beispiel wären das dann 8 * 110 % = 8.8 kWh

Die aktuell abgerufene Leistung (A * V) ist im Kombiinstrument ersichtlich oder jederzeit durch eine überschlagsmässige Multiplikation grob abschätzbar. Bei Schuko z.B. sinds dann etwa 13 A * 230 V = 3000 W = 3 kW

(Dies alles gilt für die Software Version 8.0)
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.mythbuster.ch
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.mythbuster.ch (runterscrollen ;-) )
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3665
Registriert: 25. Dez 2015, 12:57
Wohnort: Winterthur
Land: Schweiz

Re: Onboard-Ladestatistik?

von ToniP90D » 27. Nov 2016, 22:54

In der Remote S App sieht man die letzten geladenen kWh und km.

App: „Remote S for Tesla“ von Rego Apps
https://appsto.re/ch/HPVg7.i

Siehe ganz unten im Bild. In meinem Beispiel sind es 28.67 kWh

Bild
Modell S, P90D, Deep Blue Metallic, 21" Turbine grau, Vollausstattung ausser Kindersitze und Ludicrous
Benutzeravatar
 
Beiträge: 360
Registriert: 24. Dez 2015, 17:29
Wohnort: Schweiz, Nähe Winterthur
Land: Schweiz


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Moritz und 7 Gäste