* * Reifen Reber - euer Spezialist für Reifen & Felgen * *

Angebot und Nachfrage...

Re: * * Reifen Reber - euer Spezialist für Reifen & Felgen *

von reifenreber.de » 3. Jan 2018, 08:26

Cupra hat geschrieben:Das sind 19" oder?


Jop
Marcus Reber
Gottlieb-Daimler-Str. 40
71711 Murr
 
Tel: 07144-29499 Fax: 207746
info@reber-reifenhaus.de - http://www.reifenreber.de

Impressum: https://www.reber-reifenhaus.de/about/
Datenschutz: https://www.reber-reifenhaus.de/j/privacy
 
Beiträge: 169
Registriert: 16. Sep 2017, 11:41

Re: * * Reifen Reber - euer Spezialist für Reifen & Felgen *

von reifenreber.de » 26. Jan 2018, 15:57

Dateianhänge
cti.jpg
Marcus Reber
Gottlieb-Daimler-Str. 40
71711 Murr
 
Tel: 07144-29499 Fax: 207746
info@reber-reifenhaus.de - http://www.reifenreber.de

Impressum: https://www.reber-reifenhaus.de/about/
Datenschutz: https://www.reber-reifenhaus.de/j/privacy
 
Beiträge: 169
Registriert: 16. Sep 2017, 11:41

Re: * * Reifen Reber - euer Spezialist für Reifen & Felgen *

von jaundna » 26. Jan 2018, 21:20

Interessant, Danke fürs teilen
*... mein Benzin Gen ist ziemlich gestört und mein 4 Takt Gefühl ist komplett aus dem Ruder, vielen Dank Tesla*
Benutzeravatar
 
Beiträge: 866
Registriert: 14. Jan 2016, 19:00
Wohnort: Rheinfelden

Re: * * Reifen Reber - euer Spezialist für Reifen & Felgen *

von reifenreber.de » 25. Feb 2018, 19:27

Siehe erste Seite - neue Aktionen Sommer 2018 :-)
Marcus Reber
Gottlieb-Daimler-Str. 40
71711 Murr
 
Tel: 07144-29499 Fax: 207746
info@reber-reifenhaus.de - http://www.reifenreber.de

Impressum: https://www.reber-reifenhaus.de/about/
Datenschutz: https://www.reber-reifenhaus.de/j/privacy
 
Beiträge: 169
Registriert: 16. Sep 2017, 11:41

Re: * * Reifen Reber - euer Spezialist für Reifen & Felgen *

von Abenteuer Zukunft » 25. Feb 2018, 20:20

@reifenreber.de
Frage: gibt es eigentlich auch Stahlfelgen in 19" für das MS?
Ich bin viel im Winter/Schnee unterwegs und habe Angst, dass ich mir Alus zu schnell kaputt machen werde...
 
Beiträge: 31
Registriert: 16. Feb 2018, 10:17

Re: * * Reifen Reber - euer Spezialist für Reifen & Felgen *

von reifenreber.de » 25. Feb 2018, 20:29

Ne, die wären sicher deutlich teurer als Alu... Keine Sorge, haben günstige Alus die wintertauglicher sind als Stahl!

Schreib uns einfach auf unsere Mailadresse bei Bedarf. Marcus
Marcus Reber
Gottlieb-Daimler-Str. 40
71711 Murr
 
Tel: 07144-29499 Fax: 207746
info@reber-reifenhaus.de - http://www.reifenreber.de

Impressum: https://www.reber-reifenhaus.de/about/
Datenschutz: https://www.reber-reifenhaus.de/j/privacy
 
Beiträge: 169
Registriert: 16. Sep 2017, 11:41

Re: * * Reifen Reber - euer Spezialist für Reifen & Felgen *

von Abenteuer Zukunft » 27. Feb 2018, 06:52

Ok. Dankeschön. Dann bis zum nächsten Winter...
 
Beiträge: 31
Registriert: 16. Feb 2018, 10:17

Re: * * Reifen Reber - euer Spezialist für Reifen & Felgen *

von Albflieger » 9. Mär 2018, 20:02

@ Marcus Reber

Ich hoffe ihr steinigt mich nicht gleich, aber was ist denn von den China Billigreifen im Allgemeinen und im Speziellen von den
Landsail LS 588 UHP (XL ) 245/45 R19 102Y zu halten.
Habt ihr sowas schon mal getestet? Oder jemand anderes aus dem Forum?

Normalerweise mach ich ja nicht wegen 50€ / Satz viel rum - aber die sind ja so günstig da könnte man schon schwach werden.

Gruß Marco (der neue Sommerreifen braucht)
Gebrauchtes Model S85 seit März ´17
http://ts.la/marco9688
Benutzeravatar
 
Beiträge: 70
Registriert: 26. Mai 2016, 20:22
Wohnort: Donzdorf

Re: * * Reifen Reber - euer Spezialist für Reifen & Felgen *

von NortonF1 » 9. Mär 2018, 23:01

Albflieger hat geschrieben:@ Marcus Reber

Ich hoffe ihr steinigt mich nicht gleich, aber was ist denn von den China Billigreifen im Allgemeinen und im Speziellen von den
Landsail LS 588 UHP (XL ) 245/45 R19 102Y zu halten.
Habt ihr sowas schon mal getestet? Oder jemand anderes aus dem Forum?

Normalerweise mach ich ja nicht wegen 50€ / Satz viel rum - aber die sind ja so günstig da könnte man schon schwach werden.

Gruß Marco (der neue Sommerreifen braucht)


Ich fahre vorne Lexani 245/35 R21, bin sehr zufrieden, sehr leise, super Grip im Nassen und im Trockenen.

Hinten Falken 265/35 R21 weil es den Lexani in der Größe nicht gibt.
06/15-02/18 S85 EZ 11/13, Techpaket, Luftfahrwerk, Doppellader, 21 Zoll Oxigin Felgen, PDC, jetzt S85D EZ 10/15, AP 1, Vollausstattung o.Kindersitze 10/14-16 Leaf Model 3 2 Stück reserviert, seit 11/16 Ioniq Elektro, seit 9/17 PW 2 mit PV 10KWp
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1167
Registriert: 24. Dez 2013, 16:35

Re: * * Reifen Reber - euer Spezialist für Reifen & Felgen *

von reifenreber.de » 10. Mär 2018, 01:29

Albflieger hat geschrieben:@ Marcus Reber

Ich hoffe ihr steinigt mich nicht gleich, aber was ist denn von den China Billigreifen im Allgemeinen und im Speziellen von den
Landsail LS 588 UHP (XL ) 245/45 R19 102Y zu halten.
Habt ihr sowas schon mal getestet? Oder jemand anderes aus dem Forum?

Normalerweise mach ich ja nicht wegen 50€ / Satz viel rum - aber die sind ja so günstig da könnte man schon schwach werden.

Gruß Marco (der neue Sommerreifen braucht)




Hallo Marco,

du fährst ein Fahrzeug der Spitzentechnologie, Achslasten (Radlasten) im Bereich eines VW-Buses, hohe Kurvenkräfte, sehr hohe Drehmomente,
eine "Motorbremse" welche wie die Wirkung eines Bremsfallschirms der F4 Phantom zu vergleichen ist - etc etc.
Alles dies geht auf deine Reifen. Diese sind die Schnittstelle zur Straße, Sicherheit!
Über Reichweite (Rollwiderstand), Lautstärke und einigen anderen Eigenschaften kann man diskutieren, über Qualität und Sicherheit aber meiner Meinung nach nicht, auch nicht an einem "Sonntagswagen" finde ich.

Artikel: http://www.brv-bonn.de/verbraucher/reif ... etsreifen/

Verdienen würde ich an einem Landsail o.ä. viel mehr, das mal nebenbei.
Der Einkaufspreis liegt bei runden 55€ incl. Versandt aktuell, ein Michelin T0 Acoustc liegt beim rund vierfachen...
Man kann natürlich nicht immer sagen, dass das nichts taugt, aber meine Erfahrung zeigt, dass bei einem steigenden Alter die Qualität schnell leidet, da die Reifen nicht im Ansatz die Technologie besitzen, wie Markenreifen. Egal ob das der Gummi (und der ist sehr kompliziert) Reifenunterbau incl. Stahlgürtel, Wulstkern, Seitenwand (bei Nokian z.B. Aramid), Füllstoffe, Festigkeitsträger, Weichmacher und Additive und letzten Endes auch die Vulkanisation an sich, es wird überall gespart und deshalb sinkt der Preis.

Ich fuhr vor einiger Zeit mit einem guten Bekannten in seinem CLS AMG mit.
So nach 300m fragte ich Ihn, ob er im Sommer Schneeketten montiert hat!?
Ich schaute beim Halt nach den Reifen - Nangkang.
Nachdem wir Ihm Reifen montiert haben, und nochmals fuhren, verstand er erst was ich meine.
Ein Kontrasterlebnis.
"Die haben aber gesagt, der Reifen sei gut!" !!?? Was ist eigentlich gut?


Mal früher rutschen wie sonst ist schnell ein Totalschaden, reden wir mal nicht von Personenschäden.
Man muss jetzt einfach überlegen, was einem die Verbindung zwischen Auto und Straße Wert ist.

Ist es wichtig ob ein LKW bei einer Nassbremsung mit 2/3 abgefahrenen Reifen 13 Meter!!! vor seinen anderen Hauptwettbewerbern steht?
Bitte lies den Satz 3 Mal! Stell dir vor wenn dein Auto am Stauende steht und,...........
Quelle: https://lkw.michelin.de/Kurz-berichtet/ ... remstest-für-kleine-Lkw-Reifen-durchgeführt-vom-TÜV-Süd
siehe auch für PKW: https://www.michelin.de/michelin-reifen ... rformances

Oder:

https://www.bild.de/news/inland/saarlan ... .bild.html

Das hab ich mal im Winter in Facebook geteilt. Ja auch wenn der Reifen noch 1,7mm Profil innen hat und außen fast 0mm ist er noch erlaubt,
hilft aber in der Todesanzeige recht wenig, sorry.

Ich fahre im Sommer den neuen Pirelli P-Zero in 20" auf meinem S mit PNCS, ist im inneren noch leiser und frisst auch Vibrationen,
ähnlich dem neuen Michelin Acoustic mit T0 - Kennung (speziell für die Anforderungen dieses Fahrzeug entwickelt), den ich jetzt schon versucht habe und mit mein Liebling ist. Ja, man zahlt den Namen mit, meist nicht umsonst, auch bei Tesla.

Ich will keine "möge die Macht mit dir sein"- Reifen oder diese als "der ist auch gut" verkaufen, das wäre auch mehr als unseriös.

Das Bild im Anhang war ein Event auf einem Testgelände, wo man mit dem selben Fahrzeugtyp verschiedene Reifen fahren durfte ohne zu wissen welcher montiert war, alles aber Markenreifen. Der Unterschied war teils hier schon heftig spürbar!

Wenn man mal knapp bei Kasse ist, sagen, dann zahlt man halt auf ein Paar mal ganz unkompliziert bei uns, man freut sich aber und fühlt sich und fährt sicherer und oder leiser und oder weiter,...... Gilt auch für Kompletträder, wenn man was schöneres möchte.


"das was ich nicht kann, kann ich auch nicht verlernen" - nicht unser Motto ;-)

Und "wie meine letzte Frau, läuft mir hier jetzt die Zeit weg" und ich gehe ins Bett...

Marcus
Dateianhänge
IMG_1764.jpg
Marcus Reber
Gottlieb-Daimler-Str. 40
71711 Murr
 
Tel: 07144-29499 Fax: 207746
info@reber-reifenhaus.de - http://www.reifenreber.de

Impressum: https://www.reber-reifenhaus.de/about/
Datenschutz: https://www.reber-reifenhaus.de/j/privacy
 
Beiträge: 169
Registriert: 16. Sep 2017, 11:41

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: JM-TESLA und 3 Gäste