UMC 400V 3Phasen nur 10A

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Re: UMC 400V 3Phasen nur 10A

von FJTesla » 19. Mär 2017, 19:48

Ich hatte das selbe Problem. Bei mir scheint es der UMC zu sein. Da ich zwei UMC habe, habe ich gerade eben den zweiten ausprobiert und siehe da: Nun geht alles normal. Den UMC mit der vermeintlich defekten Phase bringe ich demnächst beim SeC vorbei.
Model S P90DL Facelift mit vieeeeeel Fahrfreude :-)
 
Beiträge: 55
Registriert: 17. Feb 2017, 09:27
Land: Deutschland

UMC 400V 3Phasen nur 10A

von TinyTiny » 20. Mär 2017, 20:59

Hallo Chris King,

vielleicht kannst du dir ja mal einen anderen UMC leihen um zu testen.

Geht denn Dein UMC denn überall woanders immer gut ?
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1251
Registriert: 4. Apr 2015, 06:00
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

UMC 400V 3Phasen nur 10A

von Chris King » 20. Mär 2017, 21:52

TinyTiny hat geschrieben:Hallo Chris King,

vielleicht kannst du dir ja mal einen anderen UMC leihen um zu testen.

Geht denn Dein UMC denn überall woanders immer gut ?


Könnte man testen...


Aber dein NrgKick hatte ja das gleiche Problem...also würde ich den UMC eher ausschließen...
- Model S 85D AP1 seit 02/16
- Model X 100D AP2 seit 02/18
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2938
Registriert: 21. Apr 2015, 08:58
Land: Oesterreich

Re: UMC 400V 3Phasen nur 10A

von FJTesla » 23. Mär 2017, 17:18

Ein kleiner Nachtrag zu meinem UMC, der ja nachprüfbar mehrere Tage lang auch nur mit 10A statt 16A geladen hat:
Als ich im SeC war, ging er natürlich (Vorführeffekt) einwandfrei. Seitdem läuft er auch wie er soll, d.h. er lädt wieder ohne weiteres mit 16A am Drehstrom in meiner Garage. Warum nun mehrere Tage lang eine der drei Phasen weg war, wird wohl ein Rätsel bleiben.
Und nur für den Fall, dass nun einer nachfrägt: Nein, ich hatte nicht auf 10A im Wagen heruntergeregelt. Im Gegenteil - wenn ich von 16A auf niedrigere Werte geregelt habe, ist die Stromstärke von 10A entsprechend weiter gefallen. Das Dreiphasensymbol wurde immer angezeigt, unabhängig von der Stromstärke. Aber wie gesagt: Einmal mit dem UMC in die Nähe des SeC fahren und alles geht wieder ;-)
Model S P90DL Facelift mit vieeeeeel Fahrfreude :-)
 
Beiträge: 55
Registriert: 17. Feb 2017, 09:27
Land: Deutschland

UMC 400V 3Phasen nur 10A

von Chris King » 23. Mär 2017, 17:58

Genau dieses Phänomen hatte ich auch. Aber auch mit dem NrgKick. Bei 16 A lud er mit 10A. Wenn ich dann runtergeregelt habe wurde es weniger. Hier gut sichtbar.


Bild

Bild

Bild
- Model S 85D AP1 seit 02/16
- Model X 100D AP2 seit 02/18
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2938
Registriert: 21. Apr 2015, 08:58
Land: Oesterreich

Re: UMC 400V 3Phasen nur 10A

von Chris King » 26. Mär 2017, 22:15

Heute nochmals an einer anderen Station getestet. Spannung war immer mind 234V. Von 42% auf 90% geladen. Keine Probleme bei 16 A.

Bei 13A passiert an meiner CEE auch nichts.

Dann prüfe ich demnächst die Verschraubungen.

Der Bordlader ist es bestimmt nicht, nach den positiven Ergebnissen an den Ladesäulen.
- Model S 85D AP1 seit 02/16
- Model X 100D AP2 seit 02/18
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2938
Registriert: 21. Apr 2015, 08:58
Land: Oesterreich

Re: UMC 400V 3Phasen nur 10A

von Healey » 26. Mär 2017, 22:17

Uff dann liegen TinyTiny und ich ja wohl richtig.
Viel Glück beim suchen.
LGH
Model S85D seit 20.05.2015 und 156.000 km, 200 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.03.2019 und 27.000 km, 160 Wh/km über alles
Cybertruck vorbestellt am 22.11.2019
http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 10784
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: UMC 400V 3Phasen nur 10A

von TinyTiny » 27. Mär 2017, 04:27

Healey hat geschrieben:Uff dann liegen TinyTiny und ich ja wohl richtig.
Viel Glück beim suchen.
LGH


+100

[emoji106][emoji122][emoji108]
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1251
Registriert: 4. Apr 2015, 06:00
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: UMC 400V 3Phasen nur 10A

von krouebi » 28. Mär 2017, 01:33

'nabend,

wo hier gerade über UMC geredet wird, habe ich diesen Artikel gelesen.

Hat das, vier Jahre später, etwas auf sich?

Wohlgemerkt wenn man vernünftig mit diesen Sachen umgeht - in unseren Fall verbleibt der UMC fest eingesteckt, und die Kabel werden natürlich entlastet.
MfG,
Krouebi

ICE|Hybrid|PHEV|BEV ('76-'17):
Mini Van~ML320CDI|Prius II>Lexus RX400h>Prius III>Peugeot 3008 HYbrid4|Outlander PHEV|MS 60D;
BEV: MX 90D (04/17-) (in EU)
ICE: '02 Chevy Tahoe LS V8 (01/18-) (in PH)

Referral-Link
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2882
Registriert: 4. Jul 2016, 20:29
Wohnort: Luxembourg/Italien/Philippinen
Land: anderes Land
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: UMC 400V 3Phasen nur 10A

von TinyTiny » 28. Mär 2017, 04:56

Echt Pech, bin leider der holländischen Sprache nicht mächtig.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1251
Registriert: 4. Apr 2015, 06:00
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Semrush [Bot] und 1 Gast