Stromverbrauch am Haushaltszähler

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Re: Stromverbrauch am Haushaltszähler

von OS Electric Drive » 13. Jun 2018, 11:28

Nein eben nicht, sondern nur dann wenn Du exakt 1h landen würdest. Ich verstehe weiterhin nicht um was es geht.

1h*11kW=11kWh Stromzähler (zzgl Kabelverluste je nach dem wo die Steckdose ist und welches Kabel dort hin verlegt wurde)

Das ganze hat ja mit dem Akku nur wenig zu tun!
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8404
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Stromverbrauch am Haushaltszähler

von tornado7 » 13. Jun 2018, 11:37

Beim 100er mit seinen ca. 95 kWh nutzbaren Kapazität sind von 70 auf 80% geladen näherungsweise 11 kWh, wenn auch nicht ganz ;-)
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.bit.do/mythbuster-eautoUPDATE OKTOBER 2017
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.bit.do/co2-emissionen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2239
Registriert: 25. Dez 2015, 12:57
Wohnort: Winterthur

Re: Stromverbrauch am Haushaltszähler

von foxada » 13. Jun 2018, 13:06

Danke @ tornado7 und Kellergeist2, mehr wollte ich nicht wissen. :idea:
Tesla Model S 100D 1/2018 "Electric Pilot"
Smart453 ed Cabrio 11/2017
Benutzeravatar
 
Beiträge: 122
Registriert: 17. Dez 2017, 10:37

Re: Stromverbrauch am Haushaltszähler

von tornado7 » 13. Jun 2018, 13:33

Um Missverständnissen vorzubeugen:

Ein Ladehub von 10% bei einem 95-kWh-netto-Akku sind 9.5 kWh.

Wer 1h lang mit 11kW lädt, bezieht 11 kWh ab Steckdose. Da nicht alles davon im Akku "ankommt", sondern nur rund 90-95%, sind nach 1h also rund 10.25 kWh mehr im Akku, was bei derselben Batterie knapp 11% entspricht.

Wer das optimieren will, betreibt seinen Lader bei etwa 60-80% seiner maximalen (hardwareseitigen) Leistung. Macht im Jahr etwa gleich viel aus wie der Kühlschrank (250-300 kWh), ist also nicht unerheblich!
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.bit.do/mythbuster-eautoUPDATE OKTOBER 2017
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.bit.do/co2-emissionen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2239
Registriert: 25. Dez 2015, 12:57
Wohnort: Winterthur

Re: Stromverbrauch am Haushaltszähler

von FastTom » 14. Jun 2018, 11:02

Habe heute Nacht wieder in meiner Garage mittels WallConnector geladen.
Diesmal mit der Einstellung 15A an meinem MS. Effizienz 93,3%.

TeslaFi_Laden_Home_15A.PNG
Teslafi_Homecharge_15A


Die Differenz zwischen Teslafi Angaben und meinem separaten Stromzähler lagen nun nur bei 0,2 KWh, die beim Zähler höher waren.
Interessant ist auch, dass die Wallbox fürs "nichstun" in 5 Tagen 0,4 KWh verbraucht...
Zählerstand_vor_laden.JPG
Zähler vor dem Laden abends

Zählerstand_nach_laden.JPG
Zählerstand nach dem Laden morgens
Zuletzt geändert von FastTom am 14. Jun 2018, 11:10, insgesamt 1-mal geändert.
MS 75D seit 07/2017 FW Version 2018.21.9 75bdbc11
gerne zu benutzender Empfehlungslink: http://ts.la/thomas7933
Teslafi 4 Wochen kostenfrei testen? Referral Code: fasttom_referral_teslafi
Benutzeravatar
 
Beiträge: 66
Registriert: 27. Jun 2017, 09:54

Re: Stromverbrauch am Haushaltszähler

von OS Electric Drive » 14. Jun 2018, 11:09

Das ist aber sehr sehr wenig, 0,4kWh in 5 Tagen. Das wären nur 3W AC Leistung... Sehr gut! Danke für die tolle Grafik!
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8404
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Stromverbrauch am Haushaltszähler

von BernhardLeopold » 14. Jun 2018, 14:16

OS Electric Drive hat geschrieben:Das ist aber sehr sehr wenig, 0,4kWh in 5 Tagen. Das wären nur 3W AC Leistung... Sehr gut! Danke für die tolle Grafik!

3 W Standby-Verbrauch für ein Gerät das 24/7 am Strom hängt, sind nicht wenig! Das sind 26 kWh pro Jahr oder 150 MW, wenn auf jeden deutschen PKW zu Hause so eine Wallbox wartet...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 154
Registriert: 21. Apr 2014, 16:39
Wohnort: Graz, Österreich

Re: Stromverbrauch am Haushaltszähler

von foxada » 14. Jun 2018, 17:34

@FastTom,
danke, sehr schönes Ladebeispiel.Ginge das auch mit 16A ?
Tesla Model S 100D 1/2018 "Electric Pilot"
Smart453 ed Cabrio 11/2017
Benutzeravatar
 
Beiträge: 122
Registriert: 17. Dez 2017, 10:37

Re: Stromverbrauch am Haushaltszähler

von FastTom » 15. Jun 2018, 10:24

Mit 16A lade ich in der nächsten Woche und poste die Ergebnisse.
Leider habe ich den separaten Zähler noch nicht in mein EIB integriert. Passiert aber hoffentlich demnächst.
Dann sind auch (wenns hoffentlich klappt) weitere Messwerte über den Ladevorgang darstellbar.
MS 75D seit 07/2017 FW Version 2018.21.9 75bdbc11
gerne zu benutzender Empfehlungslink: http://ts.la/thomas7933
Teslafi 4 Wochen kostenfrei testen? Referral Code: fasttom_referral_teslafi
Benutzeravatar
 
Beiträge: 66
Registriert: 27. Jun 2017, 09:54

Re: Stromverbrauch am Haushaltszähler

von marlan99 » 15. Jun 2018, 10:53

FastTom hat geschrieben:Mit 16A lade ich in der nächsten Woche und poste die Ergebnisse.
Leider habe ich den separaten Zähler noch nicht in mein EIB integriert. Passiert aber hoffentlich demnächst.
Dann sind auch (wenns hoffentlich klappt) weitere Messwerte über den Ladevorgang darstellbar.


Ist ein cooler Zähler, habe den auch bei mir für die Ladestation eingebaut.
Ladestation zeigt mir ebenfalls einen Standby Verbrauch von 3 Watt an.
Empfehlungslink: http://ts.la/marcel3261 - und damit Supercharger gratis erhalten
Model S90D Obsidian Black (29/09/2017), AP2 2018.21.9
(Energiesparmodus An, Immer Verbunden An, Range Mode Aus)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1077
Registriert: 2. Jun 2017, 21:06
Wohnort: Zürich Oberland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste