Seite 2 von 3

Re: Doppellader Probleme

BeitragVerfasst: 27. Aug 2013, 23:32
von nikwest
Zur Krönung habe ich grade versucht bei einer RWE Ladesäule aufzuladen. Das Ergebnis war folgendes

photo-1 copy.jpg
photo-1 copy.jpg (88.11 KiB) 752-mal betrachtet

Re: Doppellader Probleme

BeitragVerfasst: 27. Aug 2013, 23:33
von Talkredius
aber die Musik passte doch " You aint seen nothing yet .." :mrgreen:

Edit : Vielleicht sollten wir darauf aufbauend mal einen Werbespot(t) für RWE Ladesäulen drehen. :D

Wenn die crOhm Box mit Model S funktioniert sehe ich schon einige neue DSN Mitglieder auf uns zukommen, jede Menge Einweihungsfeiern.. Der Herbst wird schön :D

Re: Doppellader Probleme

BeitragVerfasst: 27. Aug 2013, 23:35
von Eberhard
Hey, RWE der Partner für die Supercharger in Deutschland. Das rockt dann richtig ab, wenn RWE die Model S kostenfrei laden läßt.

lg

Eberhard

Re: Doppellader Probleme

BeitragVerfasst: 27. Aug 2013, 23:37
von Talkredius
auf der anderen Seite, wenn die RWE Säulen alles getarnte Supercharger sind, dann wird Merkel nicht umhin kommen die AKWs wieder anzufahren :mrgreen:

Re: Doppellader Probleme

BeitragVerfasst: 28. Aug 2013, 12:34
von JeanSho
Talkredius hat geschrieben:auf der anderen Seite, wenn die RWE Säulen alles getarnte Supercharger sind, dann wird Merkel nicht umhin kommen die AKWs wieder anzufahren :mrgreen:


Statt AKW plädiere ich für BHKW. Strom zum laden und Wärme für meinen Teich.

Viele Grüße

Re: Doppellader Probleme

BeitragVerfasst: 28. Aug 2013, 12:39
von KaJu74
Wärme für meinen Teich könnte ich auch gebrauchen. :twisted:

08.06.2013 (1) (Medium).jpg
08.06.2013 (1) (Medium).jpg (275.71 KiB) 695-mal betrachtet

Re: Doppellader Probleme

BeitragVerfasst: 28. Aug 2013, 13:15
von Eberhard
Ist da links unter dem kleinen Dächlein ein HPC und eine rote Starkstromdose? Ist die CEE32 schon durch 3 gleichzeitig ladenden Tesla Roadster in Ihrer Belastbarkeit verifiziert worden?
Ich empfehle einen solchigen Stresstest, 3 Roadsterfahrer werden sich für einen freiwilligen Test schon finden lassen.

lg

Eberhard

Re: Doppellader Probleme

BeitragVerfasst: 28. Aug 2013, 17:38
von KaJu74
Hi

Nein, in der Hütte ist meine filteranlage und unter dem kleinen Vordach ist die Siemenssteuerung meines Trommelfilters.

Aber ich habe in meiner Garage fast alles fertig für einen Stresstest. :shock:

5x10² vom Haus in die Garage
FI Typ B ist bestellt und noch unterwegs.
Der Rest:

1x CEE 32A
1x CEE 16A
1x Schuko 220V 16A

ist da und schon angeschlossen.
Morgen soll Strom drauf gelegt werden und wenn der FI da ist, kann der Stresstest gerne stattfinden.

Bei bedarf kann ich dann den Grill anschmeißen und wir setzen uns an den Teich.

Wenn dann das Kabel/Haus brennt, habe ich ja viele Helfer zum löschen. :lol:

Re: Doppellader Probleme

BeitragVerfasst: 28. Aug 2013, 21:19
von Eberhard
also termin vorschlagen, viel zeit bleibt dieses jahr nicht mehr. der nächste winter kommt bestimmt.

lg

eberhard

Re: Doppellader Probleme

BeitragVerfasst: 28. Aug 2013, 21:24
von Volker.Berlin
Grillen im Sommer ist doch für Anfänger... ;-)