Gesucht: liebevolles Zuhause für unsere Tessa (S85 mit AP1)

Angebot und Nachfrage...

Gesucht: liebevolles Zuhause für unsere Tessa (S85 mit AP1)

von Limpel » 11. Dez 2018, 19:45

Hallo zusammen,

schweren Herzens wollen wir uns von unserer Tessa trennen. Schweren Herzens daher, weil wir den Tesla tatsächlich vermissen werden, gibt es derzeit doch nichts vergleichbar "reisetaugliches" als Elektroauto.

So schön und soviel der Wagen aber auf der Langstrecke Spass macht, im Alltag nervt uns dann doch die Größe. Meine Lebensgefährtin fährt eher ungern bis gar nicht mit dem Auto ("zu breit") und ich erwische mich schon, dass ich aus Parkplatzsuch- und "potentieller fremdverursachbaren Türenanhaugründen" doch eher Bahn fahre und den Wagen derzeit nur auf dem Weg zur Arbeit (wird bewegt von privater Garage zur Arbeitsgarage) und für die Langstrecke zum Familienbesuch nutze.
Direkt als wir den Wagen im April aus erster Hand übernahmen, hat jmd Tessa seitlich an der Stossstange touchiert und folgend Fahrerflucht begangen. Tessa hat hier eine fachmännische Reparatur inklusive neuer Stossstange bekommen (Schaden heute nicht mehr erkennbar, ich erwähne es nur rein aus Transparenzgründen, Rechnung i.H.v. 3500€ vom Fachbetrieb vorhanden), sodass man dieses Malheur nicht mehr erahnen kann.

Ich rede mir die neue Stossstange schön im Sinne von "toll, schau mal, keine Steinschläge mehr, sieht aus wie neu", denke aber das ums Fahrzeug laufen ich zumindest bei diesem Fahrzeug nicht mehr abschütteln werde - ich brauche daher wieder ein Fahrzeug "das nur fährt" und ich mir keine Sorgen um das "drumrum" machen muss ;)

Wir überlegen uns daher den Tesla wieder abzugeben und auf einen i3 von der Firma zu wechseln. Ja ich weiß es nicht vergleichbar, vllt. dreht sich unser Gedankenpunkt auch wieder, derzeit steht es aber 60:40 dafür, dass Tessa zumindest in ein anderes liebevolles Zuhause kommen soll.

Wer ist denn eigentlich nun diese Tessa:

- dunkelblauer S85
- EZ 12/2014
- AP 1
- Tech-Paket
- Doppellader 22kW
- großer Frunk
- Leder
- übertragbares free Supercharging
- 8-fach bereift (evtl sogar 12fach, wenn gewünscht)
- gekauft mit 75.000km, die letzten Garantiearbeiten wurden von uns bei Tesla ausgeführt.
- Zum heutigen Tag 100.000km bewegt, von uns innerhalb 6 Monate sind 25.000km aufgespult worden
- Akku zeigt derzeit auf 100% Ladung eine TR von 384Km an
- großer Service gemacht + unsere 20.000km Historie kann gerne anhand Teslafi komplett nachvollzogen werden
- Upgrade auf LTE durchgeführt
- Zustandsbeschreibung:keine Dellen, Beulen, Lackabtriebsspuren, zerfetztes Leder oder abgewetzte B-Säule beim Türeinstieg wie ich sie bei meiner damaligen Autosuche zu Hauf entdeckte. Wir haben den Wagen im guten Zustand erhalten und genau so weitergepflegt. Bitte aber vor Ort besichtigen, ein Zustand "gut", so habe ich bei mehreren Autohändlern gelernt, kann schnell etwas Subjektives sein ;) :D

Preisvorstellung: 50999€, Fahrzeug wird erstmal nicht bei Autoscout oder Mobile gelistet, es soll ja in "gute Hände" :)

Kontakt: Bitte email unter "limpbiscuit@gmx.net"

Derzeitige Lebensmittelpunkt von Tessa: Münchner Norden bzw Dachauer Land



Verzeiht mir wenn ich die 6 Monate alten Bilder des Händlers nehme bei dem ich das Fahrzeug erworben habe, aber bei diesem Wetter bekomme ich das nicht vergleichbar hin. Und es sind ja nur 6 Monate dazwischen vergangen ;)



image3.jpeg

image4.jpeg

image5.jpeg

image8.jpeg

image14.jpeg
Zuletzt geändert von Limpel am 12. Dez 2018, 18:33, insgesamt 3-mal geändert.
 
Beiträge: 182
Registriert: 30. Jun 2017, 23:19
Land: Deutschland

Re: Gesucht: liebevolles Zuhause für unsere Tessa (S85 mit A

von Elex » 12. Dez 2018, 01:46

Super Angebot!

Geile Farbe, offenbar super Pflegezustand und AP1.
Stahldach? oder hast du uns noch Ausstattung "vorenthalten"?

Wenn ich nicht bereits gleiche Farbe hätte, wäre ich in Versuchung als "Zweitwagen" :lol:
S85D blau/grau 2015
Benutzeravatar
 
Beiträge: 172
Registriert: 11. Mär 2018, 07:14
Land: Deutschland

Re: Gesucht: liebevolles Zuhause für unsere Tessa (S85 mit A

von ubalze » 12. Dez 2018, 10:00

Tolles Angebot!

Wer gerade sucht und hier nicht schnell zugreift, ist selber Schuld!

Auf das Glasdach muss man halt verzichten können.... ;-)

LG Uwe
Seit 27.01.2018 S85 , EZ 12/2014, grau.met, AP1,Techpaket, Doppellader, Pano, Leder hellgrau
Benutzeravatar
 
Beiträge: 348
Registriert: 7. Aug 2017, 20:06
Wohnort: Raum Leipzig
Land: Deutschland

Re: Gesucht: liebevolles Zuhause für unsere Tessa (S85 mit A

von Limpel » 12. Dez 2018, 15:55

Hi,

Ja - Tessa hat ein Stahldach. Fanden wir jetzt eher gut, mit meinen alten BMWs hatte ich immer wieder Sorgen was Schiebedach und Feuchtigkeit anging. Bei meiner Probefahrt mit anderen Teslas habe ich auch Windpfeifen vom Schiebedach wahrgenommen, aber vllt waren die anderen Wagen einfach nicht richtig eingestellt.

Wir waren dann froh das Tessa ein Stahldach hat - aber am Ende bleibt das ja alles Geschmackssache.

Danke für die netten Worte, hoffentlich kann Tessa bei einem Tesla-Enthusiasten (sind wir das nicht irgendwie alle ;) ) unterkommen.
 
Beiträge: 182
Registriert: 30. Jun 2017, 23:19
Land: Deutschland

Re: Gesucht: liebevolles Zuhause für unsere Tessa (S85 mit A

von Limpel » 8. Jan 2019, 19:40

So, wir sind aus dem Urlaub zurück und das Fahrzeug kann auch wieder im Münchner Norden begutachtet werden
 
Beiträge: 182
Registriert: 30. Jun 2017, 23:19
Land: Deutschland

Re: Gesucht: liebevolles Zuhause für unsere Tessa (S85 mit A

von Limpel » 29. Jan 2019, 15:27

Verkauft - bitte schließen
 
Beiträge: 182
Registriert: 30. Jun 2017, 23:19
Land: Deutschland


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: K.Goerke, stud7008 und 4 Gäste