Versteigere Rollkoffer aus Referral-Programm für Spende

Angebot und Nachfrage...

Re: Versteigere Rollkoffer aus Referral-Programm für Spende

von Volker.Berlin » 7. Sep 2017, 08:50

"Sage ich doch" ist keine Zahl. :ugeek:
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 12813
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: Versteigere Rollkoffer aus Referral-Programm für Spende

von janbo » 7. Sep 2017, 08:52

Bestätigt aber den Spaß:)

Und mein Gebot steht weiter oben
S85D, 29.09.15, VIN 95xxx
http://ts.la/thorsten2991 (Forum RefCode)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 831
Registriert: 1. Okt 2015, 12:31
Wohnort: Ostsee

Re: Versteigere Rollkoffer aus Referral-Programm für Spende

von Volker.Berlin » 7. Sep 2017, 09:16

Schön, schön. Dass der Rollkoffer 300 Euro wert ist, wissen wir schon aus anderen Threads. Aber hier handelt es sich um eine Charity-Veranstaltung, da kommt Ihr nicht so billig davon! :lol:

Die DUH muss man hier im Forum nicht mehr vorstellen, zur ARCHE möchte ich aber noch ein paar Takte sagen. Der ehemalige Pastor Bernd Siggelkow ist nicht unumstritten, aber er schafft es, Kinder und Jugendliche von der Straße zu holen -- und das in einem erstaunlichen Maßstab. Innerhalb weniger Jahre hat er sein Konzept weiter entwickelt und skaliert, so dass aus einer einzelnen Einrichtung in Berlin-Hellersdorf inzwischen über 20 Einrichtungen in ganz Deutschland entstanden sind. Dafür hat er meinen größten Respekt!

Meines Erachtens ist eine Spende an die ARCHE keineswegs eine "milde Gabe", sondern vielmehr in unserem ureigensten, persönlichen Interesse. Die Kinder und Jugendlichen von heute bestimmen die Strukturen und die Lebensqualität, die wir morgen in unserem Land haben werden (oder eben nicht). Die ARCHE hat einen wesentlichen Anteil daran, dass alle (möglichst viele) Kinder die Chance auf Bildung und auf die Entwicklung einer gefestigten Persönlichkeit bekommen, auch dann, wenn sie aus ungefestigten Verhältnissen kommen. In zwei Wochen ist Bundestagswahl und die 18-jährigen Erstwähler bestimmen die politische Richtung in unserem Lande mit... Wir brauchen die ARCHE ganz dringend!

Wer bei der Versteigerung nicht mitmachen möchte (oder kann), kann trotzdem spenden:
http://kinderprojekt-arche.eu/helfen-sie/sofortspende

(Unnötig zu erwähnen, dass ich selbst die ARCHE regelmäßig unterstütze.)
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 12813
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: Versteigere Rollkoffer aus Referral-Programm für Spende

von janbo » 7. Sep 2017, 09:19

Okay, 340
S85D, 29.09.15, VIN 95xxx
http://ts.la/thorsten2991 (Forum RefCode)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 831
Registriert: 1. Okt 2015, 12:31
Wohnort: Ostsee

Re: Versteigere Rollkoffer aus Referral-Programm für Spende

von DFV_Steffen » 7. Sep 2017, 10:25

Rollt ja mit dem Koffer...

Ich drücke euch allen und natürlich den Kollegen von DUH und Arche die Daumen, auf dass die Auktion noch richtig Fahrt aufnimmt!

Und jetzt hab ich wirklich genug Wortspiele für diese Woche verballert. ;)
 
Beiträge: 7
Registriert: 5. Mai 2017, 10:58

Re: Versteigere Rollkoffer aus Referral-Programm für Spende

von Volker.Berlin » 7. Sep 2017, 10:31

Hallo Steffen, danke Dir! Das ist aber nett, dass Du Dich meldest... Der Deutsche Familienverband (DFV) hat ja bei meiner letzten Versteigerung ein schönes Stück vom Kuchen abbekommen. Aus aktuellem Anlass hat der DFV die Familienpolitik der Parteien, die sich zur Bundestagswahl aufstellen, unter die Lupe genommen. Die ausführliche Version der "Wahlprüfsteine" liegt bereits vor, eine Kurzversion für Eilige folgt noch:
:arrow: http://www.deutscher-familienverband.de ... -2017-lang

Danke an Steffen und das ganze Team für die Mühe!
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 12813
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: Versteigere Rollkoffer aus Referral-Programm für Spende

von ulmerle » 7. Sep 2017, 10:36

Volker.Berlin hat geschrieben:Hallo Steffen, danke Dir! Das ist aber nett, dass Du Dich meldest... Der Deutsche Familienverband (DFV) hat ja bei meiner letzten Versteigerung ein schönes Stück vom Kuchen abbekommen. Aus aktuellem Anlass hat der DFV die Familienpolitik der Parteien, die sich zur Bundestagswahl aufstellen, unter die Lupe genommen. Die ausführliche Version der "Wahlprüfsteine" liegt bereits vor, eine Kurzversion für Eilige folgt noch:
:arrow: http://www.deutscher-familienverband.de ... -2017-lang

Danke an Steffen und das ganze Team für die Mühe!


Bitte keine politische Werbung hier im Forum!
Grüße vom ulmerle!

Weiterempfehlungslink: http://ts.la/julia533
Model S 85D, seit 31.07.2015
Model X 100D, seit 7.09.2017
Benutzeravatar
 
Beiträge: 461
Registriert: 4. Mai 2015, 12:48
Wohnort: Ulm

Re: Versteigere Rollkoffer aus Referral-Programm für Spende

von Volker.Berlin » 7. Sep 2017, 10:45

ulmerle hat geschrieben:Bitte keine politische Werbung hier im Forum!

Danke für den Hinweis. Höre ich von Dir auch eine Zahl? Wir stehen bei 340 von janbo.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 12813
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: Versteigere Rollkoffer aus Referral-Programm für Spende

von janbo » 7. Sep 2017, 12:32

@ulmerle: Wäre der Wahl-O-Mat für Dich auch politische Werbung? Wenn ja, dann ist Dein Einwand gerechtfertigt. Wenn nein, dann sind es eben nur "Prüfsteine". Lieben Gruss, janbo
S85D, 29.09.15, VIN 95xxx
http://ts.la/thorsten2991 (Forum RefCode)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 831
Registriert: 1. Okt 2015, 12:31
Wohnort: Ostsee

Re: Versteigere Rollkoffer aus Referral-Programm für Spende

von Volker.Berlin » 7. Sep 2017, 15:37

Ich würde gern mal wieder zurück zum Thema kommen. Zu versteigern ist ein jungfräulicher Rollkoffer mit exklusivem Tesla-Branding. Ich habe ihn im Wortsinn noch nicht angerührt, d.h., er ist noch in der OVP und sogar die Schutzfolie ist noch drum (und wurde nie entfernt). Ich habe ihn lediglich einmal aus dem Karton genommen und durch die Schutzfolie betrachtet. Aus diesem Grund gibt es auch keine Bilder, aber Bilder und sogar Links zu Videos gibt es ja in anderen Threads.

Selbstverständlich sind Fragen zum Produkt trotzdem legitim und werden gern beantwortet. Am liebsten öffentlich, alternativ per PN.

Der Rollkoffer wird in der OVP versandt. Das Paket steht bereits versandfertig bei mir zu Hause, der Versand erfolgt innerhalb von 12 Stunden nach Ende der Auktion.

Das letzte Gebot ist zurzeit von janbo und lautet 340 Euro. Wenn bis morgen Vormittag, 9:19 Uhr, kein höheres Gebot vorliegt, erhält janbo den Zuschlag. Das könnt Ihr doch nicht wollen...?! ;)
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 12813
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: krouebi, Mr.Serious, Oberfranke, Phantom und 2 Gäste