Wagenheber Adapter für TESLA Model X, Model S und Model 3

Angebot und Nachfrage...

Re: Wagenheber Adapter für TESLA Model X, Model S und Model

von Fruppi » 12. Jun 2019, 11:36

Ist dieser hier nicht baugleich?

https://www.amazon.de/dp/B07SLHB5C2/
M - LR XXX - Red - Black - 18" - AP - VIN: XXXXXX

20.11.19 - Anzahlung zurück bekommen
12.11.19 - Stornierung
Großes Chaos
27.09.19 - Inventory RWD
Großes Warten
27.05.19 - Reserviert RWD
24.05.19 - Testfahrt

https://ts.la/florian64275
Benutzeravatar
 
Beiträge: 122
Registriert: 15. Mai 2019, 09:45
Wohnort: Rastatt
Land: Deutschland

Re: Wagenheber Adapter für TESLA Model X, Model S und Model

von Gawan » 26. Jul 2019, 06:52

Ich hab mir die Dinger jetzt mal angesehen - bei dem Preis ist aber ein Wagenheber dabei, oder ?

Schafft der die (geschätzt) 900kg des Tesla wenn ich an einer Ecke anhebe ?



edit:
ok ... nein, da kostet wirklich ein so ein Plastikding 50 EUR :lol: :roll:
Ich bestell mir mal einen 4er Satz von denen hier: Link auf Amazon
die kosten weniger als 10% der anderen 8-)
 
Beiträge: 203
Registriert: 1. Mär 2019, 23:51
Wohnort: Steyr
Land: Oesterreich

Re: Wagenheber Adapter für TESLA Model X, Model S und Model

von CLG » 26. Jul 2019, 07:03

Drdoomguard hat geschrieben:Ich nehme einen normalen Wagenheber und leg ein Stück Holz drauf... Vielleicht ist das schrecklich falsch, hat aber bisher funktioniert und Schäden sind auch keine entstanden.


+1
S85D seit 08/15, 160.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1024
Registriert: 10. Mär 2015, 11:10
Wohnort: Landau in der Pfalz
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Wagenheber Adapter für TESLA Model X, Model S und Model

von Gawan » 29. Jul 2019, 11:02

CLG hat geschrieben:
Drdoomguard hat geschrieben:Ich nehme einen normalen Wagenheber und leg ein Stück Holz drauf... Vielleicht ist das schrecklich falsch, hat aber bisher funktioniert und Schäden sind auch keine entstanden.


+1


Das hab ich einmalig bereut als mein Seat Alhambra beim Vorderrad wechseln das ca. 3cm dicke Holzstück durchbrechen hat lassen und das Achsgelenk mit Schwung auf den Wagenheber geprallt ist

keine Verletzten, keine sichtbaren Schäden, aber man merkt sich dann, dass passendes Werkzeug schon seine Berechtigung hat :)
 
Beiträge: 203
Registriert: 1. Mär 2019, 23:51
Wohnort: Steyr
Land: Oesterreich

Re: Wagenheber Adapter für TESLA Model X, Model S und Model

von Drdoomguard » 29. Jul 2019, 18:03

Gawan hat geschrieben:
CLG hat geschrieben:
+1


Das hab ich einmalig bereut als mein Seat Alhambra beim Vorderrad wechseln das ca. 3cm dicke Holzstück durchbrechen hat lassen und das Achsgelenk mit Schwung auf den Wagenheber geprallt ist

keine Verletzten, keine sichtbaren Schäden, aber man merkt sich dann, dass passendes Werkzeug schon seine Berechtigung hat :)


Verkaufe geeignetes Holzstück, 5x5 cm, 2 cm stark, handgefertigt aus Buchenholz. Garantiert haltbar für Model S, X, Y und sonstiges.
52 Euro pro Stück, bei genug Nachfrage gegen Aufpreis in Wagenfarbe.

:lol:
S90D Blau
 
Beiträge: 337
Registriert: 27. Dez 2015, 07:50
Land: Oesterreich

Re: Wagenheber Adapter für TESLA Model X, Model S und Model

von CLG » 29. Jul 2019, 21:05

Nochmal: Lasst Euch doch nicht verängstigen. Die Hartgummiklötze vom Reifenservice um die Ecke sind völlig ausreichend. Und die Skizzen von Tesla mit den Auflagepunkten und den No-Go-Areas sind insofern missverständlich, dass beim M3 eben nicht PUNKTGENAU NUR der grüne Bereich genutzt werden darf, sondern da muss eben der Mittelpunkt des Gummis und die Achse des Auflagearms drunter sein. Dann wird auch nichts eingedrückt. Bei MS und MX entsprechend genauso.
S85D seit 08/15, 160.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1024
Registriert: 10. Mär 2015, 11:10
Wohnort: Landau in der Pfalz
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Wagenheber Adapter für TESLA Model X, Model S und Model

von LX84 » 23. Sep 2019, 20:17

blöde Frage - aber sind diese Adapter für Model S,3 und X alle gleich? oder unterscheiden sich die in der Größe?
Hat jedes Fahrzeug eine andere Aussparung an der Unterseite?
 
Beiträge: 45
Registriert: 12. Jul 2014, 15:49
Land: Oesterreich

Re: Wagenheber Adapter für TESLA Model X, Model S und Model

von Mccaine » 8. Okt 2019, 16:23

Jack1.jpg
Jack2.jpg
Jack3.jpg
Jack4.jpg
Ich nehme an, es geht auch mit den normalen Hartgummiklötzen - wie zuvor schon geschrieben.
Allerdings habe ich mir doch ein bisschen Bastelarbeit gemacht und vier Eishockeypucks mit Gerätefüßen/Gummipuffern verbunden.
Das funktioniert prima und war extrem günstig.
Die Puffer passen genau in die Aufnahmeöffnungen. Da sie leicht konisch sind, halten sie die gesamte Unterlage in der Öffnung und lassen sich leicht wieder ausziehen.
4xPucks = 7,04 €, 4xGummipuffer = 2,72 und 4x Schrauben, Unterlegscheiben und Muttern. Insgesamt etwa 10 Euro für alles zusammen.
Ich schätze, günstiger geht es kaum.
 
Beiträge: 15
Registriert: 2. Mär 2019, 21:24
Land: Deutschland

Re: Wagenheber Adapter für TESLA Model X, Model S und Model

von krouebi » 8. Okt 2019, 17:19

Hi,

tolles Vorschlag - angenommen.

Noch schöner wäre es mit Bezugsquellen-Links, aber dann fängt der TE zu weinen an....
MfG,
Krouebi

ICE|Hybrid|PHEV|BEV ('76-'17):
Mini Van~ML320CDI|Prius II>Lexus RX400h>Prius III>Peugeot 3008 HYbrid4|Outlander PHEV|MS 60D;
BEV: MX 90D (04/17-) (in EU)
ICE: '02 Chevy Tahoe LS V8 (01/18-) (in PH)

Referral-Link
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2789
Registriert: 4. Jul 2016, 19:29
Wohnort: Luxembourg/Italien/Philippinen
Land: anderes Land
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Wagenheber Adapter für TESLA Model X, Model S und Model

von Mccaine » 9. Okt 2019, 06:49

Naja, mit direkten Links zu den Händlern gibt es in Foren schonmal Probleme.
Daher Folgendes:
Die Gummipuffer fand ich (nach langer Suche) bei einem großen online-Versandportal (im Amazonas-Gebiet) unter der Artikelbezeichnung "sourcing map - 8 Stück Stuhlbeinkappen...Gummipuffer...D26x21xH18mm" 8 Stück-EUR 5,44
Die Eishockey-Pucks bei dem großen online-Auktionshaus - gelegentlich als "Bucht" bezeichnet unter "5 x Eishockeypuck schwarz offiziell Erwachsene Eishockey Neu 1. Wahl" - 5 Stück EUR 8,80
Beide Bezugsquellen soeben geprüft: nach wie vor verfügbar und beides versandkostenfrei.
Schrauben M5x30, Muttern M5 und Unterlegscheiben 5mm/10mm hatte ich in einer Sortimentsbox. Centartikel.

Viel Spaß beim Nachbasteln...
 
Beiträge: 15
Registriert: 2. Mär 2019, 21:24
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Anduko, kureck, Magpie [Bot], Semrush [Bot] und 7 Gäste