Laden über Photovoltaik mit intelligenter Steuerung

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Re: Laden über Photovoltaik mit intelligenter Steuerung

von tubist88 » 28. Mai 2015, 21:07

tubist88 hat geschrieben:Mein ModelS kann nicht 2-phasig laden. Wenn eine Phase fehlt, egal welche, verweigert es die Ladung. Es geht nur einphasig oder 3-phasig. Bist Du sicher , dass die Schletterbox auf 2 phasig umschaltet? Dann wäre das wohl die Ursache


Dieses Posting bitte ignorieren. Ich habe mich da geirrt. Meine Wallbox (Keba) und nicht mein Model S verweigert die 2-phasige Ladung. Ich müsste die Phasenabschaltung also im Typ2 Kabel machen, wenn ich das wollte.
http://www.mmbike.de
S85 EZ 04/14 verkauft 12/15 mit 142.000 km; 189 Wh/km LDV
03/16: S85 mit AP 150.000 km
04/12 Ampera 140.000 km; 1,3 l/100km LDV
16,8 kWp PV, intelligente (Loxone) Ladestation 22kW
04/15 LiFeYPo4 Selfmade Heimspeicher 8 kWh
Benutzeravatar
 
Beiträge: 753
Registriert: 2. Jul 2012, 11:09
Wohnort: Bad Kissingen (LKr.)
Land: Deutschland

Re: Laden über Photovoltaik mit intelligenter Steuerung

von raven » 15. Jun 2015, 16:58

Ich habe jetzt in den vergangenen Tagen mehrfach die Situation gehabt, dass mein Auto abends noch nicht fertig geladen hatte ... die Wallbox also bei fehlender Sonne von der Schletter PV-Steuerung zuerst auf 6A runtergeregelt wurde, bevor das Laden dann unterbrochen wurde.

Zu meinem Erstaunen ist aber die Ladeleistung am nächsten Morgen ohne Probleme wieder hochgefahren und ist nicht bei 6A hängengeblieben .... es sieht für mich so aus, als wenn der "6A Tesla Lade-Bug" verschwunden wäre.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Ich habe die 238er Software Version drauf.
"Raven One" - Model S 85D (seit Mai 2015)
BMW i3 (seit April 2014)
PV-Anlage 22 kWp / 15 kWh Batterie / 22kW Wallbox
Rabenkopf BürgerEnergie Genossenschaft: http://www.rabenkopf-energie.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 824
Registriert: 5. Feb 2015, 17:50
Wohnort: Wackernheim bei Mainz
Land: Deutschland

Re: Laden über Photovoltaik mit intelligenter Steuerung

von smarted » 15. Jun 2015, 17:00

Oh, das wäre gut zu wissen. kannst das mal noch jemand testen? (mit manuell)

Danke
Tesla Model S 02/2019 midnightsilver AP3 FSD CCS
KEBA KeContact P20 + 6,49kWp PV Anlage mit Überschussladung + LG RESU 13kWh
Tesla 1500km Supercharging Link https://ts.la/nico24501
TeslaFi Referral https://www.teslafi.com/signup.php?referred=skynet
Benutzeravatar
 
Beiträge: 232
Registriert: 28. Nov 2013, 08:24
Land: Deutschland

Re: Laden über Photovoltaik mit intelligenter Steuerung

von chris_bonn.de » 15. Jun 2015, 17:33

raven hat geschrieben:..... es sieht für mich so aus, als wenn der "6A Tesla Lade-Bug" verschwunden wäre...

Für mich als E3DC smart-charger sieht das genau so aus. Bug weg, wobei zwischenzeitlich zwei neue MS-Software Upgrades kamen und eine neue von E3DC.
First they ignore you, then they laugh at you, and then they attack you and want to burn you, and then you win. M Gandhi (disputed).
Ein Hecht im Karpfenteich sorgt dafür, daß alle Karpfen um so schneller schwimmen. M. Wissmann, VDA, DLF 4.7.17
 
Beiträge: 1011
Registriert: 18. Dez 2013, 21:27
Land: Deutschland

Re: Laden über Photovoltaik mit intelligenter Steuerung

von smarted » 15. Jun 2015, 18:17

@KaJu74:

Kannst Du mal testen, ob der Tesla Bug weg ist:

OFF schalten und warten, bis ausgeführt
MANUAL 9000 und warten, bis ausgeführt
MANUAL 6000 und warten, bis ausgeführt
OFF schalten und warten, bis ausgeführt
MANUAL 9000 und warten, bis ausgeführt
MANUAL 12000 und warten, bis ausgeführt

Wenn das klappt, würde ich gern den Workarround aus der Software entfernen. Noch ist es nicht klar, ob Tesla den Bug entfernt hat oder ob die Wallboxsteuerungen den gleichen Workarround implementiert haben. :mrgreen:


@all Tesla Fahrer:
Aber es scheint sich ein neuer Bug dabei eingeschlichen zu haben.

Gebe ich dem Tesla 9480mA vor (gültiger duty cycle) nimmt er sich 10,1A. Das wäre sogar ein Sicherheitsrisiko. Damit ist dann natürlich keine saubere Nullpunktregelung mehr möglich. Ich hätte einen Kontakt zu tesla, aber vorher müsste ich wissen, ob das wirklich so ist. Hat jemand in der Nähe von Magdeburg Lust vorbeizukommen und einen Test durchzuführen? Es gibt auch einen Kaffee und der Supercharger ist nur wenige Meter entfernt :mrgreen:

VG
Smarted
Tesla Model S 02/2019 midnightsilver AP3 FSD CCS
KEBA KeContact P20 + 6,49kWp PV Anlage mit Überschussladung + LG RESU 13kWh
Tesla 1500km Supercharging Link https://ts.la/nico24501
TeslaFi Referral https://www.teslafi.com/signup.php?referred=skynet
Benutzeravatar
 
Beiträge: 232
Registriert: 28. Nov 2013, 08:24
Land: Deutschland

Re: Laden über Photovoltaik mit intelligenter Steuerung

von raven » 15. Jun 2015, 20:35

@smarted: zur Info ... bei Schletter gab es seit Okt 2014 keinen Software update. Da wurde also nichts geändert.
"Raven One" - Model S 85D (seit Mai 2015)
BMW i3 (seit April 2014)
PV-Anlage 22 kWp / 15 kWh Batterie / 22kW Wallbox
Rabenkopf BürgerEnergie Genossenschaft: http://www.rabenkopf-energie.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 824
Registriert: 5. Feb 2015, 17:50
Wohnort: Wackernheim bei Mainz
Land: Deutschland

Re: Laden über Photovoltaik mit intelligenter Steuerung

von MrTux » 15. Jun 2015, 23:14

Bug ist in 6.2 (2.4.238) leider noch existent. Getestet mit Keba-Box. Ich habe bei 6A disabled, nach erneutem enablen konnte ich nicht mehr hochregeln per SW, musste ins auto und hochregeln. Im Auto hat er 6/9 A angezeigt, hat also die neue Einstellung gesehen aber nicht hochgeregelt.
 
Beiträge: 61
Registriert: 1. Jun 2015, 15:45
Land: Schweiz

Re: Laden über Photovoltaik mit intelligenter Steuerung

von smarted » 15. Jun 2015, 23:23

Danke!
Tesla Model S 02/2019 midnightsilver AP3 FSD CCS
KEBA KeContact P20 + 6,49kWp PV Anlage mit Überschussladung + LG RESU 13kWh
Tesla 1500km Supercharging Link https://ts.la/nico24501
TeslaFi Referral https://www.teslafi.com/signup.php?referred=skynet
Benutzeravatar
 
Beiträge: 232
Registriert: 28. Nov 2013, 08:24
Land: Deutschland

Re: Laden über Photovoltaik mit intelligenter Steuerung

von raven » 15. Jun 2015, 23:44

Das ist seltsam, werde es in den nächsten Tagen weiter beobachten ... ich musste auf jeden Fall nicht manuell hochregeln .. das ging wunderbar von alleine.
"Raven One" - Model S 85D (seit Mai 2015)
BMW i3 (seit April 2014)
PV-Anlage 22 kWp / 15 kWh Batterie / 22kW Wallbox
Rabenkopf BürgerEnergie Genossenschaft: http://www.rabenkopf-energie.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 824
Registriert: 5. Feb 2015, 17:50
Wohnort: Wackernheim bei Mainz
Land: Deutschland

Re: Laden über Photovoltaik mit intelligenter Steuerung

von smarted » 16. Jun 2015, 07:45

Der bisherige Bug scheint ja geoabhängig zu sein. Ab und zu hat es auch schon unter 6.0 funktioniert ;) Beobachten wir das mal weiter.
Tesla Model S 02/2019 midnightsilver AP3 FSD CCS
KEBA KeContact P20 + 6,49kWp PV Anlage mit Überschussladung + LG RESU 13kWh
Tesla 1500km Supercharging Link https://ts.la/nico24501
TeslaFi Referral https://www.teslafi.com/signup.php?referred=skynet
Benutzeravatar
 
Beiträge: 232
Registriert: 28. Nov 2013, 08:24
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste