Tesla nicht für die Stadt gebaut ? - Was habe ich übersehen?

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Re: Tesla nicht für die Stadt gebaut ? - Was habe ich überse

von sly » 18. Nov 2016, 19:57

Ja - klar - natürlich werde ich wieder die Heizung verwenden.

Habe aber heute den Tipp mit vorheizen per APP gemacht und dann meine 9km in die Stadt mit Lenkradheizung und PopschHeizung gefahren
und am Abend wieder Retour und auch hier nun im Schnitt 195 8-) 8-) 8-) 8-)

Yeah.

Auch meine Frau meinte - sie dreht sicher nicht die Heizung ab :lol: :lol: :lol:

Aber jetzt weiss ich wie ich die km aus meinem S heraushole . :P

Ab morgen wieder 300 :D
Model S 70D 7/15 AP/P/SD/LFW seit 10/16 - Vormals..Nissan Leaf Tekna 24kW - PV mit 5.1 seit 8/17 - Weiterempfehlung Link TESLA http://ts.la/stephan6972
Benutzeravatar
 
Beiträge: 256
Registriert: 10. Aug 2016, 08:05
Land: Oesterreich

Re: Tesla nicht für die Stadt gebaut ? - Was habe ich überse

von Moses » 19. Nov 2016, 19:43

mir hat ein tesla fahrer an einem suc erzählt, dass die sonstigen verbraucher (heitzung etc.) nicht in die verbrauchs-anzeige mit einfliessen. stimmt das also nicht?
P85D / AP1 seit 28.10.2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 250
Registriert: 4. Nov 2016, 21:20
Land: Schweiz

Re: Tesla nicht für die Stadt gebaut ? - Was habe ich überse

von BurgerMario » 19. Nov 2016, 20:08

Moses hat geschrieben:mir hat ein tesla fahrer an einem suc erzählt, dass die sonstigen verbraucher (heitzung etc.) nicht in die verbrauchs-anzeige mit einfliessen. stimmt das also nicht?


Stimmt nicht.
Nur im Stand nicht, da ja keine km zusammenkommen..
Auch das Vorklimatisieren nicht.

Gruss
Mario
EZ 6/2014 MS 60 Base, ohne Tech, DL, SuC free, Navi nachinstalliert
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4427
Registriert: 16. Aug 2013, 22:24
Wohnort: Seggebruch
Land: Deutschland

Re: Tesla nicht für die Stadt gebaut ? - Was habe ich überse

von CarstenM » 21. Nov 2016, 12:40

BurgerMario hat geschrieben:
Moses hat geschrieben:mir hat ein tesla fahrer an einem suc erzählt, dass die sonstigen verbraucher (heitzung etc.) nicht in die verbrauchs-anzeige mit einfliessen. stimmt das also nicht?


Stimmt nicht.
Nur im Stand nicht, da ja keine km zusammenkommen..
Auch das Vorklimatisieren nicht.


Genauer gesagt: bei Wählhebel in Stellung "P" werden die Verbraucher nicht mitgezählt.

Stehst Du aber in "D" oder "N" für 10 Minuten mit Heizung z.B. an einem geschlossenen Bahnübergang und fährst anschließend weiter, geht bei der nächsten Aktualisierung des Bordcomputers der Verbrauch sprunghaft nach oben.

So war es zumindest bei den früheren Firmware-Versionen. Es wäre zu beobachten, ob das bei 8.x immer noch so ist.
Tesla Model S 75D, blau, Textil, 19", Pano, EAP 2.5, PUP, Kindersitze, EZ 11/2017
Tesla Roadster #517, gletscherblau metallic, 54.000 km
Tesla-Fahrer seit 11/2013 - nie mehr Verbrenner!
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2491
Registriert: 7. Apr 2013, 12:06
Wohnort: Göttingen
Land: Deutschland

Re: Tesla nicht für die Stadt gebaut ? - Was habe ich überse

von TheFuturist » 22. Nov 2016, 18:24

Kurzer Kommentar von mir, ohne den thread komplett durchgelesen zu haben. Ja, Warmlufterzeugung führt auch bei mir anfangs zu 50-100% Mehrverbrauch, nutze daher auf Kurzstrecken fast nur Sitzheizung wie bereits beschrieben. Allerdings frisst auch die Beheizung des Batteriepacks, bei mir hochgerechnet ca. 5 kWh/100km (S 90D):

Bei Außentemperaturen <13°C - ca. 7°C für ca. 6-8km Fahrstrecke, dann schaltet bei mir der Rekuperator frei.
Bei Außentemperaturen <7°C bis ca. -4°C (kälter hat es mein Wagen noch nicht erlebt) für ca. 20km Fahrstrecke.

Danach bin ich mit moderater Warmlufterzeugung (21°C, Lüfterstufe 2) defensiv reisend (130 km/h ACC) wieder unter 20kWh/100km, bei 23°C Innenraum mit Lüfterstufe 5 ca. 10% darüber. Ist auch gut so, denn mein Batteriepack speichert nur ca. 84 kWh statt der versprochenen 90 kWh...

Meine aktuelle Firmware 8.0 (2.42.40) zählt nach wie vor Standverbrauch hoch.
 
Beiträge: 2
Registriert: 6. Okt 2016, 12:13
Land: Deutschland

Re: Tesla nicht für die Stadt gebaut ? - Was habe ich überse

von jekruege » 22. Nov 2016, 18:57

TheFuturist hat geschrieben: Ist auch gut so, denn mein Batteriepack speichert nur ca. 84 kWh statt der versprochenen 90 ...


Du hast noch 6 kWh Reserve, wenn die Reichweitenprognose schon Null anzeigt (bei den meisten war das so, die das getestet haben).
S85 2015 - 2019
i3
M3P Base B)
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1489
Registriert: 2. Dez 2014, 16:08
Land: Deutschland

Re: Tesla nicht für die Stadt gebaut ? - Was habe ich überse

von Volker.Berlin » 22. Nov 2016, 19:10

TheFuturist hat geschrieben: mein Batteriepack speichert nur ca. 84 kWh statt der versprochenen 90 kWh....

Was meinst Du mit "speichert"? So viel konntest Du laden, nachdem er "leer" war? Wo gemessen, externer Zähler oder im Auto? Oder ist das der Wert, den er anzeigt, wenn Du ihn von 100% auf "leer" heruntergefahren hast?

Zwischen diesen Werten gibt es zum Teil erhebliche Abweichungen. Sie sind untereinander nicht ohne Weiteres vergleichbar.

Dass Du keine 90 kWh entnehmen kannst, ist schon ganz gut so. Wenn Du es schaffen würdest, den Akku komplett leer zu fahren, wäre er im selben Moment kaputt. Das ist eine unangenehme Eigenschaft der Zellchemie... Deshalb heißt diese Reserve im Jargon "bricking protection" (ein defekter Akku ist so wertlos wie ein Ziegelstein). Und deshalb schreibe ich "leer" häufig in Anführungszeichen.

Aus einem neuen 85er Akku lassen sich 76 kWh entnehmen. Es gibt dazu ein recht detailliertes Diagramm... Such mal im Forum nach "nutzbare Akkukapazität".
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15561
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: Tesla nicht für die Stadt gebaut ? - Was habe ich überse

von egn » 22. Nov 2016, 19:51

jekruege hat geschrieben:Du hast noch 6 kWh Reserve, wenn die Reichweitenprognose schon Null anzeigt (bei den meisten war das so, die das getestet haben).


Das gilt vielleicht bei relativneuen Fahrzeugen, aber es gibt ältere die sin schon mit Restreichweiten oberhalb 0 Restkilometer stehen geblieben.

Die Anzeige der Restkilometer ist nicht absolut zuverlässig, insbesondere wenn sie nie rekalibriert wird.
Tesla Model X100D, Midnight Silver, Analog-Leder schwarz, 20" Sonic Carbon, Free SuC
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, ca. 118 TKm, Allianz Garantie, steht zum Verkauf
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4041
Registriert: 28. Sep 2015, 08:05
Wohnort: Hallertau
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Tesla nicht für die Stadt gebaut ? - Was habe ich überse

von GalileoHH » 22. Nov 2016, 21:48

Mein Pre-Facelift fuhr noch 6 km, nachdem er auf Null war.

Evtl auch mehr, aber ich wollte es auf der Autobahn nicht übertreiben.
P90DL 04/16 in Midnight Silver
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1325
Registriert: 23. Apr 2014, 18:54
Land: Deutschland

Re: Tesla nicht für die Stadt gebaut ? - Was habe ich überse

von Guillaume » 23. Nov 2016, 13:33

CarstenM hat geschrieben:
BurgerMario hat geschrieben:
Moses hat geschrieben:mir hat ein tesla fahrer an einem suc erzählt, dass die sonstigen verbraucher (heitzung etc.) nicht in die verbrauchs-anzeige mit einfliessen. stimmt das also nicht?


Stimmt nicht.
Nur im Stand nicht, da ja keine km zusammenkommen..
Auch das Vorklimatisieren nicht.


Genauer gesagt: bei Wählhebel in Stellung "P" werden die Verbraucher nicht mitgezählt.

Stehst Du aber in "D" oder "N" für 10 Minuten mit Heizung z.B. an einem geschlossenen Bahnübergang und fährst anschließend weiter, geht bei der nächsten Aktualisierung des Bordcomputers der Verbrauch sprunghaft nach oben.

So war es zumindest bei den früheren Firmware-Versionen. Es wäre zu beobachten, ob das bei 8.x immer noch so ist.


Ist immer noch so. Verbrauch wird in P nicht gezählt. Sähe wahrscheinlich auch unvorteilhaft aus, wenn der nächtliche vampire drain plötzlich genau sichtbar würde. :twisted:
Model S 85 272.000km Bj. 12/14
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3498
Registriert: 24. Jan 2015, 22:10
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Zebastian und 3 Gäste