Batterie vorheizen für Bergabfahrt nach Skiurlaub

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Re: Batterie vorheizen für Bergabfahrt nach Skiurlaub

von thorstenmueller » 17. Jan 2016, 01:34

Beatbuzzer hat geschrieben:Dafür gibt es übrigens auch den blauen Balken in der Batterieanzeige, der verrät wieviel Kapazität mit Erwärmung noch nutzbar wird. Kam irgendwann mal vor 1 - 1,5 Jahren mit einem Softwareupdate.


Danke für die Erläuterung(en). Ich 'befürchte', das steht auch irgendwo in der Anleitung. Jene habe ich mir heute noch für die aktuelle Version aufs iPad geladen und werde sie hier mal in Ruhe durchlesen.

@Ensor: frag doch auch mal beim örtlichen Bus- und/oder Seilbahnunternehmen an. Dort habe ich gesehen, dass sie von außen zugänglich normale und Starkstromdosen haben. Vielleicht lässt sich ja hier was arrangieren. Fragen kost' ja nix.
S85D, schwarz, Pano, 2nd Gen. Sitze, Autopilot, Sound
 
Beiträge: 595
Registriert: 3. Okt 2015, 19:23
Land: Deutschland

Re: Batterie vorheizen für Bergabfahrt nach Skiurlaub

von TeeKay » 17. Jan 2016, 21:42

Beatbuzzer hat geschrieben:Dafür gibt es übrigens auch den blauen Balken in der Batterieanzeige, der verrät wieviel Kapazität mit Erwärmung noch nutzbar wird. Kam irgendwann mal vor 1 - 1,5 Jahren mit einem Softwareupdate.

Ich hab noch nie einen blauen Balken gesehen. Wo find ich den?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6750
Registriert: 7. Jan 2014, 15:35
Wohnort: Frankfurt und Berlin
Land: Deutschland

Re: Batterie vorheizen für Bergabfahrt nach Skiurlaub

von ensor » 17. Jan 2016, 21:53

Seit 7.0 ist der blau eingefärbte Teil der Batterie schwieriger zu erkennen. Hauptsächlich anhand des Schneeflocke-Symbols neben der Batterie. Ich zitiere aus dem 7.1 Handbuch:

Screen Shot 2016-01-17 at 1.49.16 PM.png
Dashboard Übersicht 7.1

9. Geschätzte verfügbare Gesamtfahrstrecke (bzw. Reststrom). [...]
Hinweis: Bei kalten Witterungsbedingungen steht eine kleine Menge des in der Batterie gespeicherten Stroms während der Fahrt möglicherweise nicht zur Verfügung, da die Batterie zu kalt ist. Wenn dies der Fall ist, wird ein Teil der Batterie-Anzeige blau dargestellt. Zudem wird neben dem Fahrstreckenwert ein Schneeflockensymbol angezeigt. Wird das Model S an eine Ladestation angeschlossen, können Sie Ihre Batterie über die Steckdose erwärmen, indem Sie die Klimaregelung über die mobile App einschalten. Wenn die Batterie aufgewärmt ist, verschwindet der blaue Bereich in der Anzeige, und es wird kein Schneeflockensymbol mehr angezeigt.


(Seite 52f.)
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 91.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 15.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3556
Registriert: 14. Dez 2014, 14:51
Land: Deutschland

Re: Batterie vorheizen für Bergabfahrt nach Skiurlaub

von ensor » 17. Jan 2016, 21:56

Interessant finde ich folgenden Satz:

Wird das Model S an eine Ladestation angeschlossen, können Sie Ihre Batterie über die Steckdose erwärmen, indem Sie die Klimaregelung über die mobile App einschalten.


Das ist eigentlich eindeutig. Wurde nicht hier im Forum früher berichtet, dass die Batterieheizung mit dem Vorheizen des Wagens irgendwann mal deaktiviert wurde? Möglicherweise ist die Batterieheizung nur aktiviert, wenn man den Wagen ohne Ladestation vorheizt? Das hieße, sobald der Wagen am Netz hängt, wird beim Vorheizen mittels App auch die Batterie geheizt. Darauf konnte man sich ja bisher nicht verlassen meine ich.
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 91.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 15.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3556
Registriert: 14. Dez 2014, 14:51
Land: Deutschland

Re: Batterie vorheizen für Bergabfahrt nach Skiurlaub

von Beatbuzzer » 18. Jan 2016, 07:13

Mit rangemode 'ON' wird die Batterie nur bei angeschlossenem Ladekabel mit vorgeheizt. Mit rangemode 'OFF' wird die Batterie auch ohne Ladekabel geheizt. Geht bei mir nach wie vor. Nicht immer alles glauben, was geschrieben steht ;)

Den blauen Balken sieht man doch auch, wenn man den Ladescreen (Blitz oben links) öffnet. Dort ist zumindest bei mir ohne AP mit V7.1 noch der Balken da.
...electric - what else ?
Freute sich bis Ende Mai 2017 dreieinhalb Jahre über sein auf 19" rollendes, schwarzes 85kWh Model S...
Freut sich seit Ende Mai 2017 über sein obsidian black Signature X auf 22" schwarz...
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4433
Registriert: 7. Mai 2013, 12:33
Wohnort: Alfeld (Leine)
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Batterie vorheizen für Bergabfahrt nach Skiurlaub

von ensor » 18. Jan 2016, 08:11

Ach stimmt ja, dort gibt es ja noch die große Batterieanzeige. Ganz vergessen :)

Ok, wenn die Batterieheizung bei Range Mode Off auch ohne Ladekabel geht, dann sehe ich das ganz entspannt. Einfach an Schuko lassen und vielleicht 1 Stunde oder eineinhalb Stunden vorher per App vorheizen und zwischendurch immer wieder aktivieren, da sich die Vorheizung nach 30 Minuten deaktiviert. Schaunmamal.
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 91.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 15.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3556
Registriert: 14. Dez 2014, 14:51
Land: Deutschland

Re: Batterie vorheizen für Bergabfahrt nach Skiurlaub

von k11 » 29. Jan 2016, 09:57

Hallo,

ich hatte diesen Fall im Januar beim Skifahren. Auto stand über Nacht bei -15 Grad draußen. Akku war total durchgekühlt (Reku 0 und Leistungsbegrenzung!!) . Habe dann an Schuko angesteckt. Ergebnis Laden startet, aber mit 0 A. Da wird man dann erst mal etwas nervös. Aber keine Sorge. Das MS heizt nun die Akkus erst vor. Das dauert aber etwa 1 Stunde. In der Zeit Laden mit 0 A. Ich meine er zog auch ganz schön Saft aus dem Akku (der war noch zu 55% voll).
Irgendwann steigt dann die Ladung auf lächerliche 1 A und krabbelt dann langsam hoch bis auf 13.

D.h. Auto anstecken und Ladetimer so einstellen, dass wirklich reichlich Zeit ist, also T + 2 Stunden. Danach steht dann die maximale Reku auf ca. 50%. Der Rest kommt dann beim Fahren. Also keine Bedenken, alles wird gut.
Gruß
Klaus
_____________________________________________________________________________________________________________________
X90D, AP2, blau mit allem ausser P SW: 2019.20.2.1
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1441
Registriert: 20. Mai 2014, 14:25
Wohnort: Birkenau
Land: Deutschland

Re: Batterie vorheizen für Bergabfahrt nach Skiurlaub

von Franko30 » 29. Jan 2016, 10:25

Danke für die Info.

Cheers Frank
Model S 90D (Das Schiff 3) & Model X Signature P90D (The next big thing)
If you take any conservative position on a social or economic issue and boil away all the rhethoric, what you are left with is 'I got mine, screw you!'
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4045
Registriert: 21. Sep 2013, 22:29
Wohnort: Schwäbisch Hall
Land: Deutschland

Re: Batterie vorheizen für Bergabfahrt nach Skiurlaub

von snooper77 » 29. Jan 2016, 10:37

Beatbuzzer hat geschrieben:Mit rangemode 'ON' wird die Batterie nur bei angeschlossenem Ladekabel mit vorgeheizt. Mit rangemode 'OFF' wird die Batterie auch ohne Ladekabel geheizt.


Zumindest bei meinem 85D ist das nicht so. Bei Range Mode Off wird die Batterie ohne Ladekabel nicht geheizt (halbe Stunde auf MAX, trotzdem kam die Rekuperationslimite). Bei Range Mode On wird sie auch mit Ladekabel *nicht* geheizt.

Sie wird nur geheizt, wenn sowohl Range Mode auf Off ist und das Ladekabel eingesteckt ist. Kann das sonst noch jemand bestätigen?
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5978
Registriert: 21. Mär 2014, 16:26
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz

Re: Batterie vorheizen für Bergabfahrt nach Skiurlaub

von Franko30 » 29. Jan 2016, 15:23

Ist das (nur bei Range Off wird Batterie geheizt) nicht der bisherige, empirisch ermittelte Stand aus einem anderen Thread?

Cheers Frank

EDIT: Schreibfehler Rabge On zu Range Off geändert.
Zuletzt geändert von Franko30 am 2. Feb 2016, 15:23, insgesamt 1-mal geändert.
Model S 90D (Das Schiff 3) & Model X Signature P90D (The next big thing)
If you take any conservative position on a social or economic issue and boil away all the rhethoric, what you are left with is 'I got mine, screw you!'
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4045
Registriert: 21. Sep 2013, 22:29
Wohnort: Schwäbisch Hall
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste