Typical Range voll geladen

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Re: Typical Range voll geladen

von CD-MZ » 9. Jan 2019, 08:19

S70D EZ 11/2015 107.000km 100% TR 342km
seit 01/2017 Renault Zoe Q210
12/2017-12/2018 Model SP85D
seit 12/2018 Model S70D
 
Beiträge: 39
Registriert: 12. Nov 2017, 17:43
Wohnort: Mainz

Re: Typical Range voll geladen

von blumewirt » 9. Jan 2019, 08:38

S70D, 6/15, 288.000km, TR 336
S70D seit 30.09.2015
Nie mehr Verbrenner...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 183
Registriert: 12. Apr 2015, 09:14
Wohnort: Freiburg, genauer gesagt Oberried bei Freiburg

Re: Typical Range voll geladen

von noco2 » 9. Jan 2019, 09:02

85D Juli 2015, 110.000 km
100% 407 km TR
80% (mein Ladelimit für tägl. Ladung) 367 km
S85D schwarz seit 6.7.2015
Model 3 LR AWD Deep Blue Metallic 18.12.2018 bestellt
Benutzeravatar
 
Beiträge: 89
Registriert: 15. Apr 2015, 21:28
Wohnort: Weinitzen bei Graz

Re: Typical Range voll geladen

von CarstenK2003 » 13. Jan 2019, 21:09

90D EZ 30.12.2015
130.000 Km
100% TR: 426Km
 
Beiträge: 286
Registriert: 22. Apr 2015, 12:37

Re: Typical Range voll geladen

von Jürgen » 16. Jan 2019, 15:51

P90D, 70.000 km 05/2016 zeigt TR: 395.
Ist das akzeptabel? kann mir jemand nochmal die Kalibrierungsfahrt kurz erläutern oder einen hinweis geben wo ich nachlesen kann, was zu tun ist?

Danke und Grüße
Jürgen


P90DL weiße Diva
 
Beiträge: 41
Registriert: 27. Jan 2014, 15:52
Wohnort: Bous

Re: Typical Range voll geladen

von Frank72 » 16. Jan 2019, 20:03

Jürgen hat geschrieben:P90D, 70.000 km 05/2016 zeigt TR: 395.
Ist das akzeptabel? kann mir jemand nochmal die Kalibrierungsfahrt kurz erläutern oder einen hinweis geben wo ich nachlesen kann, was zu tun ist?

Danke und Grüße


Also erst mal auf 100% laden, dann macht er erst mal ein Balancing. Das "bringt" auch ein paar Kilometer. Ich mache das ca. alle 5000 km einmal. Wichtig dabei ist, danach sofort zu fahren und den SoC auch unter 90% - besser unter 80% - zu bekommen.

Die Kalibrierung ist ähnlich auf 0 runterfahren. Das ist aber gefährlich. Da gab´s schon Leute, die dann mit 5 oder 10 km Rest liegen geblieben sind. Deshalb auf die obere Begrenzungslinie achten. Wenn die Richtung 75 oder 50 (bei kleineren Akku´s) geht, dann wird´s langsam knapp und man sollte nur noch kleine Runden drehen bis man ungefähr bei 0 ist. Dann auf 100% laden und wieder leerfahren bis auf 0, dann wieder auf 100% laden und bis auch 80% runterfahren. Das mache ich etwa einmal im Jahr.

Die genaue Erklärung gibt´s beim Horst Lüning, wobei ich nach seinem Spekulationsvideo über das Model 3 von vor einigen Tagen (mit diversen Fehlern) und einigen Weltanschauungsvideo´s nur noch bedingt seinen Weisheiten Glauben schenken mag.
Model S P75D seit 25.03.17 mit AP 2.0 und Software 2018.50.6 4ec03ed
18000 km jährliche Fahrleistung - Verbrauch 201 Wh/km
Weiterempfehlungslink: http://ts.la/frank8306
Benutzeravatar
 
Beiträge: 158
Registriert: 4. Jun 2017, 17:59
Wohnort: Wilhelmsthal

Re: Typical Range voll geladen

von JazzGitarre » 16. Jan 2019, 20:17

einfacher und effizienter ist einfach leer fahren - möglichst langsam damit der Wagen nicht zu früh abschaltet, dann die letzten paar Minuten mit Heizung bei der Ladesäule stehen bleiben damit - wiederum ganz langsam und gleichmäßig - die Spannung fällt und warten bis der Wagen abschaltet. Dann mit max. 11 kW auf 100 % laden bis der Wagen "Laden abgeschlossen" meldet.. Anschließend ein bisschen herumfahren damit der Wagen nicht mit 100 % stehen bleibt.

Am einfachsten ist das natürlich zu Hause zu bewerkstelligen wenn Du da eine Lademöglichkeit hast.
[i]Mit besten Grüßen aus Wien Umgebung, René

Model S75 Obsidian Black mit AP2
Benutzeravatar
 
Beiträge: 449
Registriert: 29. Okt 2016, 19:31
Wohnort: Niederösterreich

Re: Typical Range voll geladen

von DerJo » 11. Feb 2019, 19:58

DerJo hat geschrieben:S P85+, EZ 03/2014, 93.000km - 375km TR

Hat bei 98% gesagt, dass er voll sei. Ich denke da muss mal eine Kalibrierungsfahrt her.


Habe am Samstag auf 100% geladen -> 377 km bei mittlerweile 97.200km.
 
Beiträge: 66
Registriert: 23. Aug 2018, 18:37
Wohnort: Darmstadt (Hessen)

Re: Typical Range voll geladen

von petzlux » 12. Feb 2019, 09:44

S70D EZ 12/2016 70K km TR 100% 349km
Model S 70D seit 2017/03
Benutzeravatar
 
Beiträge: 117
Registriert: 23. Mai 2016, 12:55
Wohnort: Luxemburg

Re: Typical Range voll geladen

von Thore » 12. Feb 2019, 10:30

Thore hat geschrieben:
Mein S75 zeigt 384 km an, wenn er ganz vollgeladen ist und ist bisher 4.500 km gefahren.


15 Monate und ca. 38.000 km später (km-Stand jetzt 42.500) steht die TR bei nur noch 364 km.
Damit bin ich jetzt bei einer Degradation von 5,2 % angekommen. Ich hoffe, dass dieser Wert jetzt stabil bleibt und nicht noch weiter sinkt....
 
Beiträge: 170
Registriert: 18. Mai 2017, 16:26

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste