Gebrauchter Tesla

Angebot und Nachfrage...

Re: Gebrauchter Tesla

von ManuaX » 24. Jul 2012, 07:06

da bin ich aber beruhigt :mrgreen:

gruß Manu
Benutzeravatar
 
Beiträge: 964
Registriert: 22. Dez 2011, 00:56
Wohnort: Ludwigshafen 67063, Freimersheim 67482, Kapellen-Drusweiler 76889

Re: Gebrauchter Tesla

von Bernd » 1. Aug 2012, 01:31

Hallo,

die größte unbekannte Größe dürfte beim Gebrauchtkauf der Pflegezustand des Akkus sein?

Insbesondere bei den 3, 4 Jahre alten Wagen mit nur sehr geringer Laufleistung hätte ich Angst, dass sie auch mal über eine relativ lange Zeit tief oder tiefenentladen ware.

Haben die Teslas ein Dignoseprogramm eingebaut, das einem den Zustand des Akkus mitteilt?

Viele Grüße

Bernd
 
Beiträge: 180
Registriert: 31. Jul 2012, 21:28

Re: Gebrauchter Tesla

von Mischa » 1. Aug 2012, 08:47

Hallo Bernd,

Wenn du Dir ein Auto anschaust, solltest du in jedem Fall einen USB Stick dabeihaben und die Log Files auslesen.

viewtopic.php?f=14&t=181&p=1762&hilit=Logfile#p1762

Du bekommst zwar nicht das gesamte Lebensalter des Fahrzeugs (leider) aber dennoch ein wenig Historie.

Unter den Daten musst du dann nach dem SOC schauen. Status Of Charge. Dann kannst Du sehen wie oft der Akku (zumindest in der letzten Zeit, ich denke so 2-8 Monate, je nach Benutzung des Autos) bei mehr als 90% oder niedriger als 10% SOC war. Beides ist Gift für den Akku.


Gruß
Der mischa
TESLA Roadster - Meine bislang beste Automobilentscheidung
Bester Wert: 119Wh/km / Derzeit 165Wh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 723
Registriert: 3. Jul 2011, 19:17
Wohnort: Alpen, Niederrhein

Re: Gebrauchter Tesla

von Thorsten » 1. Aug 2012, 10:29

Ich würde bei einem gebrauchten Tesla lückenlose Log-Dateien verlangen. Kann ein Verkäufer diese nicht liefern, wäre das für mich ein Grund für einen Preisabschlag.

Ich ziehe daher alle 1-2 Monate ein Logfile. Damit kann ich die Historie meines Roadsters vom "Tag der Geburt" bis heute dokumentieren. Ggf. kann auch Tesla fehlende Logs liefern, da die per Mobilfunkverbindung regelmäßig die Logs abrufen. Ich bin mir aber nicht sicher, ob Tesla Logfiles rausrückt.

Grüße
Thorsten
Kostenlose Supercharger-Nutzung bei Bestellung eines Model S oder X mit dem Empfehlungslink des TFF Forums.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3287
Registriert: 22. Apr 2011, 19:45
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr

Re: Gebrauchter Tesla

von Bernd » 1. Aug 2012, 10:44

Bestimmt nicht einfach an jeden, der zu einem fremden Auto fragt.

Aber es dürfte wohl möglich sein, dass der Besitzer Tesla bittet, die Daten direkt an den Interessenten / Käufer zu senden.


Damit sich der Käufer auch sicher sein kann, dass die Daten echt sind.
 
Beiträge: 180
Registriert: 31. Jul 2012, 21:28

Re: Gebrauchter Tesla

von Mischa » 1. Aug 2012, 11:23

ich denke auch, entweder TM davon ueberzeugen das man sich keinen neuwagen leisten kann. oder warten bis die restlichen verkauft sind und dann um Hilfe bei TM bitten.
das zumindest TM die chance hat zu sagen, den besser nicht.
TESLA Roadster - Meine bislang beste Automobilentscheidung
Bester Wert: 119Wh/km / Derzeit 165Wh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 723
Registriert: 3. Jul 2011, 19:17
Wohnort: Alpen, Niederrhein

Re: Gebrauchter Tesla

von ManuaX » 1. Aug 2012, 21:46

man sieht doch im letzten wie auch in jedem andren log file die Ah des Akkus. Das spiegelt doch die aktuelle richtige kapazität wieder
oder ist das bei euch anderst?

gruß ManuaX
Benutzeravatar
 
Beiträge: 964
Registriert: 22. Dez 2011, 00:56
Wohnort: Ludwigshafen 67063, Freimersheim 67482, Kapellen-Drusweiler 76889

Re: Gebrauchter Tesla

von Baumisch » 17. Okt 2012, 15:13

Hallo zusammen,

ich erwische mich ab und an beim "nach Tesla Autos schauen" auf mobile.de - so gerade wieder :)

Hab jetzt 2 Monate un 8tkm auf meinem Ampera, davon 5tkm rein elektrisch und bin happy.
Aber zum Thema:
Es gab vor ein paar wochen einen gebrauchten Sport mit reparierten Frontschaden für 59tk€ und momentan gehen die Sports bei 75k€ los, dann aber mit 40tkm drauf.

Ich denke in rund 2 Jahren sollten die Roadster dann bei 40k€ angelangt sein und somit erschwinglich - hat jemand eine Idee wie die Chemische Alterungskurve aussieht? Also unabhängig des Nutzungsverschleißes - wann ist denn bei den alten Notebookzellen chemisch Schluß? Bzw. wie sieht die Degregationskurve aus?

Chrisss
Der immernoch ab und an vom Tesla träumt, dann doch aber wieder froh ist überhaupt elektrisch unterwegs zu sein im Ampi ;)
2011 GreenMover MTB - verkauft -
2012 Zero S ZF9 - verkauft -
2013 - 2016 Opel Ampera - schrott (NSFW)
2017 - Autofrei
2018 - BitCoin verkaufen > Tesla kaufen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 159
Registriert: 5. Jul 2012, 14:42
Wohnort: Speyer

Re: Gebrauchter Tesla

von Bernd » 17. Okt 2012, 16:05

Hallo Chris,

zum Unfall-Tesla gibt es einen interessanten Link:
https://www.facebook.com/groups/1056306 ... 467395835/

Viele Grüße

Bernd
 
Beiträge: 180
Registriert: 31. Jul 2012, 21:28

Re: Gebrauchter Tesla

von Thorsten » 17. Okt 2012, 18:57

Hallo Bernd,

Dein Link zeigt in die Tesla Facebook-Gruppe, die nur für Mitglieder zugänglich ist.

Daher hier die Info von Tesla zum Angebot bei mobile.de: "fzg hat rahmen schaden !!!! und wurde von Tesla abgeschrieben"

D.h. es handelt sich um ein Unfallfahrzeug, das nicht durch Tesla wieder instandgesetzt wurde.

Grüße
Thorsten
Kostenlose Supercharger-Nutzung bei Bestellung eines Model S oder X mit dem Empfehlungslink des TFF Forums.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3287
Registriert: 22. Apr 2011, 19:45
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast