Tausch S85 gegen P85+

Angebot und Nachfrage...

Re: Tausch S85 gegen P85+

von CLG » 26. Apr 2017, 14:00

joergen hat geschrieben:Nein, nur Vor-Facelift. Ist ein HW-Upgrade.
:arrow: viewtopic.php?f=57&t=15645&start=30#p357543


Genauer Vor-AP1
S85D seit 08/15 | Freie Supercharger-Nutzung: http://ts.la/christian2164
Benutzeravatar
 
Beiträge: 790
Registriert: 10. Mär 2015, 11:10
Wohnort: Kiel

Re: Tausch S85 gegen P85+

von TArZahn » 26. Apr 2017, 15:17

elel hat geschrieben:Genau das habe ich auch machen lassen. Bringt eine Menge und die Höchstgeschwindigkeit steigt von 202 auf 227 km/h.


Bei mir nicht. Ist auch nach dem AB-Update immer noch bei 202 km/h. Ist mir aber auch egal. In diese Geschwindigkeitsbereiche fahre ich nicht (mehr).
Twizy seit 05/2013, als Zweitwagen noch Model S seit 10/2014, PV 4,8 und 10 kWp
http://ts.la/andreas5122.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 2284
Registriert: 17. Apr 2014, 10:11
Wohnort: Friedrichshafen

Re: Tausch S85 gegen P85+

von DieselvsE » 26. Apr 2017, 16:09

@CLG ist nicht ganz richtig..
Habe ein S85 aus 12/2014 mit Luftfahrwerk und AP1, habe das AB-Update zusammen mit dem Austausch der DU bei 44000 km erhalten. Darin enthalten waren die beschriebenen Hardwareergänzungen, sowie die Anhebung der Geschwindigkeit auf besagte 225 km/h.
Und NEIN, eine Eintragung in die KFZ-Papiere war nicht nötig!
Da das im Rahmen des DU-Tausches erfolgt ist, war das Ganze für mich kostenlos.
Laut Aussage von TESLA, kann man bei Fahrzeugen mit der alten DU, nicht allein durch ein Softwareupdate, die Geschwindigkeit anheben. Ein DU-Tausch ist bei den Oldies zwingend erforderlich.
Auch wenn ich kaum die Geschwindigkeit fahre - it's nice to have :mrgreen:
Und bei einem eventuellen Weiterverkauf kaum von Nachteil.
Ausschließlich mit Strom - gegen den Strom!
Seit mehr als 180.000 km Reisen statt Rasen! MS 85 mit AP1
Benutzeravatar
 
Beiträge: 271
Registriert: 23. Jan 2016, 21:02
Wohnort: Essen

Re: Tausch S85 gegen P85+

von segwayi2 » 26. Apr 2017, 16:29

Das Anheben der Höchstgeschwindigkeit ging nur bei den AP1 Heckmotoren. Dort wurden die ersten entgegen der Angaben mit niedrigerer Höchstgeschwindigkeit ausgeliefert und nachträglich auf den Stand gebracht. Nicht möglich ist das bei S85 alt oder P85(+), die laufen 200 bzw 210

Achso und die ersten PDs wurden auch nachträglich angehoben 8-)
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
250.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7707
Registriert: 24. Aug 2013, 10:50
Wohnort: Düsseldorf

Re: Tausch S85 gegen P85+

von elel » 26. Apr 2017, 17:18

Sorry, aber ich weiß es doch, ich habe es beim S85 machen lassen und auch dokumentiert bekommen. Zum Autobahn-Upgrade gehört beim S85 Vorfacelift (Bj. 1/2015, AP1) faktisch die Anhebung der Höchstgeschwindigkeit von 200 auf 220 km/h. Punkt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 800
Registriert: 19. Jan 2015, 15:13
Wohnort: Lüneburg

Re: Tausch S85 gegen P85+

von segwayi2 » 26. Apr 2017, 17:24

ich sage doch nix anderes. Die ersten AP1 sind ja mit der damals neuen Höchstgeschwindigkeit beworben aber langsamer ausgeliefert worden. Das galt aber nur für diese (und scheinbar gehört deiner dazu)
ausser Heck wie oben geschrieben auch die ersten PD. War doch ein riesen Geschrei das die am Anfang nicht 250 liefen

hatte allerdings mit dem Autobahnupgrade nix zu tun 8-)
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
250.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7707
Registriert: 24. Aug 2013, 10:50
Wohnort: Düsseldorf

Re: Tausch S85 gegen P85+

von elel » 26. Apr 2017, 17:28

Snooper war gemeint. Auf der Dokumentation war die höhere Endgeschwindigkeit unter Autobahn-Upgrade mit aufgeführt. Neu war mir jetzt, dass das bessere Fahrwerk auch für den S60 Vorfacelift verfügbar war/ist. Freut mich für Mario.
Im Netz stand im Dezember 2014 S60 =190 km/h, S85 200 km/h, P85 210 km/h. Einen Monat später wurde mein S85 und hatte die beworbene Topspeed. :-)
Ist auch nicht so entscheidend, ich habe mich sehr über Teslas Aktion gefreut.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 800
Registriert: 19. Jan 2015, 15:13
Wohnort: Lüneburg

Re: Tausch S85 gegen P85+

von segwayi2 » 26. Apr 2017, 17:38

gefreut hab ich mich auch das nach dem Update der Wagen über 160kmh wie ein Brett liegt. Das war vorher echt grenzwertig. War im Rückblick zwar nur eine von vielen unerwarteten netten Überraschungen aber mit Sicherheit die wichtigste
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
250.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7707
Registriert: 24. Aug 2013, 10:50
Wohnort: Düsseldorf

Re: Tausch S85 gegen P85+

von BurgerMario » 26. Apr 2017, 17:41

segwayi2 hat geschrieben:gefreut hab ich mich auch das nach dem Update der Wagen über 160kmh wie ein Brett liegt. Das war vorher echt grenzwertig. War im Rückblick zwar nur eine von vielen unerwarteten netten Überraschungen aber mit Sicherheit die wichtigste


Die Kurven waren damit erst richtig möglich und ohne Seekrankheit !
Ein Spass auf Landstrassen :)

Grüße
Mario
http://ts.la/mario679. MEIN Referral Link !!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4206
Registriert: 16. Aug 2013, 21:24
Wohnort: Seggebruch

Re: Tausch S85 gegen P85+

von Volker.Berlin » 26. Apr 2017, 17:57

segwayi2 hat geschrieben:gefreut hab ich mich auch das nach dem Update der Wagen über 160kmh wie ein Brett liegt. Das war vorher echt grenzwertig. War im Rückblick zwar nur eine von vielen unerwarteten netten Überraschungen aber mit Sicherheit die wichtigste

+1. Ein Porsche Panamera ist fahrwerktechnisch aber immer noch deutlich überlegen. Da macht die größere Erfahrung vielleicht doch einen Unterschied.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 14049
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast