Seite 1 von 1

Nimber - Hol und Bring Dienst mit Nebenverdienst

BeitragVerfasst: 4. Apr 2017, 10:02
von AxelWi
Kennt von Euch jemand http://nimber.com?

Ist ein Hol- und Bring-Dienst, welcher in Norwegen recht erfolgreich ist. Warum hier noch nicht?
Nicht wenige Tesla-Fahrer verdienen sich so ein wenig etwas hinzu, bei Ihren Fahrten durch´s Land.

Oder ist euch euer Tesla heilig und kein Fremder Gegenstand darf ins Auto?

ich könnte mir vorstellen die eine oder andere Fahrt (aus Spass) zu machen und etwas zu transportieren. Leider gibt es in Deutschland noch nicht soooo viele Tasks für Auslieferungen. Bis heute!

Was muss geschehen, damit Nimber auch in Deutschland erfolgreich wird?

Re: Nimber - Hol und Bring Dienst mit Nebenverdienst

BeitragVerfasst: 4. Apr 2017, 10:10
von siggy
Gibt Konkurenz. Und es ist wie immer die Frage wer zuerst da sein muss. Es gibt so gut wie keine Angebote in D. Gerade gibt es eines aber das ist die Ausnahme. Ich finde auch die Verwaltung und die Suche als sehr schwergängig. Wundere ich immer wie Bjorn das hinbekommt. Aber in Norwegen ist auch sicher mehr los bei Nimber.

Re: Nimber - Hol und Bring Dienst mit Nebenverdienst

BeitragVerfasst: 4. Apr 2017, 10:35
von Spüli
Moin!
Es scheint in Norwegen nur wenige Paketdienste zu geben. Anders kann ich mir das nicht vorstellen.
Hier bekommt man doch für 5-10€ etliches verschickt. Selbst Reifen sind als Sperrgut nicht so teuer.

Interessant wird es wirklich nur für echtes Sperrgut. Aber da vertraut man den Verkäufern grundsätzlich zu wenig, als das man so einen Versandweg in Anspruch nimmt.

Du lässt Bargeld auf dem Autodach liegen:
-Deutschland: das Geld ist weg
-Schweden: das Geld ist am nächsten Tag noch da
-Norwegen: jemand hat das Geld in eine wasserdichte Tüte gesteckt und sicher hinter dem Scheibenwischer eingeklemmt.

Re: Nimber - Hol und Bring Dienst mit Nebenverdienst

BeitragVerfasst: 5. Apr 2017, 10:54
von Becc
Das Portal ist eine sehr gute Idee. Wenn es noch am selben Tag zugestellt werden soll, dann ist es entweder nicht möglich
oder nur für sehr viel Geld machbar. Den Dienst würde ich sehr oft nutzen um etwas Geld mit meinem Model S zu machen.

Re: Nimber - Hol und Bring Dienst mit Nebenverdienst

BeitragVerfasst: 5. Apr 2017, 19:14
von crazyeddie
Als langjähriger Teslabjorn-Fan kannte ich natürlich Nimber schon als es noch Easybring hieß ;) Bei dem was Bjorn schon alles transportiert hat habe ich mich bei vielen Dingen wirklich gewundert, warum man das nicht per Paket schickt. Also entweder ist das in Norwegen extrem teuer, man muss erst durch den Fjord zur nächsten Abgabestelle paddeln oder die Paketdienste sind extrem langsam, anders kann ich mir das nicht erklären.

Hierzulande gibt es jede Menge Konkurrenz, es gibt wahrscheinlich gesetzliche Regelungen wie hoch eine solche Mitfahrgelegenheit entlohnt werden darf und wieviel Umweg auf einer gegebenen Strecke erlaubt sind, bevor man als kommerzieller Anbieter gilt und unsere Paketdienste funktionieren im Allgemeinen gut.

Re: Nimber - Hol und Bring Dienst mit Nebenverdienst

BeitragVerfasst: 5. Apr 2017, 19:32
von AxelWi
Momentan mangelt es vor allem an zu transportierenden Gegenständen. Die Lieferdienste sind aber auch wirklich durchweg sehr zuverlässig. Bin gespannt ob Nimber in D Fuß fassen kann. Aber ohne große Anreize für Versender, glaube ich sieht es nicht so aus, als ob sich das bald ändert!