Niederösterreich Versicherung

Angebot und Nachfrage...

Niederösterreich Versicherung

von xir » 27. Jun 2016, 11:22

hallo,

ich spreche hier eine deutliche Warnung fuer alle österreichischen Tesla-Fahrer aus.

Tesla hat in Österreich mit der Niederösterreichischen Versicherung einen Deal der zu einer sehr günstigen Prämie führt. Ich wurde von dieser Versicherung nun gekündigt, weil ich zwei Schäden am Fahrzeug hatte. (Einmal Wildschaden und einen kleinen Blechschaden bei dem ich eine Teilschuld hatte). Beim Wildschaden weigerte sich die Versicherung den gesamten Schaden zu übernehmen. Trotz den aufgefundenen Haaren vom Reh.

Die Versicherung hat in ihrer Auflistung 8 Schäden die nicht stimmen. Dies wude offenbar gemacht um vor dem Gesetz eine Kündigung durchsetzen zu können. Ich hab meinen Wagen nun bei einer anderen Versicherung für eine deutlich höhere Prämie versichert.

Die Preise der NÖV sind wirklich sehr interessant, man muss aber damit rechnen bei geringen Schäden bereits gekündigt zu werden.

Ich rate daher dringend davon ab mit dieser Versicherung zu arbeiten.
 
Beiträge: 53
Registriert: 14. Jul 2015, 21:50

Re: Niederösterreich Versicherung

von JeanSho » 27. Jun 2016, 16:07

Und das gilt grundsätzlich überall, wo man kaufmännisch Prämien errechnet. Sind die knapp kalkuliert, geht man von geringeren Schadenquoten aus. Wer in dem Sinne der Versicherung (Bitte das hier nicht diskutieren) "auffällig" ist, erhält die Kündigung. Nach Ansicht der Versicherung bleiben so nur Kunden übrig, die wenige bis gar keine Schäden haben. Würdest du es anders machen?
JeanSho
______________________
Tesla Roadster (12.2011)
BMW C Evolution (09.2014)
Model S 85D (08.2015)
Model 3 reserviert (31.03.2016)
Roadster 2.0 reserviert
Sono Sion reserviert ( 07.2018)
2 Pedelecs (06.2016)
Kumpan "1950" E-Roller (06.2017)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3283
Registriert: 10. Jan 2012, 00:07
Wohnort: 14959 Trebbin (ca. 30 km südlich von Berlin)

Re: Niederösterreich Versicherung

von P85 » 27. Jun 2016, 20:38

Also ich habe meinen TESLA auch bei der NÖV versichert aber auch den Audi meiner Frau und meine damaligen Audi diese waren immer günstig!

Ich denke Pauschalaussagen sind da nicht gut, es kommt natürlich auch darauf an wie lange man schon dort Versichert ist wieviele Versicherungen man hat etc.. - bei mir jedenfalls gab es noch nie Probleme - habe leider das Problem das ich oft Frontscheibenschäden durch Steinschläge habe weil ich Vielfahrer bin, und es wurde immer alles ohne Probleme behoben - hatte bisher auch nie das Gefühl das die NÖV da anders agiert als andere Versicherer !
Grüße
P85

Model S : 85D seit 29.7.2015; Farbe "altes" Dunkel-Blaumetallic mit grauen Turbine Felgen 21'Zoll
Model ≡ : Reserviert am 31.3.16 um 16.52Uhr im SeC / Store Linz

Mein Empfehlungslink: http://ts.la/lars8786
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1756
Registriert: 26. Apr 2014, 20:52
Wohnort: Krems an Donau

Re: Niederösterreich Versicherung

von CasuaL » 27. Jun 2016, 23:36

Also wenn aus zwei Schäden plötzlich acht werden, dann riecht das doch irgendwie fischig...
 
Beiträge: 854
Registriert: 15. Okt 2014, 08:17
Wohnort: Wien

Re: Niederösterreich Versicherung

von r.wagner » 28. Jun 2016, 07:37

CasuaL hat geschrieben:Also wenn aus zwei Schäden plötzlich acht werden, dann riecht das doch irgendwie fischig...


Na aber das sollte sich doch relativ einfach klären lassen, oder?
bG, Richard
___________________________________________________

MS P85D seit 31.3.2015 - blue/pano/air
MX Signature P90DL seit 30.09.2016 - Sig.red/6-seater/fully loaded
Roadster Sport Signature 250 (#239 of 250) seit 30.06.2017 - Brilliant Yellow
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1974
Registriert: 2. Jan 2015, 13:46
Wohnort: Wolfsgraben, AT

Re: Niederösterreich Versicherung

von P85 » 28. Jun 2016, 19:41

vielleicht rechnen die auch schon Schäden von Fahrzeugen die vor dem Tesla auch schon vom gleichen Besitzer gefahren wurden dazu ??

-> wobei wenn es 8 Schäden in kürzeren Abständen waren würde ich als Versicherer auch stutzig :roll: :shock: - soll natürlich keine Unterstellung sein und nur rein hypothetischer Natur !

Haben wir hier unter den TESLA Fahren keinen Versicherungskaufmann der kurz das System erläutern kann nach welchen die Versicherungen "Risiko Kunden" bewerten bzw. auch aufkündigen ?

-> glaube mal gehört zu haben das es da recht simple Rechenmodelle gibt mir "Punkte/Ampelsystem" ? Sicher bin ich aber nicht wirklich ob das stimmt, die Banken haben so etwas schon!
Grüße
P85

Model S : 85D seit 29.7.2015; Farbe "altes" Dunkel-Blaumetallic mit grauen Turbine Felgen 21'Zoll
Model ≡ : Reserviert am 31.3.16 um 16.52Uhr im SeC / Store Linz

Mein Empfehlungslink: http://ts.la/lars8786
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1756
Registriert: 26. Apr 2014, 20:52
Wohnort: Krems an Donau

Re: Niederösterreich Versicherung

von volker » 28. Jun 2016, 21:00

Der Versicherungskaufmann (JeanSho) hat 5 Beiträge weiter oben Stellung genommen.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 9485
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: Niederösterreich Versicherung

von P85 » 28. Jun 2016, 21:37

volker hat geschrieben:Der Versicherungskaufmann (JeanSho) hat 5 Beiträge weiter oben Stellung genommen.

hatte ich glatt übersehen 8-) :shock: aber passt ja irgendwie auch und ist logisch!
Grüße
P85

Model S : 85D seit 29.7.2015; Farbe "altes" Dunkel-Blaumetallic mit grauen Turbine Felgen 21'Zoll
Model ≡ : Reserviert am 31.3.16 um 16.52Uhr im SeC / Store Linz

Mein Empfehlungslink: http://ts.la/lars8786
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1756
Registriert: 26. Apr 2014, 20:52
Wohnort: Krems an Donau

Re: Niederösterreich Versicherung

von JeanSho » 29. Jun 2016, 15:38

Dann will ich noch mal ein bisschen ergänzen: Es ist üblich, die persönliche Risikosituation in die Prämie zu kalkulieren. Zum Beispiel Wohnort, Fahrkilometer im Jahr, junge Fahrer. So ergeben sich unterschiedliche Prämien bei Anwendung dieser individuellen Merkmale. "Belohnt" werden soll, wer aus Sicht des Versicherers eine geringere Schadenwahrscheinlichkeit hat. Die setzt sich zusammen aus Anzahl der zu erwartenden Schäden mal Schadenhöhe. Und da spielt dann auch die Typ Klasse das Fahrzeugs eine Rolle. Weil die Kosten für Reparaturen unterschiedlich hoch sind. Es steht natürlich jedem Versicherer frei, das unterschiedlich zu kalkulieren. Jeder Versicherer ist natürlich bestrebt, im Wettbewerb eine möglichst niedrige Prämie zu realisieren. Sonst würden ja keine Kunden zu ihm kommen. Oder nur sehr wenige. D.h., er muss sich von aus seiner Sicht hohen Schadenrisiken trennen. Das ist nichts persönliches. Da laufen Computerprogramme.
JeanSho
______________________
Tesla Roadster (12.2011)
BMW C Evolution (09.2014)
Model S 85D (08.2015)
Model 3 reserviert (31.03.2016)
Roadster 2.0 reserviert
Sono Sion reserviert ( 07.2018)
2 Pedelecs (06.2016)
Kumpan "1950" E-Roller (06.2017)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3283
Registriert: 10. Jan 2012, 00:07
Wohnort: 14959 Trebbin (ca. 30 km südlich von Berlin)

Re: Niederösterreich Versicherung

von P85 » 29. Jun 2016, 19:32

JeanSho hat geschrieben:Dann will ich noch mal ein bisschen ergänzen: Es ist üblich, die persönliche Risikosituation in die Prämie zu kalkulieren. Zum Beispiel Wohnort, Fahrkilometer im Jahr, junge Fahrer. So ergeben sich unterschiedliche Prämien bei Anwendung dieser individuellen Merkmale. "Belohnt" werden soll, wer aus Sicht des Versicherers eine geringere Schadenwahrscheinlichkeit hat. Die setzt sich zusammen aus Anzahl der zu erwartenden Schäden mal Schadenhöhe. Und da spielt dann auch die Typ Klasse das Fahrzeugs eine Rolle. Weil die Kosten für Reparaturen unterschiedlich hoch sind. Es steht natürlich jedem Versicherer frei, das unterschiedlich zu kalkulieren. Jeder Versicherer ist natürlich bestrebt, im Wettbewerb eine möglichst niedrige Prämie zu realisieren. Sonst würden ja keine Kunden zu ihm kommen. Oder nur sehr wenige. D.h., er muss sich von aus seiner Sicht hohen Schadenrisiken trennen. Das ist nichts persönliches. Da laufen Computerprogramme.


:!: danke für die sehr aufschlussreich Erklärung :!: ;) immer wieder nett das wir hier im Forum auf fast alle Kompetenzen bei Bedarf zurückgreifen bzw. daraus schöpfen können! :D
Grüße
P85

Model S : 85D seit 29.7.2015; Farbe "altes" Dunkel-Blaumetallic mit grauen Turbine Felgen 21'Zoll
Model ≡ : Reserviert am 31.3.16 um 16.52Uhr im SeC / Store Linz

Mein Empfehlungslink: http://ts.la/lars8786
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1756
Registriert: 26. Apr 2014, 20:52
Wohnort: Krems an Donau

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast