Bedarf an defekten Querlenkern? Und Bremsen.

Angebot und Nachfrage...

Re: Bedarf an defekten Querlenkern? Und Bremsen.

von Cupra » 2. Sep 2017, 11:54

Piccman hat geschrieben:da die neu eingetroffenen Querlenker leider allesamt fehlerhaft sind und nicht verbaut werden dürfen. :(


Ob die bei den Ersatzteilen auch an der Endkontrolle sparen :D Wenns nicht so traurig wäre wärs lustig...
Model S100D "Edelweiss" :D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2083
Registriert: 23. Jul 2016, 13:21

Re: Bedarf an defekten Querlenkern? Und Bremsen.

von KrassesPferd » 2. Sep 2017, 13:48

Piccman hat geschrieben:da die neu eingetroffenen Querlenker leider allesamt fehlerhaft sind und nicht verbaut werden dürfen. :(


Nö och nö, meiner steht auch dort im SeC, und eigentlich sollten da auch die Zugstreben getauscht werden... :?
Gruß Hendrik

Tesla Model S 75D (FL 09.2016) Multicoat-Red | Leder hellbraun | Premium | AP1 | Pano | SmartAir | Sound | Performance
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1734
Registriert: 11. Okt 2016, 23:18
Wohnort: Hannover/Pattensen

Re: Bedarf an defekten Querlenkern? Und Bremsen.

von segwayi2 » 2. Sep 2017, 16:51

Piccman hat geschrieben:Mein Model S ist gerade im SeC in Norderstedt zum Austausch der Querlenker und der DU.
Dass die Querlenker vorsorglich ausgetauscht werden sollten, wurde bei der Inspektion im Mai festgestellt, mir war nichts aufgefallen.
Als ich den Wagen gestern nach Norderstedt gebracht hatte, musste ich leider erfahren,
dass aus dem Tausch der Querlenker leider vorerst nichts wird,
da die neu eingetroffenen Querlenker leider allesamt fehlerhaft sind und nicht verbaut werden dürfen. :(


So ist es, und da sie mich mit meinem S nicht weiter fahren lassen wollten bis die Querlenker neuste Version eintreffen heisst es jetzt warten 8-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7529
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf

Re: Bedarf an defekten Querlenkern? Und Bremsen.

von Piccman » 2. Sep 2017, 18:07

So schlimm ist es bei meinem zum Glück nicht!
Ich hole ihn am Montag erstmal wieder ab und erfreue mich dann erstmal an der neuen DU ohne das nervige Surren.
Bis irgendwann wiederum neue Querlenker eintreffen, wird aber sicher wieder einige Zeit vergehen.
S85 seit dem 14.4.2016 - 1/15, multicoat red, Pano, beiges Leder, Luftfederung, UHF, Kaltwetterpaket, Doppellader, kein AP
Benutzeravatar
 
Beiträge: 247
Registriert: 10. Nov 2015, 18:59
Wohnort: Bremen

Re: Bedarf an defekten Querlenkern? Und Bremsen.

von segwayi2 » 21. Sep 2017, 10:34

So, neue Querlenker sind drin und ich bin 2k Euro ärmer
Jetzt ist der Wagen wieder schön leise und auch das Wummern der Heckklappe ist weg. Schon erstaunlich was sich alles auf was auswirkt. Das war meine erste grosse Reparatur, oder sagen wir der erste grössere Kostenblock nach 190000 km. Offen ist noch ob das Luftfahrwerk gefixed ist, nach 2 Tagen ohne Benutzung hängt das Heck bedenklich tief und ob das getauschte Bauteil es fixed müssen wir abwarten.
Die Neuwagenzeiten sind wohl definitv vorrüber ;)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7529
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf

Re: Bedarf an defekten Querlenkern? Und Bremsen.

von BurgerMario » 23. Sep 2017, 16:35

Ich hatte je die defekten Querlenker von Univ bekommen.
Leider war meine Suche bezüglich Gleichteile von Mercedes erfolglos :(
Tesla lässt die Teile in Kanada bauen, kein Zubehörhersteller hat den Nachbau in Angriff genommen.

Somit bleibt uns nur den Austausch bei Tesla selbst, bzw. Teile bei Tesla kaufen und in geschulter Werkstatt tauschen lassen, incl. Achsvermessung.

Grüße
Mario
http://ts.la/mario679. MEIN Referral Link !!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4063
Registriert: 16. Aug 2013, 22:24
Wohnort: Seggebruch

Re: Bedarf an defekten Querlenkern? Und Bremsen.

von univ » 23. Sep 2017, 16:59

Danke für das Feedback! :)
S 85D, Deep Blue Metallic, 19"/Pano/AP/Prem/Air/UHF/Winter. 08/2015 - 261.000 km (univ)
S 85, Black, 19"/Pano/TP/Air (CPO EZ 12/13 62k km). 09/16 - 35k km (univ's Vater) - SOLD 07/18
smart ED 22kW (CPO EZ 12/2013 - 49k km) 01/2018 (univ's Frau)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1782
Registriert: 19. Mai 2015, 22:00
Wohnort: Frankfurt

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast