Adapter 16 A CEE auf 32 A CEE f. 20,- € frei Haus

Angebot und Nachfrage...

Re: Adapter 16 A CEE auf 32 A CEE f. 20,- € frei Haus

von grizzzly » 28. Mai 2017, 10:16

Argh. Ich war 2. ;)
Falls Du gar keine Ahnung hast welchen Referral Link Du verwenden sollst: http://ts.la/christian6184
 
Beiträge: 1432
Registriert: 8. Aug 2016, 09:07
Wohnort: München

Re: Adapter 16 A CEE auf 32 A CEE f. 20,- € frei Haus

von volker » 29. Mai 2017, 13:58

grizzzly hat geschrieben:Wir sind hier aber in nem Tesla Forum. Und der Tesla UMC zieht nur max 16A je Phase. Daher sehe ich selbst den ug Adapter als unkritisch in diesem speziellen Anwendingsfall.


Von Tesla gibt es aber noch den Roadster. Wer dieses Forum öfters besucht, der weiß auch, dass Toaster einen solchen fährt. Der Roadster-UMC hat einen rote 32A CEE Stecker und keine wechselbaren Aufsteck-Adapter. Daher sind Adapter wie der hier angebotene für Roadster-Fahrer interessant und Kommentare betreffend Model S oder Model X nicht zutreffend.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 10111
Registriert: 26. Apr 2012, 13:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: Adapter 16 A CEE auf 32 A CEE f. 20,- € frei Haus

von grizzzly » 29. Mai 2017, 14:07

ok, was den Roadster betrifft hab ich keine Ahnung.
dann bitte löscht mein Post um Verwirrung zu vermeiden.
Falls Du gar keine Ahnung hast welchen Referral Link Du verwenden sollst: http://ts.la/christian6184
 
Beiträge: 1432
Registriert: 8. Aug 2016, 09:07
Wohnort: München

Re: Adapter 16 A CEE auf 32 A CEE f. 20,- € frei Haus

von WithWings » 29. Mai 2017, 14:27

ohh jee, ich bin total verwirrt.. ich habe einen X und einen original Tesla umc mit einem 16ner stecke (ich nehme mal an wie jeder S und X Fahrer).. oft kommt es vor, dass ich bei Industrie Kunden bin die in ihrem Lager, Betrieb etc. einen 32 er Stecker haben und ich nicht laden kann da mein Tesla UMC da nicht passt..... Bitte kann mir jemand nun sagen, welchen Adapter ich kaufen kann/sollte das alles in Ordnung ist und ich mein Ladegerät verwenden kann ? Sorry fürs nochmalige Nachfragen . ..
ehem. X90D: schwarz ,schwarz, voll , 6-Sitze; AHK
Benutzeravatar
 
Beiträge: 331
Registriert: 11. Okt 2016, 16:43
Wohnort: 78224 Singen und 69469 Weinheim

Re: Adapter 16 A CEE auf 32 A CEE f. 20,- € frei Haus

von Leto » 29. Mai 2017, 14:32

withoutwings hat geschrieben:ohh jee, ich bin total verwirrt.. ich habe einen X und einen original Tesla umc mit einem 16ner stecke (ich nehme mal an wie jeder S und X Fahrer).. oft kommt es vor, dass ich bei Industrie Kunden bin die in ihrem Lager, Betrieb etc. einen 32 er Stecker haben und ich nicht laden kann da mein Tesla UMC da nicht passt..... Bitte kann mir jemand nun sagen, welchen Adapter ich kaufen kann/sollte das alles in Ordnung ist und ich mein Ladegerät verwenden kann ? Sorry fürs nochmalige Nachfragen . ..


CEE32 Stecker auf CEE16 Buchse mit 16A Sicherungsautomaten.
2. Model S 90D, seit 9/16, Midnight Silver/Grau/Carbon, Lenkassistent aka AP1, alles außer Tiernahrung und Pano, E.ON Basisbox Kombi und wallb-e eco, je 22kW und BEW "ein Preis" Roaming Vertrag für RWE Säulen sowie TNM Ladekarte und Plugsurfing
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7238
Registriert: 23. Nov 2013, 18:30

Re: Adapter 16 A CEE auf 32 A CEE f. 20,- € frei Haus

von humschti » 29. Mai 2017, 15:49

S85D AP1 grau seit 26.6.2015 | Model 3 Reservation seit 31.3.2016 | PV 10,8kWh mit Smart Energy Control | Mein Empfehlungslink
Benutzeravatar
 
Beiträge: 992
Registriert: 19. Dez 2014, 16:38
Wohnort: Nürensdorf

Re: Adapter 16 A CEE auf 32 A CEE f. 20,- € frei Haus

von WithWings » 29. Mai 2017, 15:54

prima, danke euch..
ehem. X90D: schwarz ,schwarz, voll , 6-Sitze; AHK
Benutzeravatar
 
Beiträge: 331
Registriert: 11. Okt 2016, 16:43
Wohnort: 78224 Singen und 69469 Weinheim

Re: Adapter 16 A CEE auf 32 A CEE f. 20,- € frei Haus

von Toaster » 14. Jun 2017, 08:03

mal wieder ein paradebeisspiel dafür wie seriöse verkaufsangebote durch besserwisser, nörgler u. bedenkenträger kaputtgeschwatzt werden!

genau aus diesem grund hatte ich vor jahren ja schon mal vorgschlagen, die antwortfunktion im marktplatz zu sperren, wie das andere foren auch genau aus obigem grund machen. ( z. b. das analog-forum.de)

der adapter ist übrigens verkauft! (vorbehaltlich zahlungseingang)
Immer wieder gerne MAZDA Diesel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1325
Registriert: 30. Sep 2014, 08:51
Wohnort: "Kaputte Straßen-Land" (NRW)

Re: Adapter 16 A CEE auf 32 A CEE f. 20,- € frei Haus

von Volker.Berlin » 14. Jun 2017, 11:01

Toaster hat geschrieben:mal wieder ein paradebeisspiel dafür wie seriöse verkaufsangebote durch besserwisser, nörgler u. bedenkenträger kaputtgeschwatzt werden!

Es ist nicht ganz fair, dass Du den "besserwissern, nörglern u. bedenkenträgern" die alleinige Schuld am Verlauf dieses Threads zuweist. Du selbst trägst auch eine gewisse Mitverantwortung. Die Verwechslung lag auf der Hand und hätte durch eine entsprechende Erläuterung/Klarstellung in Deinem ersten Beitrag von vornherein ausgeräumt werden können. Dann wären viele Beiträge gar nicht erst geschrieben worden.

Toaster hat geschrieben:genau aus diesem grund hatte ich vor jahren ja schon mal vorgschlagen, die antwortfunktion im marktplatz zu sperren, wie das andere foren auch genau aus obigem grund machen. ( z. b. das analog-forum.de)

Ja, GoingElectric macht das auch so. Es hat alles Vor- und Nachteile und ich persönlich bin froh, dass wir hier über Angebote auch diskutieren können. Das ist nun mal das Wesen des Forums, ansonsten könntest Du Deinen Adapter ja einfach bei Ebay anbieten.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 14061
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin

Re: Adapter 16 A CEE auf 32 A CEE f. 20,- € frei Haus

von Beatbuzzer » 14. Jun 2017, 11:13

Volker.Berlin hat geschrieben:Die Verwechslung lag auf der Hand und hätte durch eine entsprechende Erläuterung/Klarstellung in Deinem ersten Beitrag von vornherein ausgeräumt werden können. Dann wären viele Beiträge gar nicht erst geschrieben worden.

Hmm, im Betreff mag es noch zweideutig sein. Aber direkt im ersten post ganz oben ist es doch sogar zweimal hintereinander unmissverständlich mit Stecker und Dose beschrieben worden...
oder liegts jetzt an mir?
...electric - what else ?
Freute sich bis Ende Mai 2017 dreieinhalb Jahre über sein auf 19" rollendes, schwarzes 85kWh Model S...
Freut sich seit Ende Mai 2017 über sein obsidian black Signature X auf 22" schwarz...
 
Beiträge: 4311
Registriert: 7. Mai 2013, 11:33
Wohnort: Alfeld (Leine)

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: tmkn, toptecspezi und 2 Gäste