Lackschutzfolie im Raum Hamburg

Angebot und Nachfrage...

Re: Lackschutzfolie im Raum Hamburg

von sr80 » 10. Mär 2017, 13:13

Auf den Bericht freue ich mich, pottpat.

Ich war diese Woche bei einem Folienspezialisten bei uns in der Nähe, da ich nach den aktuellen Erfahrungen von Bjørn ( https://www.youtube.com/watch?v=vyRekWGz678 ) doch eher zu der LLumar-Folie tendierte.
Allerdings habe ich die Auskunft bekommen, dass die Folie nicht sehr biegsam sei und deshalb in mehreren Stücken um die Rundungen geklebt werden müsse. Dadurch hat man dann wiederum überall Klebekanten in denen sich mit der Zeit Schmutz ansammeln würde.
Da werde ich aber nochmal weiter forschen. Das kam mir etwas komisch vor.

Hast du eine Aussage, wie lange das Versiegeln mit Keramik dauern wird?
Model S 75D Deep Blue Metallic (01/2017) [verkauft] - Model X 90D Midnight Silver Metallic (10/2017)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 201
Registriert: 25. Okt 2016, 12:59
Land: Deutschland

Re: Lackschutzfolie im Raum Hamburg

von jobenz » 10. Mär 2017, 13:21

pottpat hat geschrieben:Danke für den Tipp (http://www.auto-aufbereitung-bremen.de/ Henning, Bremen)
Ich werde den neuen Tesla inkl. Windschutzscheibe und Felgen für ca. 600 Eur Keramik-Versiegeln lassen.

Ein Bericht dazu (etwa Ende März) gibts natürlich im TFF-Forum.


Ich werde nächste Woche meinen neuen komplett folieren lassen. Ich denke der Schutz ist viel höher als bei Keramik. Kosten 1700 incl Sitze folieren und Ladekanten


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
* MX 90 D, seit 03.17, mattschwarz foliert, sonst alles drin. Tesla Wall Box. *
Benutzeravatar
 
Beiträge: 70
Registriert: 30. Aug 2016, 19:39
Wohnort: Schonungen
Land: Deutschland

Re: Lackschutzfolie im Raum Hamburg

von sr80 » 10. Mär 2017, 13:24

@jobenz: Kannst du ein paar Details dazu teilen?
Welche Folie (Anbieter, durchsichtig oder farbig) hast du gewählt, und wo wirst du das machen lassen?

Danke und viele Grüße,
sr80
Model S 75D Deep Blue Metallic (01/2017) [verkauft] - Model X 90D Midnight Silver Metallic (10/2017)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 201
Registriert: 25. Okt 2016, 12:59
Land: Deutschland

Re: Lackschutzfolie im Raum Hamburg

von jobenz » 10. Mär 2017, 16:50

Die Folie ist von Avery eine schwarze, halb matt, ausführen wird es CR-Carwrapping in Würzburg / Estenfeld. Fotos kann ich in 3 Wochen nachreichen.
* MX 90 D, seit 03.17, mattschwarz foliert, sonst alles drin. Tesla Wall Box. *
Benutzeravatar
 
Beiträge: 70
Registriert: 30. Aug 2016, 19:39
Wohnort: Schonungen
Land: Deutschland

Re: Lackschutzfolie im Raum Hamburg

von pottpat » 11. Mär 2017, 01:02

Alternative habe ich mir für eine Folierung (gelb) folgendes Angebot machen lassen:

AM Folientechnik (Bremen): 2450 Eur inkl. Felgen mit plastidip (150), inkl. Scheiben verdunkeln (150)

Da ich aber ein gelbes Fahrzeug mit ein paar schwarzen Akzenten und einem *1909 Nummernschild in München ungern stehen lasse bleibe ich erstmal bei schwarz (Auslieferung) + Keramik Versiegelung
Empfehlungslink: http://ts.la/patrick479
25.03.17: S75 black AP2 AllGlassRoof - 170.000 km (08.09.2019)
 
Beiträge: 748
Registriert: 18. Nov 2016, 13:14
Wohnort: 80333 München
Land: Deutschland

Re: Lackschutzfolie im Raum Hamburg

von Sven-J » 15. Jun 2017, 21:17

Moin,

will meinen auch eine Folie spendieren einer schon Erfahrungen gemacht mit Lackschutzfolie durchsichtig in und um Hamburg?

Sr80 hast du deinen schon machen lassen?

Viele Grüße
Sven-Jendrik
 
Beiträge: 210
Registriert: 27. Mai 2016, 11:10
Wohnort: Nottensdorf
Land: Deutschland

Re: Lackschutzfolie im Raum Hamburg

von sr80 » 15. Jun 2017, 22:35

Ich habe mich vor ein paar Wochen endlich entschieden und die Keramikversiegelung in HH machen lassen.
Der erste Eindruck ist gut - aber genaues kann man sicherlich erst in ein paar Monaten sagen.
Der Schutz vor Steinschlag ist natürlich nicht gegeben. Ob ich zusätzlich noch die Front folieren lassen möchte, überlege ich im Moment noch..
Model S 75D Deep Blue Metallic (01/2017) [verkauft] - Model X 90D Midnight Silver Metallic (10/2017)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 201
Registriert: 25. Okt 2016, 12:59
Land: Deutschland

Re: Lackschutzfolie im Raum Hamburg

von Sven-J » 15. Jun 2017, 22:48

sr80 hat geschrieben:Ich habe mich vor ein paar Wochen endlich entschieden und die Keramikversiegelung in HH machen lassen.
Der erste Eindruck ist gut - aber genaues kann man sicherlich erst in ein paar Monaten sagen.
Der Schutz vor Steinschlag ist natürlich nicht gegeben. Ob ich zusätzlich noch die Front folieren lassen möchte, überlege ich im Moment noch..


Wo hast du das machen lassen? Wie lange dauert es? Was hast du denn bezahlt?
 
Beiträge: 210
Registriert: 27. Mai 2016, 11:10
Wohnort: Nottensdorf
Land: Deutschland

Re: Lackschutzfolie im Raum Hamburg

von jobenz » 15. Jun 2017, 22:48

jobenz hat geschrieben:Die Folie ist von Avery eine schwarze, halb matt, ausführen wird es CR-Carwrapping in Würzburg / Estenfeld. Fotos kann ich in 3 Wochen nachreichen.
Bild

1800 Euros komplett
* MX 90 D, seit 03.17, mattschwarz foliert, sonst alles drin. Tesla Wall Box. *
Benutzeravatar
 
Beiträge: 70
Registriert: 30. Aug 2016, 19:39
Wohnort: Schonungen
Land: Deutschland

Re: Lackschutzfolie im Raum Hamburg

von TeslaHH » 16. Jun 2017, 19:24

Inkl Türfalz?
2015 Model S P85D dunkelblau/beige (-03/2019)
2019 Model X P100D white/white (2019-
Renault ZOE (-2018)
Nissan e-NV200 (2018-)
 
Beiträge: 2330
Registriert: 23. Okt 2013, 22:51
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste