Reichweite Model S 60D

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Re: Reichweite Model S 60D

von BurgerMario » 25. Jul 2016, 12:48

Ollinord hat geschrieben:Hallo Mario,

wie viel entnehmbare kWh hat der alte 60er eigentlich? Waren das nicht mehr als 50?


Deutlich mehr als 50 :)
Ich habe es noch nicht geschafft leerzufahren ...

Bei 50,5kWh und 30km Restreichweite RR hatte ich seinerzeit aufgehört..
Rechnerisch sollten es 55kWh sein :)

Gruss
Mario
http://ts.la/mario679. MEIN Referral Link !!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4109
Registriert: 16. Aug 2013, 22:24
Wohnort: Seggebruch

Re: Reichweite Model S 60D

von Ollinord » 25. Jul 2016, 12:50

Dachte ich mir... Der neue 60 D wird aber nur 51-52 haben, weil der 75er etwa 66-67 haben wird und wenn man den Aufpreis 10000€ für 15 kWh zahlt, dann muss man die ja auch erwarten können und nicht nur 10-11....
Smart ED Cabrio, MS 90D VFL, ZOE Z.E. 40 alle weiß
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1373
Registriert: 5. Dez 2015, 08:17
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Reichweite Model S 60D

von volker » 25. Jul 2016, 12:54

JeanSho hat mal über 55kWh aus unserem S60 (EZ 10/2013) raus gekitzelt:
viewtopic.php?f=55&t=5984&start=10#p100578
Bild

Bei den aktuell angebotenen S60 und X60 kann man bedenkenlos zu jeder Jahreszeit auf 100% laden, da dies nur 80% der tatsächlich verbauten 75kWh-Batterie entspricht. Unabhängig davon bringt eine Lademöglichkeit am Zielort eine große Entspannung in die Angelegenheit. Die dürfte billiger zu realisieren sein als das Update auf 75kWh!
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 9663
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: Reichweite Model S 60D

von bangser » 25. Jul 2016, 13:28

Lt. Reichweitenrechner von Tesla kommt ein 60D im Worstcase (120km/h, -10°C, Heizung, 21") auf 241km.
Das sollte also für 200km in allen Lebenslagen locker reichen.

https://www.tesla.com/de_DE/models
 
Beiträge: 330
Registriert: 10. Jan 2015, 12:17
Wohnort: Frankurt/Main

Re: Reichweite Model S 60D

von IgorRamon » 28. Jul 2016, 14:33

Vielen Dank für die hilfreichen Antworten!

Gehe ich richtig in der Annahme, dass wenn die Reichweite trotzdem mal knapp werden sollte, ich z.B. den Rückweg mit 100 km/h statt 120 km/h zurücklegen könnte und so locker nach Hause kommen sollte?
 
Beiträge: 10
Registriert: 24. Jul 2016, 12:02

Re: Reichweite Model S 60D

von bangser » 28. Jul 2016, 15:38

Ja die Reduzierung der Geschwindigkeit vom 120km/h auf 100km/h bringt eine Gesamtreichweite von 298km.
Soweit ich weiß, sagt dir das Navi auch, dass du mit der momentanen Geschwindigkeit nicht heimkommst und dir vorschlägt wie schnell du fahren sollst.
 
Beiträge: 330
Registriert: 10. Jan 2015, 12:17
Wohnort: Frankurt/Main

Re: Reichweite Model S 60D

von Ollinord » 28. Jul 2016, 15:45

bangser hat geschrieben:Ja die Reduzierung der Geschwindigkeit vom 120km/h auf 100km/h bringt eine Gesamtreichweite von 298km.
Soweit ich weiß, sagt dir das Navi auch, dass du mit der momentanen Geschwindigkeit nicht heimkommst und dir vorschlägt wie schnell du fahren sollst.


Ja das macht das Navi auch, ist nur extrem konservativ - nervig und absolut untauglich. Natürlich kann man darauf hören, dann kommt man mit 15% Restakku an, was ja nicht sein müsste.

Er hat so oft schon gesagt unter z.B. 105 Kmh fahren um das Ziel zu erreichen, und warum? Nur weil ich leicht einen Berg rauf gefahren bin oder es gerade mal ne kleine Winboe von vorne gab :P

Am besten austesten, Anzeige auf % einstellen und dann selber ausrechnen .... Die Erfahrung hast Du nach kurzer Zeit eigentlich drin.
Smart ED Cabrio, MS 90D VFL, ZOE Z.E. 40 alle weiß
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1373
Registriert: 5. Dez 2015, 08:17
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Reichweite Model S 60D

von PfulgX » 3. Aug 2016, 07:57

bangser hat geschrieben:Ja die Reduzierung der Geschwindigkeit vom 120km/h auf 100km/h bringt eine Gesamtreichweite von 298km.
Soweit ich weiß, sagt dir das Navi auch, dass du mit der momentanen Geschwindigkeit nicht heimkommst und dir vorschlägt wie schnell du fahren sollst.


Ich fahre täglich ca. 110 kmh auf der Autobahn und bringe es somit auf 247 KM.
 
Beiträge: 4
Registriert: 2. Aug 2016, 20:04

Re: Reichweite Model S 60D

von bezel » 3. Aug 2016, 16:13

Was ich ja sehr praktisch finden würde, wäre eine temporäre Freischaltung der 75 kW.

So könnte man sich für den Urlaub bei Tesla ein Ticket ziehen und z.B. 1 Monat voll laden.

Aber das ist wohl leider betriebswirtschaftlicher Unsinn.

Gruss Björn
LevelUP! KNX Gebäudeautomation und Starface VoIP TK-Anlagen - www.levelup.jetzt
 
Beiträge: 11
Registriert: 4. Apr 2016, 08:28
Wohnort: Wain

Re: Reichweite Model S 60D

von pollux » 4. Aug 2016, 08:45

Gerade im Urlaub, also auf Strecke braucht man eine größere Batterie am wenigsten. Das würde nur eine etwas kürzere Ladedauer am SuC bringen. Die hast Du beim 60 aber sowieso, weil,es ja in Wirklichkeit ein 75er ist.
Auf Strecke lade ich selten über 60% bei meinem 85er. Mehr wäre Zeitverschwendung.
Der Bericht wo ein größerer Akku schön wäre ist die Mittelstrecke zwischen 250 und 500km, wenn Du rund um Deinen Ausgangspunt durch die Pampa fährst und eigentlich an keinem SuC vorbei kommst. Strecken bis 250 und über 500 km sind in der Regel völlig unproblematisch.
S85D seit Mai 2015
 
Beiträge: 2187
Registriert: 9. Nov 2014, 13:47
Wohnort: Hunsrück

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste