Model S für 31.000€ /Mhhh

Angebot und Nachfrage...

Model S für 31.000€ /Mhhh

von Ernesto » 5. Jun 2016, 22:10

Hi, habe bei Mobile eine Model S für 31.000€ gesehn und der Verkäufer angeschrieben. Es handle sich um ein P85+
Da muss doch etwas faul sein.
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai ... 3_c01_4201

Habe Email Kontakt aufgenommen aber lasse ganz sicher die Finger von dem heisen Eisen...
Das Fahrzeug wurde in Deustchland gekauft und er ist wohl nun nach Scottland gegangen.
Dort nütz ihm ein Linkslenker nichts und er verkauft es.
Er zahlt den Transport nach Deustchland, man soll 50% anzahlen und dann kommt das Fahrzeug zu deiner Adresse.
Dann kann das Fahrzeug 5 Tage getestet werden und dann wenn einverstanden die restlichen 50% zahlen.

Komische Masche was meint ihr?

Bei dem Preis kann der Verstand schon einmal aussetzten .....
Grüße Tino
 
Beiträge: 56
Registriert: 8. Aug 2015, 23:27
Wohnort: Thüringen

Re: Model S für 31.000€ /Mhhh

von volker » 5. Jun 2016, 22:13

Nee, ist eine sichere Sache. Ich würde die Überführung für dich machen und die Abnahme, gibt mir einfach die 31.000 in bar mit damit ich nach Schottland fahre. :mrgreen:
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 9955
Registriert: 26. Apr 2012, 13:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: Model S für 31.000€ /Mhhh

von BurgerMario » 5. Jun 2016, 22:29

Schon das 4. Inserat seit 2 Wochen!!!!
Ist ne
Beanstanden bei Mobile, dann wird das Inserat gelöscht. 2 Tage später das neue Inserat!


Gruss
Mario
http://ts.la/mario679. MEIN Referral Link !!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4174
Registriert: 16. Aug 2013, 21:24
Wohnort: Seggebruch

Re: Model S für 31.000€ /Mhhh

von UTs » 6. Jun 2016, 05:30

Ich finde, man sollte hier keine Werbung für solche Betrugsversuche machen.
Empfehlungslink: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 5224
Registriert: 4. Jan 2013, 05:23

Re: Model S für 31.000€ /Mhhh

von Mazn » 6. Jun 2016, 06:08

UTs hat geschrieben:Ich finde, man sollte hier keine Werbung für solche Betrugsversuche machen.

Ich würde es nicht als Werbung sehen sondern eher als Denkanstoß...
Leider ist bei vielen Menschen das natürliche Misstrauen wenn es um Geld geht verschwunden.
Geiz ist geil. Geldverdienen ohne Leistung. Das kann ich alles finazieren.
Wenn alle Banken 1% Zinsen zahlen und es kommt eine Bank und bietet 10% Zinsen dann müsste es eigentlich die Haare aufstellen. Aber die finden Kunden denn .."Ich bin ja nicht blöd"
Aber keine Angst. Wenn es schief geht ist das Geld nicht weg.......es hat halt nur wer anders. :D
 
Beiträge: 433
Registriert: 18. Apr 2016, 13:01
Wohnort: Bruckmühl

Re: Model S für 31.000€ /Mhhh

von Ernesto » 6. Jun 2016, 08:44

Mazn hat geschrieben:
UTs hat geschrieben:Ich finde, man sollte hier keine Werbung für solche Betrugsversuche machen.

Ich würde es nicht als Werbung sehen sondern eher als Denkanstoß...
Leider ist bei vielen Menschen das natürliche Misstrauen wenn es um Geld geht verschwunden.
Geiz ist geil. Geldverdienen ohne Leistung. Das kann ich alles finazieren.
Wenn alle Banken 1% Zinsen zahlen und es kommt eine Bank und bietet 10% Zinsen dann müsste es eigentlich die Haare aufstellen. Aber die finden Kunden denn .."Ich bin ja nicht blöd"
Aber keine Angst. Wenn es schief geht ist das Geld nicht weg.......es hat halt nur wer anders. :D



So war es gedacht von mir.
 
Beiträge: 56
Registriert: 8. Aug 2015, 23:27
Wohnort: Thüringen

Re: Model S für 31.000€ /Mhhh

von UTs » 6. Jun 2016, 11:16

Aber trotzdem hast Du Deine eMail-Adresse weitergegeben...
Da sehe ich bereits ein Problem drin.
Empfehlungslink: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 5224
Registriert: 4. Jan 2013, 05:23

Re: Model S für 31.000€ /Mhhh

von BurgerMario » 6. Jun 2016, 16:20

UTs hat geschrieben:Aber trotzdem hast Du Deine eMail-Adresse weitergegeben...
Da sehe ich bereits ein Problem drin.


Nöö, über Mobile ist die Mailadresse geschützt !!!

Grüße

Mario
http://ts.la/mario679. MEIN Referral Link !!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4174
Registriert: 16. Aug 2013, 21:24
Wohnort: Seggebruch

Re: Model S für 31.000€ /Mhhh

von mlie » 7. Jun 2016, 09:58

Ist eine bekannte Masche. Bei vermeintlichen Schnäppchen setzt leider bei manchen der Verstand aus.
Aber irgendwie muss es sich ja doch lohnen, sonst würde nicht allenthalben sowas irgendwo auftauchen?

Ich habe mich beim Betreff aber gefragt, was 31k€ pro Megakubikstunde für eine Maßeinheit sein sollte...

OT:
Das geht auch andersrum: Als ich meinen Holzspalter verkaufen wollte, meldete sich eine Frau mit einer französischen yahoo-adresse, die aus Tchechien geschrieben hatte (laut IP), dass "Sie" den Spalter bei mir abholen lassen wollte und ich dafür einen Scheck bekäme. Dieser sei aber etwas größer ausgestellt und die Differenz (2800€ Scheck, 1600€ Spalter) sollte ich dem Fahrer in bar mitgeben.

Nachdem ich mehrfach mitgeteilt hatte, dass die Übergabe in Celle beim Obi stattfindet und ich nur Überweisung oder Bargeld akzeptiere (oder Alternativ die Abholung erst 13 Wochen nach meiner Scheckeinlösung stattfinden kann), war da irgendwie ganz schnell der Kontakt abgebrochen.
Versteh ich nicht, ich bin doch meistens immer nett und freundlich.
12/12-04/15 55.000km Kangoo Maxi ZE 5 Sitzer
04/15-heute 61.000km Nissan eNV200 Kombi Premium 6,6kW
Sieht Bedarf an einem "Verein zur Rettung von dem Genitiv" ;-)
Taktgefühl hat übrigens nicht allzu viel mit einem Subwoofer zu tun...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 92
Registriert: 30. Apr 2015, 06:16

Re: Model S für 31.000€ /Mhhh

von Katrans » 8. Jun 2016, 16:04

@Tino,

ein sehr guter Zug vom schottischen Deutschen.
Für 31k€ zugreifen. Dafür lohnt auch ein Ausflug nach Schottland, aber mit Sicherheit nicht alleine hinfahren. :shock:
Roadster von 11/2013- 11/2015
S85D von 12/2015- 01/2017
S90D ab 03/2017
Stinker fahren? Nie mehr mit mir!

Empfehlungs-Link:
http://ts.la/karsten9048
 
Beiträge: 344
Registriert: 11. Sep 2013, 14:05


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Gregor AUT, SpiritofTesla und 3 Gäste