Tesla Keramikversiegelung 5 Jahre Standzeit

Angebot und Nachfrage...

Re: Tesla Keramikversiegelung 5 Jahre Standzeit

von Keramik-Rhein-Main » 6. Mai 2019, 10:58

Unsere Keramik härtet aus während das Fahrzeug in Gebrauch ist. Dieses sollten Sie lediglich die ersten 4 Tage nicht waschen.
Mit der aushärtung unserer Keramik haben wir zu anderen Keramiken ein alleinstellungsmerkmal
Zuletzt geändert von Keramik-Rhein-Main am 6. Mai 2019, 13:04, insgesamt 1-mal geändert.
 
Beiträge: 12
Registriert: 12. Feb 2019, 08:40
Wohnort: 63128 Dietzenbach

Re: Tesla Keramikversiegelung 5 Jahre Standzeit

von Teslagünth » 6. Mai 2019, 11:50

Folieren tut ihr nicht oder? Wäre gut gleichzeitig auch ein chrome delete durchzuführen
 
Beiträge: 116
Registriert: 24. Apr 2018, 06:27

Re: Tesla Keramikversiegelung 5 Jahre Standzeit

von Keramik-Rhein-Main » 6. Mai 2019, 11:53

Hallo nein die folierung müssten sie wo a ders machen
 
Beiträge: 12
Registriert: 12. Feb 2019, 08:40
Wohnort: 63128 Dietzenbach

Re: Tesla Keramikversiegelung 5 Jahre Standzeit

von tesla3.de » 6. Mai 2019, 11:56

fredschroeder hat geschrieben:inkl. Scheiben, Felgen


Mich würde interessieren, ob es Sinn macht beim Model 3 die Scheiben behandeln zu lassen?
Ist vielleicht für den Versiegler weniger Aufwand, aber ich habe die Befürchtung, dass dann ein RainX-Effekt auftritt und Regenwasser in den Kofferraum schießt.
tesla3.de – Informationen, Blog und FAQ zum Tesla Model 3 und der Elektromobilität

Empfehlungslink für 1.500 km kostenloses Supercharging
 
Beiträge: 2430
Registriert: 28. Mär 2016, 22:52
Wohnort: München

Re: Tesla Keramikversiegelung 5 Jahre Standzeit

von Keramik-Rhein-Main » 6. Mai 2019, 12:16

Das mit dem Wasser im Kofferraum tritt natürlich eher weniger auf als es normalerweise auftritt wenn es auftritt... Denn durch die Versiegelung läuft das Wasser ja besser ab und beim Öffnen des Kofferraum haben sie nicht den Effekt wie bei einer nichtversiegelten heckscheibe das darauf das Wasser stehen würde und beim Öffnen schlagartig abfliesst.
Das haben uns unsere Kunden auch so bestätigt.
LG Dirk
 
Beiträge: 12
Registriert: 12. Feb 2019, 08:40
Wohnort: 63128 Dietzenbach

Re: Tesla Keramikversiegelung 5 Jahre Standzeit

von JanR. » 13. Mai 2019, 21:45

Hallo lieber Mitleser,

Zu allererst: Ich bekomme hierfür kein Geld, bin nicht angestiftet worden oder Teil der Firma :) Ich mache dafür Werbung, da ich absolut überzeugt vom Produkt und der Firma bin.

Ich habe mein Auto der Firma Rhein Main Keramik versiegeln lassen und dabei ein Angebot von der Website genutzt.
Grob gesagt, einmal alles zum Mitnehmen: Felgen, Scheiben, 4xLack und Sitze.

Der Ablauf hätte besser nicht laufen können. Ich hab das Auto Ostersonntag abends auf den Hof stellen wollen, damit es am nächsten Tag versiegelt werden kann und wurde vom Chef persönlich (Sonntag/Feiertag abends) in Empfang genommen, damit alles glatt läuft. Super Service und DANKE nochmal dafür - ist keine Selbstverständlichkeit!
Ich musste zwar anrufen, weil es wohl bei Google Maps eine falsche Internetseite mit falscher Adresse gibt aber die Anfahrtsbeschreibung war verständlich am Telefon.
Also nicht in die Westendstraße fahren sondern in die Voltastr. 4 beim Autohaus. Der aktuellen Standort ändert sich auch wohl bald wieder in kürze weg von der Notlösung, weil der Vermieter die eigentliche Halle gekündigt hat.

Das Auto wurde am Montag dann bearbeitet und ich habe aufs Handy per Whatsapp Nachmittags schon ein Video vom glänzenden Auto bekommen als Vorgeschmack. Zusätzlich die Rechnung als Bild. Das wiederum war auch sehr praktisch, da die auf der Website angezeigten Preise ohne MwSt. sind und ich sonst zu wenig Bargeld dabei gehabt hätte.

Auto habe ich dann abends kurz nach 17 Uhr wieder abgeholt und mich nochmal mit den beiden etwas verquatscht über Tesla und deren Verarbeitungsqualität usw.

Das Auto sieht echt klasse aus, ist glatt wie ich noch nie ein Auto angefasst habe und bisher würde ich es am liebsten bei jedem Regen rausstellen, um das Wasser abperlen zu sehen.

Das Auto habe ich dann den Rest der Woche in der TG stehen gelassen, weil ich auf Dienstreise mit meinem Firmenwagen unterwegs war.

Ein paar "negative" Punkte hab ich aber noch zum Schluss:
Auf dem Rückweg nach Hause hab ich natürlich direkt Fangen mit einem Stein auf der Bundesstraße gespielt und gewonnen oder besser gesagt verloren - je nachdem wie man es sieht. Scheint aber nur sehr oberflächlich zu sein und wäre mit Sicherheit schlimmer ausgefallen, wäre die Scheibe nicht gehärtet gewesen.
Der Kollege vom Dirk (sry hab mir deinen Name nicht gemerkt) hat mir empfohlen, ich solle mal zu einer bekannten Scheiben-Reparatur-Werkstatt fahren das anschauen lassen. Da es inzwischen aber irgendwie von alleine geheilt zu sein scheint hab ich den Gedanken verworfen.

Als verschlechterten Effekt habe ich festgestellt, dass die Wisch-Automatik vom M3 etwas überfordert zu sein scheint und kurz in den Mad Max Modus geht, wenn ich das Auto mit nasser Scheibe starte. Das gibt sich aber nach 20 Sekunden wieder dann ist die Automatik in sinnvollem Rythmus.

Zusammenfassend daher: Sehr freundlich und kunden-orientierter Service, professionelles Auftreten und schnelle Arbeitsweise. Sollten die beiden ihre Sache zu gut gemacht habe komme ich nicht in 5 Jahren wieder sondern etwas später erst - aber ich fahre sicher wieder hin, wenn es notwendig ist.

Grüße aus Südhessen
Jan
LR-AWD | Solid Black | 18" Aero | Black Interior | EAP (+ FSD kostenlos per SMS Bestätigt)
Reserviert: 01.01.2017 | Bestellt: 21.01.2018 | Auslieferung: 01.03.2019 | https://ts.la/jan65894
Benutzeravatar
 
Beiträge: 29
Registriert: 1. Mär 2019, 19:40

Re: Tesla Keramikversiegelung 5 Jahre Standzeit

von bero » 13. Mai 2019, 22:15

JanR. hat geschrieben:Als verschlechterten Effekt habe ich festgestellt, dass die Wisch-Automatik vom M3 etwas überfordert zu sein scheint und kurz in den Mad Max Modus geht, wenn ich das Auto mit nasser Scheibe starte. Das gibt sich aber nach 20 Sekunden wieder dann ist die Automatik in sinnvollem Rythmus.


Glaube nicht, dass das von der Scheibenversiegelung kommt, denn den Effekt hatte ich kürzlich auch und ich habe an meinem M3 noch nichts machen lassen.
 
Beiträge: 375
Registriert: 20. Feb 2019, 13:55

Re: Tesla Keramikversiegelung 5 Jahre Standzeit

von Armin Harich » 13. Mai 2019, 23:26

Ich kann die Freundlichkeit des Teams und die Versiegelung nur empfehlen.
Danke auch an Timm, der gestern meinen Referat Code benutzt hat.

Liebe Grüße, Armin.
Dateianhänge
IMG_2879 Kopie.jpg
 
Beiträge: 54
Registriert: 3. Mär 2019, 07:31

Re: Tesla Keramikversiegelung 5 Jahre Standzeit

von Keramik-Rhein-Main » 14. Mai 2019, 06:56

Vielen lieben Dank für die positiven Resonanzen.
Kunden Service steht bei uns an oberster Stelle und wir arbeiten immer daran dies noch weiter zu verbessern.
Euer Team von Keramik Rhein Main
 
Beiträge: 12
Registriert: 12. Feb 2019, 08:40
Wohnort: 63128 Dietzenbach

Re: Tesla Keramikversiegelung 5 Jahre Standzeit

von Keramik Rhein Main » 19. Mai 2019, 12:18

https://www.youtube.com/watch?v=XpOWEQ4NKxE

Tesla Model 3 in Rot Lackauf.- und vorbereitung sowie 4 fach Keramikversiegelung.
Keramik-Rhein-Main
63322 Rödermark
Otzberg Str.3
Tel.: 06074-80 33 5 66
Mobil: 0157-53626240
www.keramik-rhein-main.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4
Registriert: 20. Apr 2019, 07:47
Wohnort: 63322 Rödermark

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: CG1997, TeslaBS und 5 Gäste