Tesla Roadstar Carbonhardtop Neuwertig

Angebot und Nachfrage...

Tesla Roadstar Carbonhardtop Neuwertig

von Tesla210 » 24. Jan 2013, 09:15

Hallo Liebe Tesla Fahrer,
ich biete euch hier ein Neuwertiges Carbon Hardtop für einen Roadstar an.
Das Hardtop ist im April 2010 mit dem Fahrzeug ausgeliefert worden und seitdem hängt es in Schaumstoff eingepackt in der Garage.
Der weiße Fleck ist ein Stück vom Schaumstoff nur so zur info es befinden sich ein paar Spinnenweben an dem Hardtop wie ihr sehen könnt bleibt nicht aus es hängt schließlich schon fast drei Jahre unverändert an der Wand.
Lege auch noch ein Menekes Ladekabel mit dabei was erst 1 mal benutzt wurde.
Bei Interesse bitte Pn senden.
Dateianhänge
DSC03282.JPG
DSC03282.JPG (68.45 KiB) 1872-mal betrachtet
DSC03281.JPG
DSC03281.JPG (87.82 KiB) 1872-mal betrachtet
DSC03280.JPG
DSC03280.JPG (82.9 KiB) 1872-mal betrachtet
DSC03279.JPG
DSC03279.JPG (77.21 KiB) 1872-mal betrachtet
 
Beiträge: 11
Registriert: 18. Apr 2012, 13:43
Wohnort: 46499 Hamminkeln

Re: Tesla Roadstar Carbonhardtop Neuwertig

von Topical » 1. Sep 2013, 17:55

Guten Tag
Ich habe seit 3 Tagen ebenfalls einen Roadster Sport. Meine Frage richtet sich auf ihr Inserat. Kann allenfalls das Ladekabel separat gekauft werden?
Freundliche Grüsse und vielen Dank
René Meier
 
Beiträge: 13
Registriert: 1. Sep 2013, 17:35

Re: Tesla Roadstar Carbonhardtop Neuwertig

von Topical » 2. Sep 2013, 17:48

Danke für Dein Angebot. Nun, als Neuling sehe ich nicht ganz durch.
Welches Kabel ist es?
http://www.teslamotors.com/de_DE/roadster/charging
Wird damit bis zu 51 km Reichweite geladen?
Danke und freundliche Grüsse
René Meier
 
Beiträge: 13
Registriert: 1. Sep 2013, 17:35

Re: Tesla Roadstar Carbonhardtop Neuwertig

von ManuaX » 2. Sep 2013, 18:10

Hallo Topical,

er meint sicher das Schukokabel also nicht das, das du meinst.
Was du meinst ist das UMC.

Mfg ManuaX
Benutzeravatar
 
Beiträge: 964
Registriert: 22. Dez 2011, 00:56
Wohnort: Ludwigshafen 67063, Freimersheim 67482, Kapellen-Drusweiler 76889

Re: Tesla Roadstar Carbonhardtop Neuwertig

von Topical » 3. Sep 2013, 20:40

Danke liebe Kollegen
Das UMC ist doch dies, wo verschiedene zusätzlich Adapter angeschlossen werden können. Sie Bild und Daten auf meinem Link. Das Schukokabel kenne ich nicht. Ich habe lediglich das Kabel für Zuhause. Aber dieses dauert ewig.
Übrigens; ich werde mich demnächst vorstellen.
Danke für die Bemühungen
René Meier
 
Beiträge: 13
Registriert: 1. Sep 2013, 17:35

Re: Tesla Roadstar Carbonhardtop Neuwertig

von Topical » 5. Sep 2013, 09:00

Hallo Tesla210
Könntest Du mir bitte noch mitteilen, um welches Kabel es sich handelt?
Ist es ein Schell-Ladekabel? Das UMC kostet in der Schweiz Umgerechnet 1'400 Euro. Ich würde Deines gerne kaufen.
Gruss
René
 
Beiträge: 13
Registriert: 1. Sep 2013, 17:35

Re: Tesla Roadstar Carbonhardtop Neuwertig

von volker » 5. Sep 2013, 09:44

Kann mal jemand in diesen Thread ein Foto vom CEE 32A Adapter für den UMC hier reinstellen?
oder besser noch in diesen Thread: http://www.tff-forum.de/viewtopic.php?f=9&t=54
Weil Tesla ist anscheinend nicht in der Lage, auf der oben verlinkten EU Seiten etwas anderes aufzulisten als die nordamerikanischen Adapter.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 9485
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: Tesla Roadstar Carbonhardtop Neuwertig

von ManuaX » 5. Sep 2013, 16:04

ich verste nicht ganz was du meinst, auf deinem link siht man schon gut was eine CEE 32 A Mänlicher Stecker ist und genau so einern hat der UMC von Tesla.
Ein Photo von einem (neueren) UMC habe ich jetzt atm nicht und auto steht 2 straßen weiter...
(gibt 2 versionen vom UMC eine alte und eine neue)

Mfg ManuaX
Benutzeravatar
 
Beiträge: 964
Registriert: 22. Dez 2011, 00:56
Wohnort: Ludwigshafen 67063, Freimersheim 67482, Kapellen-Drusweiler 76889

Re: Tesla Roadstar Carbonhardtop Neuwertig

von Topical » 6. Sep 2013, 06:43

Auf dem Inserat steht das Du ein Manneke-Kabel verkaufen möchtest Dies ist ein Mannekesteckdose. Ist es dieses Kabel/Stecker
image.jpg
image.jpg (57.2 KiB) 1374-mal betrachtet
und wie lange ist damit die optimalste Ladezeit?
Wenn ja, würde ich es gerne kaufen, da dies die neuer Euronorm sein soll.
Lieber Gruss und vielen Dank
René
 
Beiträge: 13
Registriert: 1. Sep 2013, 17:35

Re: Tesla Roadstar Carbonhardtop Neuwertig

von ManuaX » 6. Sep 2013, 06:57

Bild

also wir Roadster Besitzer verwenden für die Typ 2 Dose den Betterman Adapter und den normalen Universal Mobil Conetor.
Hast du bei tesla nur das Typ 2 kabel angefragt? das gibt es auch von tesla ist aber deutlich teurer und läd meistens nur mit 16 A wenn die Säule es dem Auto sagt, dem Betterman ist das egal.
der Adapter kostet ca. 220 € +/- was ein neues UMC kostet weiß ich nicht aber warum war bei dir kein UMC dabei? sowas ist für mich klar ein Mangel und ne starke preißminderung wert.
Denke es verkauft nimand sein UMC ohne den TR mit zu verkaufen ...

Mfg ManuaX
Benutzeravatar
 
Beiträge: 964
Registriert: 22. Dez 2011, 00:56
Wohnort: Ludwigshafen 67063, Freimersheim 67482, Kapellen-Drusweiler 76889

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast