Typical Range voll geladen

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Re: Typical Range voll geladen

von T-Drive » 2. Nov 2018, 15:32

S75D mit SW-limitierter 85kWh-Batterie:

12/2017: 2.700 km 392 km
10/2018: 39.000 km 387 km
Viele Grüße, T-Drive

Model S 75D 12.2017 AP2.0
 
Beiträge: 357
Registriert: 31. Okt 2017, 11:53
Wohnort: Bad Homburg

Re: Typical Range voll geladen

von UTs » 4. Nov 2018, 01:43

MichiRedv hat geschrieben:Das macht er automatisch hinten raus, wenn man auf 100% lädt. Sieht man, wenn er nach und nach bei 100% von 4 auf 3, dann 2 und 1 KW beim laden fällt.

Aber das hat doch nichts mit Balancing zu tun sondern nur, damit der Akku keine zu hohe Spannung bekommt.
Mein Referal Link: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 5356
Registriert: 4. Jan 2013, 06:23

Re: Typical Range voll geladen

von sirprize » 12. Nov 2018, 21:55

Ich trage auch mal einen Datenpunkt bei, da ich nun erstmals auf 100% geladen habe.

S85, auf ein paar Tage genau 4 Jahre alt, 95.300 km -> Typical Range 380 km
Die letzten 3 Monate war das Fahrzeug in meinem Besitz und hat dabei alleine 11.000 km zurückgelegt.
S85 CPO seit Aug. 2018 (ersetzt TM3-Reservierung) / Zoe R90 von 03/17 bis 09/18 / verbrennerfrei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 51
Registriert: 30. Nov 2016, 02:08
Wohnort: Ulm

Re: Typical Range voll geladen

von MichiRedv » 12. Nov 2018, 21:59

UTs hat geschrieben:
MichiRedv hat geschrieben:Das macht er automatisch hinten raus, wenn man auf 100% lädt. Sieht man, wenn er nach und nach bei 100% von 4 auf 3, dann 2 und 1 KW beim laden fällt.

Aber das hat doch nichts mit Balancing zu tun sondern nur, damit der Akku keine zu hohe Spannung bekommt.


lt. SeC balanced er beim Laden auf 100%. Das ist mein Stand seit gut 2,5 Jahre.
Das sieht man an der schrittweisen Reduktion bei 100% vor dem Ladeende.

Wann würde der Akku dann deiner Meinung nach balancen?
Wer noch einen Referral link sucht: http://ts.la/michael8179 - DANKE

Ex. Model S 90D - titanium metallic (6/2016-10/2018)
Model S 100D - midnight silver metallic (Seit 10/2018)
Model 3 Performance - pearl white (Seit 02/2019)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1188
Registriert: 13. Okt 2015, 19:31
Wohnort: Münchner Westen

Re: Typical Range voll geladen

von just_cruise » 12. Nov 2018, 22:03

S75 FL, 12/2017
33.000 km gefahren, TR bei 100%: 373 km
Mein Tesla: S 75, seit Dez. 2017
 
Beiträge: 728
Registriert: 27. Apr 2014, 22:00
Wohnort: Region Rhein-Neckar

Re: Typical Range voll geladen

von Healey » 12. Nov 2018, 22:10

Heute gemacht, S85D vom Mai 2015 mit 126.500 km, Typical Range 413 km.
LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 139.000 km, ALLES original, 202 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.März 2019 und 4.000 km, 171 Wh/km über alles
PV Anlage mit 9 MWh/a http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8923
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Typical Range voll geladen

von pjw » 12. Nov 2018, 22:11

Für übersichtliche Infos der Reichweite / Battery degradation und auch zum selber festhalten, empfehle ich
MaxRange Tesla Battery Survey
Tesla Model S 85 (05/2015 AP1, 2019.12.1.1), 100% erneuerbare Energie, 180'000 km.
Referral beim Kauf eines Model S/X/3 : 7'500 km free Supercharging (statt 1'500km): peter855
Referral für Teslafi: peter855 (1 Monat Gratis, statt nur 2 Wochen).
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1586
Registriert: 18. Mär 2016, 21:57
Wohnort: Zürich

Re: Typical Range voll geladen

von Elektrojedi » 12. Nov 2018, 23:52

S70 (limitiert), 06/2016, 35.000 km, TR 340 km.
Nach Upgrade auf S75 und 41.000 km, TR 355 km.
Model S 75, EZ 06/2016, Firmware 9.0 Build 2019.12.1.1
Obsidian Schwarz, Leder, Schiebedach, AP1, Komfortpaket, Premiumpaket, Kaltwetter, Luftfederung
YouTube-Kanal move # electric: https://www.youtube.com/c/moveelectric
Benutzeravatar
 
Beiträge: 106
Registriert: 15. Aug 2018, 14:50
Wohnort: Bremen

Re: Typical Range voll geladen

von UTs » 13. Nov 2018, 09:14

MichiRedv hat geschrieben:
UTs hat geschrieben:
MichiRedv hat geschrieben:Das macht er automatisch hinten raus, wenn man auf 100% lädt. Sieht man, wenn er nach und nach bei 100% von 4 auf 3, dann 2 und 1 KW beim laden fällt.

Aber das hat doch nichts mit Balancing zu tun sondern nur, damit der Akku keine zu hohe Spannung bekommt.


lt. SeC balanced er beim Laden auf 100%. Das ist mein Stand seit gut 2,5 Jahre.
Das sieht man an der schrittweisen Reduktion bei 100% vor dem Ladeende.

Wann würde der Akku dann deiner Meinung nach balancen?

Soweit ich weiß, balanciert er immer.
Mein Referal Link: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 5356
Registriert: 4. Jan 2013, 06:23

Re: Typical Range voll geladen

von Granada » 6. Dez 2018, 22:21

Heute Abend nur noch 342km TR, das sind auf 8000km seit dem Kauf im Juli 2,5% weniger. Langsam mache ich mir doch Sorgen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 511
Registriert: 7. Dez 2013, 09:47
Wohnort: Breitenfurt

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Amigolino, ElektroPeter, jonny007, Luki und 8 Gäste