Gepäckraumabtrennung Model X

Angebot und Nachfrage...

Re: Gepäckraumabtrennung Model X

von marcibet » 14. Jan 2018, 18:58

ULTRASONE hat geschrieben:Als wenn es keine größeren Sorgen gäbe.

Danke für den konstruktiven Beitrag.

Welches Kennzeichen haben Sie, dann kann das natürlich gerne berücksichtigt werden.

Hoffe, die Windschutzscheibe wurde nicht beschädigt.


??? Berücksichtigt? Es sollte bekannt sein, dass diese Form der Werbung bereits einige Zeit verboten ist, und somit auch zu unterlasse ist, und zwar nicht nur nach Angabe meines Kennzeichens.
Model X 90 D, schwarz, 6-Sitzer mit allem
Free SUC und 1000 EUR Rabatt: http://ts.la/marcel8825
 
Beiträge: 282
Registriert: 21. Sep 2016, 14:06

Re: Gepäckraumabtrennung Model X

von Franck » 14. Jan 2018, 19:01

marcibet hat geschrieben:
ULTRASONE hat geschrieben:Als wenn es keine größeren Sorgen gäbe.

Danke für den konstruktiven Beitrag.

Welches Kennzeichen haben Sie, dann kann das natürlich gerne berücksichtigt werden.

Hoffe, die Windschutzscheibe wurde nicht beschädigt.


??? Berücksichtigt? Es sollte bekannt sein, dass diese Form der Werbung bereits einige Zeit verboten ist, und somit auch zu unterlasse ist, und zwar nicht nur nach Angabe meines Kennzeichens.


Bleiben Sie mal locker, ist nur ein Zettel außerdem ist die Teil echt das Geld wert


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Renault Zoe seit 06/2013
Tesla Model S 85D seit 02/2016 bis 03/2016
Tesla Model S P90DL seit 03/2016
Tesla Model X P90DL ab 01/2017
 
Beiträge: 38
Registriert: 31. Okt 2015, 05:02
Wohnort: Mahlow ( Bei Berlin )

Re: Gepäckraumabtrennung Model X

von marcibet » 14. Jan 2018, 19:35

Völlig irrelevant ob es nur ein Zettel ist oder nicht, ist ist aus gutem Grund nicht erlaubt, da das ganze Überhand genommen hat. Und ich bin zweimal locker geblieben, ein dritter Flyer auf einer einzigen Fahrt war dann aber doch zu viel. Wenn das Produkt gut ist dann werden solche Werbemethoden doch hoffentlich nicht notwendig sein?
Model X 90 D, schwarz, 6-Sitzer mit allem
Free SUC und 1000 EUR Rabatt: http://ts.la/marcel8825
 
Beiträge: 282
Registriert: 21. Sep 2016, 14:06

Re: Gepäckraumabtrennung Model X

von Chris King » 14. Jan 2018, 19:40

marcibet hat geschrieben:Völlig irrelevant ob es nur ein Zettel ist oder nicht, ist ist aus gutem Grund nicht erlaubt, da das ganze Überhand genommen hat. Und ich bin zweimal locker geblieben, ein dritter Flyer auf einer einzigen Fahrt war dann aber doch zu viel. Wenn das Produkt gut ist dann werden solche Werbemethoden doch hoffentlich nicht notwendig sein?



Immer locker bleiben...Zettel in den Müll werfen und fertig...
Model S 85D AP1 seit 02/16 - gehört aber meiner Frau - Model X 100D AP2 seit 08.02.18
 
Beiträge: 2522
Registriert: 21. Apr 2015, 08:58

Re: Gepäckraumabtrennung Model X

von Wim » 14. Jan 2018, 20:38

ne, zettel nicht dranmachen!
(andere werbekanäle nutzen)

besser: baum nicht fällen, papier nicht herstellen, diesen zettel nicht erst drucken
wer an jeder teslasäule noch andere stecker sehen möchte, der setzt sich sicherlich auch dafür ein, dass phev beim tanken auch strom ziehen können und rewe ihre eigenmarke nur anbieten darf, wenn sie auch die eigenmarken von edeka&co ins regal stellen
 
Beiträge: 1037
Registriert: 14. Mär 2017, 17:10

Re: Gepäckraumabtrennung Model X

von Thorsten » 14. Jan 2018, 20:44

Wie wäre es statt der Werbezettel mit einer kleinen Bannerwerbung hier im Forum? Bei Interesse lasse ich Dir gerne ein Angebot zukommen.
Kostenlose Supercharger-Nutzung bei Bestellung eines Model S oder X mit dem Empfehlungslink des TFF Forums.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3287
Registriert: 22. Apr 2011, 19:45
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr

Re: Gepäckraumabtrennung Model X

von ULTRASONE » 14. Jan 2018, 21:15

KLingt nach einem Plan.
DAS BESONDERE AUTO

TRUNK SHIELD Tesla Model X - YouTube: https://youtu.be/RqZqCI88Ofo
CENTER LOUNGE Tesla Model X - YouTube: https://youtu.be/wD5Qp7AGJeE
ENTERTAINMENT PLUS Tesla Premiumsitze: https://youtu.be/ERsYo7YLt9k

http://ts.la/michael3739
 
Beiträge: 803
Registriert: 28. Feb 2014, 16:20

Gepäckraumabtrennung Model X

von frank.pigge » 14. Jan 2018, 22:49

Ich finde die Abtrennung klasse, habe sie selbst seit einigen Wochen. Wenn ich jetzt Flugblätter an meinem Model X hätte, würde ich mich freuen wenn aktiv andere informiert werden. Wenn es den einzelnen stört, ist das schade, jedoch wüsste ich nicht wie die Menschen erreicht werden die kein Tesla Forum besuchen und auch nicht nach Werbung für Model X Zubehör im Internet suchen würden…

Owner mercibet könnte doch wirklich per persönlicher Nachricht sein Kennzeichen an ULTRASONE mitteilen, dann würde ULTRASONE sicher dafür sorgen dass dieses eine Fahrzeug ausgespart wird...

Liebe Grüße, Frank Pigge
Im Leben glücklich zu sein, ist ein Geschenk. Dass ein Auto noch ein i-Tüpfelchen sein kann, ist unglaublich für den, der es hat...: Model S P90D und P85+ sowie Model X P90DL
 
Beiträge: 1770
Registriert: 28. Sep 2014, 00:59
Wohnort: Wehrheim

Re: Gepäckraumabtrennung Model X

von Healey » 14. Jan 2018, 23:17

Ich mag auch keine der üblichen Zettel am Auto: Preisausschreiben, Matratzenwerbung, kaufe Dein Auto, Autopflegemittel, usf.
Aber für ein spezielles Produkt, das ausschließlich nur für das Model X hergestellt wird, warum nicht.
LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 112.000 km, ALLES original, 206 Wh/km über alles, PV Anlage mit 9 MWh/a, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 6724
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Gepäckraumabtrennung Model X

von krouebi » 15. Jan 2018, 01:21

Lieber Marcel (@marcibet),

zuerst ein herzlicher Gruß nach Pregarten :mrgreen: .

Als ich dein Beitrag gelesen habe, habe ich zuerst gedacht, es wäre ironisch gemeint.

Aber nein, ich habe vergessen, das wir uns hier in ein todernstes D/A/CH-Forum befinden, es wird nicht gescherzt oder ironisiert, sondern ABGEMAHNT :roll: !!

Wir brauchen, da unser "The Blue Whale" ein 5-Sitzer ist, die Gepäckraumabtrennung von @ULTRASONE nicht, aber sein Initiativ finden wir SEHR gut.

Sowie übrigens alle Initiative, die leider durch eine so sture Einstellung wie von unser österreichischer TFF'ler (und seine Sympatisanten) leider gekillt wird. Manohmann, soll man wirklich die Ausbreitung von ein Produkt, das eine sehr, sehr begrenzte Zielgruppe hat, mit dem "zuspammen", das von dübiösen Gebrauchtwagenhändler praktiziert wird, vergleichen??

In andere markenspezifischen Foren, wo ich unterwegs bin, gibt es auch Folder, womit man Werbung für's jewelige Forum "verteilen" kann - und wenn's sowas für TFF gäbe, wäre das in den betreffenden Ländern also abmahnungsreif???

Armes D/A/CH - ich bin froh, das mein Hauptwohnsitz 20 km weit von die Grenze liegt, und das ich mich doch nicht dazu entschlossen habe, nach Deutschlands älteste Stadt umzuziehen, als ich nicht länger jeden Tag ins Büro müßte.

@ULTRASONE: falls von dir eine GepackraumABDECKUNG mal entwickelt werden sollte, hast du jedenfalls EIN Interessent (den du auch sehr gerne, ohne Abmahnungsgefahr, ein Folder unter den Scheibenwischer platzieren darfst).

Und während D/A/CH (und den Rest von Europa) schläft gehen wir jetzt im Rahmen der Motorisierungs-Vielfalt uns einen V8-Verpenner holen ;) . Ohne Gepäckraumabtrennung, dafür aber mit 9 (!) Sitzplätze :shock: ......
MfG,

Krouebi

ICE|Hybrid|PHEV|BEV ('76-'17):
Mini Van~ML320CDI|Prius II>Lexus RX400h>Prius III>Peugeot 3008 HYbrid4|Outlander PHEV|MS 60D;
BEV: MX 90D (04/17-)
ICE: Chevy Tahoe V8 (01/18-)
Klickt hier bis 15.07.2018 für freie SuC-Nützung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1104
Registriert: 4. Jul 2016, 20:29
Wohnort: Luxembourg/Italien/Philippinen

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Gregor AUT und 1 Gast