Laden Model S / Allgemeines - Vorwort

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Re: Laden Model S / Allgemeines - Vorwort

von Eugenius » 9. Jan 2019, 21:10

Ich habe hier eine Übersicht gemacht:
viewtopic.php?f=55&t=1404&start=190#p610530
Model ≡ LR AWD, Deep Blue, AP, 18", HW3.0, VIN315xxx, seit 06.06.19
Für Dich und für mich 1500 km kostenloses Supercharging: https://ts.la/eugen32884
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1086
Registriert: 25. Sep 2017, 13:14
Wohnort: Nürnberg

Re: Laden Model S / Allgemeines - Vorwort

von Helmut » 9. Jan 2019, 22:31

Cupra meinte meines Erachtens AC mit sowenig Amp. wie möglich.
Ich halte es tatsächlich so. Meine Standardladung ist 3x5A an der Wallbox, außer ich benötige es schneller. Und fahre in der Regel 70%-30%, auf der Langstrecke 100% - 0% (komplett null!). Ich habe eine eigene Excel-Tabelle geschrieben, wieviele Amp ich brauche, dass in X Std Y % nachgeladen sind. Wenn nötig, habe ich aber keine Scheu DC bzw. 3x32A zu nutzen. Ich merke nun nach gut 5 Jahren und 150Tkm noch keinen realen Verschleiß. (angezeigten weiß ich nicht, da ich % eingestellt habe.)
Das ganze ist aber mehr meinem Gewissen geschuldet, für den Akku schließe ich mich eher dem Statement von Volker.Berlin an.
S85 grün seit 11/2013, Roadster Sport very orange seit 03/2017 und M3LR solid black seit 02/2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 273
Registriert: 11. Okt 2014, 14:25
Wohnort: Eisenstadt

Re: Laden Model S / Allgemeines - Vorwort

von 70D2015 » 2. Feb 2019, 19:41

 
Beiträge: 130
Registriert: 6. Feb 2016, 22:31

Re: Laden Model S / Allgemeines - Vorwort

von CK_Stuggi » 2. Feb 2019, 20:12

Missverständlich. Alle neu ausgelieferten S und X in Europa bekommen kostenlos den CCS-ADAPTER mitgeliefert, werden aber nicht direkt eine CCS-Buchse haben.
Zudem bleiben sie auf 120kW (fahrzeugseitig) begrenzt. Das lässt erwarten dass das M3 an CCS2 mit höherer Leistung laden können wird.

Edit: jetzt sagt Tesla im verlinkten, aktualisierten Artikel sogar das sei ein Fehler gewesen und die Adapter werden für S und X nicht standardmäßig mit ausgeliefert.
MS 90D FL AP2 EAP/FSD 9.0 '2019.16.2'
davor: 06/15-03/17 MS 85D AP1, 33 tkm
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1853
Registriert: 6. Feb 2015, 15:05

Re: Laden Model S / Allgemeines - Vorwort

von Need » 12. Mär 2019, 18:28

Heute hab ich an einen Destination-Charger eingeweiht :) und da mit konstant 9KW/H geladen.
Die Einstellungen waren da wohl so gwählt, alles OK dachte ich.
Jetzt zu Hause hab ich mit dem UMC weitergeladen und stelle fest statt der üblichen 11KW läd er nur noch mit 7KW an der roten 380V 16A-Dose.. Seit 2 Stunden, also kein Hitzeperaturproblem, zumal es 10°C hat draußen.. Bin vorher ganz normal gefahren und wollte wie immer von 50 auf 80% SOC laden. Das sollte mit 11KW funktionieren.
Misstrauisch hab ich mich mal in den Wagen gesetzt und das eben festgestellt daß es nur 7 sind. Ich kann auch nur bis 10A den Strom einstellen, war das schon immer so?

Softwarestand ist "Furzkissen", also recht aktuell.
Wurde da was geändert? Kann sein daß das schon länger so langsam geht, ich achte normal nicht auf die Ladegeschwindigkeit da ich immer nachts lade und morgens losfahre. Ob er jetzt abends um 23Uhr oder nachts um 4 voll wird merke ich ja nicht.

Wurde der UMC1 vielleicht gepatcht auf die Daten des UMC2? :shock: sieht ja grad so aus :evil:
ModelS P85+und immer am GRINSEN
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1564
Registriert: 24. Sep 2017, 22:17

Re: Laden Model S / Allgemeines - Vorwort

von McCoy-Tyner » 12. Mär 2019, 21:52

Hallo Need,
1. Du bist hier im falschen Thread, mache doch bitte einen neuen Thread dafür auf - hier gehören mehr allgemeine Erklärungen hinein.
2. Bei Dir ist ziemlich sicher eine Phase ausgefallen -> Ladeleistung fällt von 11 kW auf 7 kW
3. Es sind nicht KW/H sonder kW (=Kilowatt). Nach einer Stunde hast Du normalerweise 11 kWh (11 Kilowattstunden) geladen

Grüße

Dieter
Benutzeravatar
 
Beiträge: 221
Registriert: 17. Jun 2017, 11:19

Re: Laden Model S / Allgemeines - Vorwort

von Need » 13. Mär 2019, 01:46

Na auf der letzten Seite wurde auch über reduzierte Ladeleistung am UMC gesprochen, das ist genau mein Symptom. Nur daß ich exakt auf die Daten eines UMC2 komme! - obwohl ich den UMC1 habe, den jeder mit deinem Wagen bis vor kurzem bekommen hat.

- mir wurde die ganze Zeit 3-Phasig angezeigt, desweiteren ging vorhin kurz vor Ladeende der Saft auf 8kw hoch und ich konnte bis 11A einstellen, irgendwie noch komischer. :shock:

-ob kwh, kw/h oder KW/h bekommt man in jeden Thread anders vorgehalten, ich ignoriere das mittlerweile und gehe davon aus, jeder weis, was gemeint ist.
an der Küste sind 2 Pfund Schlick auch ein Kilo Watt ;)
ModelS P85+und immer am GRINSEN
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1564
Registriert: 24. Sep 2017, 22:17

Re: Laden Model S / Allgemeines - Vorwort

von krouebi » 13. Mär 2019, 13:08

Hi,

wenn das wirklich der Fall wäre, und es sich um einer der sogenannten "OTA-Verbesserungen" handeln sollte :evil: :evil: :evil: :!:

Technisch kann Tesla es ja sicherlich genau so wohl als die SuC-Begrenzung machen - und die wirkliche Ursache irgendwie "technisch" im dunkeln lassen.

Die UMC1 und die billigeren UMC2 gleichzumachen konnte ja auch bedeuten, daß Tesla mehr TWC verkaufen konnten - die ja jetzt nicht länger preiswert via Referrals und danach Marktplatz usw. vertrieben werden.

Tüchtig als Strategie....... - wenn's nicht preiswertere Alternative wie z.B. der Wandlader von Heidelberg gäbe.
MfG,
Krouebi

ICE|Hybrid|PHEV|BEV ('76-'17):
Mini Van~ML320CDI|Prius II>Lexus RX400h>Prius III>Peugeot 3008 HYbrid4|Outlander PHEV|MS 60D;
BEV: MX 90D (04/17-05/21) (dann MY LR RWD) (in EU)
ICE: '02 Chevy Tahoe LS V8 (01/18-) (in PH)

Referral-Link
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2287
Registriert: 4. Jul 2016, 20:29
Wohnort: Luxembourg/Italien/Philippinen

Re: Laden Model S / Allgemeines - Vorwort

von Eugenius » 14. Mär 2019, 20:24

Ihr vergisst aber, dass UMC2 nur 3,7kW kann (bei 16A)
Model ≡ LR AWD, Deep Blue, AP, 18", HW3.0, VIN315xxx, seit 06.06.19
Für Dich und für mich 1500 km kostenloses Supercharging: https://ts.la/eugen32884
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1086
Registriert: 25. Sep 2017, 13:14
Wohnort: Nürnberg

Re: Laden Model S / Allgemeines - Vorwort

von Need » 14. Mär 2019, 23:29

wir reden von 380V 16A dreiphasig UMC1, da sollten 11kw durchgehen.
heute Lade ich grad wieder, mit 11A und 32km/h maximal einstellbar :(
ModelS P85+und immer am GRINSEN
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1564
Registriert: 24. Sep 2017, 22:17

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast