Den Tesla Model S jetzt bei CARO mieten

Angebot und Nachfrage...

Re: Den Tesla Model S jetzt bei CARO mieten

von Guillaume » 20. Okt 2015, 15:50

Ich habe damals im November 2014 bei meiner hochinfektiösen Caro-Miete auch noch von den günstigen Preisen profitiert.

War mir schon damals relativ klar, dass sie bei den Kampfpreisen im Endeffekt draufgezahlt haben. Aber die jetzigen Steigerungen sind schon happig.
a) Was sind schon 500 km am Wochenende.
b) die 2.000 EUR SB je Schadensfall können auch richtig reinhauen.

Zu diesen Konditionen würde ich heute nicht mehr mieten.
Model S 85 272.000km Bj. 12/14
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3396
Registriert: 24. Jan 2015, 21:10
Land: Deutschland

Den Tesla Model S jetzt bei CARO mieten

von eReader » 20. Okt 2015, 16:41

Die Preise im Oktober sind aktuell sogar noch höher, so dass die Preistendenz wieder passt.
ImageUploadedByTapatalk1445357346.670819.jpg
 
Beiträge: 7
Registriert: 3. Aug 2015, 16:08
Land: Deutschland

Re: Den Tesla Model S jetzt bei CARO mieten

von teslameister » 20. Okt 2015, 19:34

Hat ihr überhaupt einer ne Ahnung, was ein MS in der Abschreibung kostet? Die jetzigen Mieten sind immer noch günstig, zumal man auch kostenlos tanken kann. Bei jedem Verbrenner hättet ihr bei 1500km noch für 200€ den Tank vollgemacht. Das vergessen die meisten Menschen. Jeder km kostet bei einem 100k€ MS ganze 0,64€ ohne Verschleißteile. Die Preise von Caro sind also nicht teuer. Erst recht nicht für den Fahrspass. Bei einem Ferrari oder Lamborghini, welche mit Vorkriegstechnik fahren, da jammert keiner rum. Da kanns nicht teuer genug sein.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 304
Registriert: 14. Nov 2014, 17:25
Wohnort: Peitz
Land: Deutschland

Re: Den Tesla Model S jetzt bei CARO mieten

von lautlos-unterwegs » 20. Okt 2015, 19:51

Bei Caro habe ich letzten Sommer für erinnerlich ~1000€ / 10 Tage inklusive 2100 km einen S85 gemietet

Ich kann aktuell APL in Eutin sehr empfehlen. Ich habe 99€ brutto / Tag für einen nagelneuen 70D bei 11 Tagen Anmietung bezahlt. 2300 km inklusive. Kommunikation und Abwicklung perfekt.
 
Beiträge: 150
Registriert: 3. Aug 2014, 12:28
Land: Deutschland

Re: Den Tesla Model S jetzt bei CARO mieten

von Leafler » 7. Dez 2015, 14:31

Hat jemand von euch zufällig mal den P85 von CARO in letzter Zeit gemietet?
P85 mit 180.000 km bis 12/17. Ab dann X90D AP2
Benutzeravatar
 
Beiträge: 468
Registriert: 9. Dez 2014, 10:45
Wohnort: Paderborn
Land: Deutschland

Re: Den Tesla Model S jetzt bei CARO mieten

von Abgemeldet 06-2018 » 7. Dez 2015, 20:30

teslameister hat geschrieben:Hat ihr überhaupt einer ne Ahnung, was ein MS in der Abschreibung kostet? Die jetzigen Mieten sind immer noch günstig, zumal man auch kostenlos tanken kann. Bei jedem Verbrenner hättet ihr bei 1500km noch für 200€ den Tank vollgemacht. Das vergessen die meisten Menschen. Jeder km kostet bei einem 100k€ MS ganze 0,64€ ohne Verschleißteile. Die Preise von Caro sind also nicht teuer. Erst recht nicht für den Fahrspass. Bei einem Ferrari oder Lamborghini, welche mit Vorkriegstechnik fahren, da jammert keiner rum. Da kanns nicht teuer genug sein.


Bleibt die Frage warum die Preise von 100 Euro auf 250 hochgeschnellt sind, war etwa der Anfangswert betriebswirtschaftlich falsch kalkuliert?
 
Beiträge: 2945
Registriert: 3. Sep 2015, 21:07
Wohnort: München
Land: Deutschland

Den Tesla Model S jetzt bei CARO mieten

von teslameister » 7. Dez 2015, 21:13

Bleibt die Frage warum die Preise von 100 Euro auf 250 hochgeschnellt sind, war etwa der Anfangswert betriebswirtschaftlich falsch kalkuliert?[/quote]

Keine Ahnung. Die Kalkulation wurde wahrscheinlich von vorzeitigen Verbrennern übernommen, welche grosse Vermieter mit hohen Rabatten einkaufen. Da Tesla auch für Vermieter keine Rabatte gibt, ist die normale Kalkulationsgrundlage falsch.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 304
Registriert: 14. Nov 2014, 17:25
Wohnort: Peitz
Land: Deutschland

Re: Den Tesla Model S jetzt bei CARO mieten

von vmax » 8. Dez 2015, 12:55

Im Mietgeschäft ist die Vermietquote entscheidend, hohe Quote niedriger Preis. Wenn ein Fahrzeug nur rumsteht verursacht es nur Kosten keine Einnahmen.

Bei meiner Anmietung eines Model S zu günstigen Konditionen war das Fahrzeug auf Wochen ausgebucht, so ist die Marktwirtschaft.
 
Beiträge: 1825
Registriert: 14. Apr 2014, 09:51
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: cyro1 und 3 Gäste