Verkauft: Renault ZOE von privat (Österreich)

Angebot und Nachfrage...

Verkauft: Renault ZOE von privat (Österreich)

von BernhardLeopold » 28. Jan 2019, 20:51

Verkauft!

Als baldiger Tesla Model 3 Fahrer habe ich meine treue ZOE abzugeben.

ZOE Q210 Life (mit 43 kW AC Schnelllader)
Baujahr 4/2013
74.000 km
Update: Fixpreis: 6000,-
war: 6980,- (Batteriemietvertrag)

Vorne.jpg

hinten.jpg


Alle weiteren Details findet ihr hier:
https://www.goingelectric.de/forum/mark ... 38250.html

Ihr könnt mich gerne per PN kontaktieren.

Liebe Grüße Bernhard
Zuletzt geändert von BernhardLeopold am 25. Feb 2019, 19:35, insgesamt 2-mal geändert.
Tesla Model 3 LR AWD (VIN 5YJ3E7KF203xxx)
Mein Referral Link: https://ts.la/bernhard12455
Benutzeravatar
 
Beiträge: 418
Registriert: 21. Apr 2014, 16:39
Wohnort: Graz, Österreich
Land: Oesterreich

Re: V: Renault ZOE von privat (Österreich)

von Healey » 11. Feb 2019, 14:12

Ich hole dies mal hoch. Ich kenne Bernhard sehr gut und ich bin mir sicher, dass sein Angebot fair ist.
LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 145.000 km, 200 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.März 2019 und 12.000 km, 161 Wh/km über alles
PV Anlage mit 9 MWh/a http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9919
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: V: Renault ZOE von privat (Österreich)

von elel » 11. Feb 2019, 16:15

Huhu. Wie viel Reichweite wird im Winter bzw im Sommer angezeigt?
Ankündigungen kann man nicht fahren.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 844
Registriert: 19. Jan 2015, 16:13
Wohnort: Lüneburg
Land: Deutschland

Re: V: Renault ZOE von privat (Österreich)

von Limpel » 12. Feb 2019, 14:35

Könnte man die Batterie nicht auskaufen? Weiß das jmd, vorallem, was würde sowas denn kosten?
 
Beiträge: 138
Registriert: 1. Jul 2017, 00:19
Land: Deutschland

Re: V: Renault ZOE von privat (Österreich)

von BernhardLeopold » 12. Feb 2019, 20:47

Limpel hat geschrieben:Könnte man die Batterie nicht auskaufen? Weiß das jmd, vorallem, was würde sowas denn kosten?


ca. 4000 EUR für dieses Auto laut unverbindlicher Auskunft von der Renault Bank. Einen genauen Wert erhält man erst, wenn die Zentrale in Frankreich die Batteriedaten ausgelesen haben.
Tesla Model 3 LR AWD (VIN 5YJ3E7KF203xxx)
Mein Referral Link: https://ts.la/bernhard12455
Benutzeravatar
 
Beiträge: 418
Registriert: 21. Apr 2014, 16:39
Wohnort: Graz, Österreich
Land: Oesterreich

Re: V: Renault ZOE von privat (Österreich)

von BernhardLeopold » 12. Feb 2019, 20:53

elel hat geschrieben:Huhu. Wie viel Reichweite wird im Winter bzw im Sommer angezeigt?

Da müsste man wohl einen Showroom-Reset machen. Die sonstige Reichweite variiert extrem stark, je nachdem wie man zuvor gefahren ist.
Letzte Woche hatte ich zB mal 153 km stehen, da war ich aber mehrmals ohne Heizung zur Arbeit und zurück gefahren, nur langsamer Stadtverkehr. Ich mach das manchmal, weil im extremen Kurzstreckenverkehr (2x8 km) mit Stop&Go das Heizen etwa gleich viel Strom kostet wie das Fahren.
Es gibt aber auch Werte knapp unter 100 km, jetzt wo es so kalt ist, wenn man vorher auf den Berg gefahren ist und bei kaltem Akku wieder runter, wo wenig Reku geht.
Tesla Model 3 LR AWD (VIN 5YJ3E7KF203xxx)
Mein Referral Link: https://ts.la/bernhard12455
Benutzeravatar
 
Beiträge: 418
Registriert: 21. Apr 2014, 16:39
Wohnort: Graz, Österreich
Land: Oesterreich

Re: V: Renault ZOE von privat (Österreich)

von BernhardLeopold » 12. Feb 2019, 21:02

Nachdem mir heute "WirKaufenDeinAuto.at" abgesagt hat, habe ich den Verkaufspreis auf 6000,- reduziert.
Bevor ich die ZOE dem Verwerter von Tesla in den Rachen schmeiße, soll sie lieber ein liebender e-Mobilist aus dem Forum haben.

Alle Details im ersten Beitrag dieses Threads.

P. S.: Die Begründung warum WKDA kein Angebot gelegt hat, was, dass sie aufgrund des Batteriemietvertrags nicht in Osteuropäischen Ländern anbieten können, wo Renault keine ZE-Services anbietet.
Zuletzt geändert von BernhardLeopold am 12. Feb 2019, 23:40, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla Model 3 LR AWD (VIN 5YJ3E7KF203xxx)
Mein Referral Link: https://ts.la/bernhard12455
Benutzeravatar
 
Beiträge: 418
Registriert: 21. Apr 2014, 16:39
Wohnort: Graz, Österreich
Land: Oesterreich

Re: V: Renault ZOE von privat (Österreich)

von Mittelhesse » 12. Feb 2019, 23:08

6000€ sind mehr als fair, wenn man sich so manche andere Angebote ansieht ;)

Viel Erfolg beim Verkauf
Liebe Grüße
Stefan Becker

Níðhǫggr M3 LR AWD schwarz seit 14.02.2019
Version: 2019.24.4
22.264 km (28.07.19)
1.500 km of free Supercharging: https://ts.la/stefan77790
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2239
Registriert: 8. Apr 2014, 20:08
Wohnort: Biskirchen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: V: Renault ZOE von privat (Österreich)

von BernhardLeopold » 12. Feb 2019, 23:41

Mittelhesse hat geschrieben:6000€ sind mehr als fair, wenn man sich so manche andere Angebote ansieht ;)

Viel Erfolg beim Verkauf

Ja, ist der billigste fahrbereite weit und breit, aber die Nachfrage ist endenwollend :cry:
Tesla Model 3 LR AWD (VIN 5YJ3E7KF203xxx)
Mein Referral Link: https://ts.la/bernhard12455
Benutzeravatar
 
Beiträge: 418
Registriert: 21. Apr 2014, 16:39
Wohnort: Graz, Österreich
Land: Oesterreich

Re: V: Renault ZOE von privat (Österreich)

von darock » 13. Feb 2019, 14:11

Was kostet die Batteriemiete on top zu den 6000 Euro im Monat?

Bernhard
M3 LR AWD /18 Zoll Aero / Solid Black / Premium White Interior / Enhanced Autopilot

Bestellt/VIN/Bekommen: 06.01.2019 / 2199XX / 15.3.2019

Aktueller Stand: Genervt vom nicht vorhandenen Tesla Service

Referral Code: https://ts.la/bernhard36803
 
Beiträge: 703
Registriert: 4. Jan 2019, 14:43
Land: Oesterreich

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: bedburg, Technics1200LTD und 3 Gäste