Ladeanbieter Karte - Was ist am besten?

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Re: Ladeanbieter Karte - Was ist am besten?

von Stadlix » 8. Okt 2019, 09:40

mkl@pb40 hat geschrieben:Stadtwerke Gronau
15€ flat im Monat ... ging auch gut an den
HPC's beim eCannonball


Muss man die Karte vor Ort abholen? Hab mal eine per E-Mail bestellt... Wohne aber nicht in der Nähe von deren Zentrale.
M3 LR AWD, weiß/schwarz, HW3, FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 96
Registriert: 19. Jul 2019, 12:20
Wohnort: Nürnberg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Ladeanbieter Karte - Was ist am besten?

von tesla-andi » 9. Okt 2019, 18:08

geko hat geschrieben:Die SWBB behalten sich laut AGB vor, ladenetz Roaming-Kosten 1:1 weiterzuberechnen. Das kann (auch wenn die Klausel so pauschal kaum Stand halten dürfte) zu Ärger und Überraschungen führen.


Eine Bekannte lädt mit dieser Karte schon drei Jahre lang im Ladenetz Roaming und es wurde noch nie etwas nachberechnet. Soll aber keine Garantie für andere sein.
Model S - P85+ - 6/2014 - weiß - 21" - Doppellader
Smart Electric Drive 5/2013 - Sion reserviert - Smart forfour EQ mit 22 kW Bordlader 12/2018
PV Anlagen insg. 140 kWp - Powerwall 2 seit 08/2018
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1281
Registriert: 17. Mär 2017, 11:02
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Andi-E und 6 Gäste