Wunschliste zu Model S Upgrades

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Wunschliste zu Model S Upgrades

Vierradantrieb
124
14%
Parksensoren vorne/hinten
113
13%
Verbesserte Kopfstützen vorne/hinten
126
14%
Elektrisch anklappbare Außenspiegel
118
13%
Ablagefächer/Haltegriffe
223
25%
Assistenzsysteme (Fernlicht, Abstand, Spur)
196
22%
 
Abstimmungen insgesamt : 900

Re: Wunschliste zu Model S Upgrades

von Naheris » 2. Jul 2018, 20:55

Ich nehme an, er meinte nicht "auf 120 begrenzt" 120 km/h, sondern "ich fahre außerorts 20 mehr als erlaubt" 120 km/h. ;)

Übrigens kenne ich das Ende einer regulären autobahnähnlichen Bundesstraße, bei der man (nach einer Kurzzeit-Baustelle) von Unbegrenzt (130 Richtgeschwindigkeit) direkt auf 80 km/h gebremst wurde. Vorher war es "unbegrenzt auf 100 km/h" und damit auch falsch - aber die 100er Schilder hat man vergessen wieder aufzustellen... Jetzt wird da wieder gebaut. Mal sehen wie es danach aussehen wird. ;)
Fahrzeuge: VW e-Golf BEV, Volvo V60 D6 PHEV, VW Passat GTE PHEV.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4025
Registriert: 18. Nov 2014, 02:13
Wohnort: bei Augsburg

Re: Wunschliste zu Model S Upgrades

von GFL » 3. Jul 2018, 09:43

NCC-1701 hat geschrieben:Von 120 km/h direkt auf 70 gibt es aber nicht. Wenn kommt da erst ein Schild 100 und dann die 70.

Falls das wichtig ist, dann ändere ich es von 100km/h auf 50km/h.
MS P100D 05/18 FW.: 2018.34.1 33dd3072
 
Beiträge: 44
Registriert: 12. Feb 2018, 17:55

Re: Wunschliste zu Model S Upgrades

von GFL » 3. Jul 2018, 09:49

2. "Fußgänger-Hupe". In 20km Zonen oder verkehrsberuhigten Bereichen hören Fußgänger manchmal nicht, dass man hinter ihnen herfährt. Hupen ist dann übertrieben - eine Fahrradklingel oder sonst ein Sound wäre super!

Als Versuch habe ich mir jetzt eine batteriebetriebene Funk-Türklingel mit verschiedenen Melodien und einstellbarer Lautstärke bestellt. Die befestige ich jetzt mal mit Klett im Frunk. Mal schauen wie gut das funktioniert.
Bild
Gerd
MS P100D 05/18 FW.: 2018.34.1 33dd3072
 
Beiträge: 44
Registriert: 12. Feb 2018, 17:55

Re: Wunschliste zu Model S Upgrades

von Granada » 13. Jul 2018, 15:56

Beatbuzzer hat geschrieben:Ich will hier nochmal eine geschwindigkeitsabhängige Lautstärkeregelung einwerfen. Ganz besonders jetzt, nachdem durch diese Verschlimmbesserung "Ich regel was ich will Navi-Kombi Stellerei"-Funktion das Lautstärke-Rad am Lenkrad ja quasi unbenutzbar geworden ist (kopfschüttel), ist das für mich wieder ein sehr wünschenswerter Punkt.


Gibt es das eigentlich noch immer nicht? Kann man das nicht mal auf Twitter bei Elon in den Stream posten? Ich vermisse eine in der Intensität einstellbare geschwindigkeitsabhängige Lautstärkeanhebung sehr.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 168
Registriert: 7. Dez 2013, 09:47
Wohnort: Breitenfurt

Re: Wunschliste zu Model S Upgrades

von ensor » 13. Jul 2018, 16:06

Model 3 hat die geschwindigkeitsabhängige Lautstärkeregelung - damit müsste es irgendwann eigentlich auch für Model S/X kommen. Vielleicht ist es schon aktiv nur ohne Schalter?

:arrow: https://teslamotorsclub.com/tmc/threads ... ng.104490/

:arrow: https://teslamotorsclub.com/tmc/posts/2585611/
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 73.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 10.500 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3473
Registriert: 14. Dez 2014, 14:51

Re: Wunschliste zu Model S Upgrades

von Granada » 15. Jul 2018, 07:53

Ich hättte da noch einen Wunsch für eine Funktion, die sich leicht in die Navigation einbauen ließe und die ich auf meinem Becker-Navi in den frühen 2000ern schon genossen hatte und nun vermisse. Das kleine Symbol, das schematisch die folgende Abbiegesituation oder auch einen Kreisverkehr darstellt, könnte vor der Abbiegung noch mit kurzen grauen Strichen anzeigen, wieviele Querstraßen noch folgen. Diese Information fand ich persönlich immer viel einfacher zu erfassen als Angaben in Metern bis zur Abbiegung. Ein Blick auf das Symbol und ich sehe sofort, daß ich nach zwei weiteren Querstraßen rechts abbiegen muß.
Lustigerweise tun das die aktuellen Nachrüstgeräte von Becker dem Anschein nach auch nicht mehr, aber die ganzen alten 1-DIN-Navis wie z.B. der Klassiker von Becker 4720 und auch das COMAND im Mercedes zeigte das an.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 168
Registriert: 7. Dez 2013, 09:47
Wohnort: Breitenfurt

Re: Wunschliste zu Model S Upgrades

von Mansaylon » 15. Jul 2018, 09:28

Granada hat geschrieben:Ich hättte da noch einen Wunsch für eine Funktion, die sich leicht in die Navigation einbauen ließe und die ich auf meinem Becker-Navi in den frühen 2000ern schon genossen hatte und nun vermisse. Das kleine Symbol, das schematisch die folgende Abbiegesituation oder auch einen Kreisverkehr darstellt, könnte vor der Abbiegung noch mit kurzen grauen Strichen anzeigen, wieviele Querstraßen noch folgen. Diese Information fand ich persönlich immer viel einfacher zu erfassen als Angaben in Metern bis zur Abbiegung. Ein Blick auf das Symbol und ich sehe sofort, daß ich nach zwei weiteren Querstraßen rechts abbiegen muß.
Lustigerweise tun das die aktuellen Nachrüstgeräte von Becker dem Anschein nach auch nicht mehr, aber die ganzen alten 1-DIN-Navis wie z.B. der Klassiker von Becker 4720 und auch das COMAND im Mercedes zeigte das an.

Das wäre ja grundsätzlich nicht nur für das Model S, sondern generell für das Navi bei allen Modellen zu integrieren.
Seit der neuen Darstellung im Frontdisplay, sehe ich persönlich dafür jedoch keinen Mehrwert, da man jetzt wirklich sehr gut sieht, wann man abbiegen muss (war vorher definitiv oft ein Glücksspiel).
Bye Mansaylon
.... Verbrennst Du noch oder fährst Du schon? ......
S90D weiss 29. Nov. 2016
https://youtu.be/KA-M-WQli4U
Benutzeravatar
 
Beiträge: 675
Registriert: 22. Dez 2016, 15:45
Wohnort: Watt (CH)

Re: Wunschliste zu Model S Upgrades

von generix » 18. Jul 2018, 19:18

also schön, nennen wir es jammern auf hohen niveau, ich hätte gerne einen quasi „inversen kriechmodus“, meine damit beim ausrollen zur ampel nicht ständig auf bremse steigen zu müssen, die rekuperation somit konsequent bis zum stillstand, sozusagen punktlandungen...

das sollte doch möglich sein!?

oder bin ich der einzige verrückte diesbezüglich?
 
Beiträge: 13
Registriert: 26. Dez 2017, 10:05

Re: Wunschliste zu Model S Upgrades

von sustain » 18. Jul 2018, 19:40

generix hat geschrieben:also schön, nennen wir es jammern auf hohen niveau, ich hätte gerne einen quasi „inversen kriechmodus“, meine damit beim ausrollen zur ampel nicht ständig auf bremse steigen zu müssen, die rekuperation somit konsequent bis zum stillstand, sozusagen punktlandungen...

das sollte doch möglich sein!?

oder bin ich der einzige verrückte diesbezüglich?


Hast du dir mal Bremsen angeschaut von E-Autos wo das so ist? Die versotten und rosten recht schnell und verlieren dadurch an Bremswirkung oder gar Funktion. Ich finds gerade gut bei Tesla das die wenigstens ab und zu mal betätigt werden müssen. Gerade bei Feuchtigkeit muss der Schmierfilm runter usw. Trotzdem sind auch bei Tesla die Bremsen mitunter noch zu wenig im Gebrauch, stell dir vor du musst mit 200km/h eine Notbremsung machen da wünscht du dir doch sicher funktionierende Bremsen und keine verrosteten ;).
Jeder kann diesen link ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906

S100D - FW 2018.32.4 040c866/AP2
 
Beiträge: 2199
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21

Re: Wunschliste zu Model S Upgrades

von Healey » 18. Jul 2018, 21:05

Außerdem müsste dafür im (Asynchron) Motor ein Magnetfeld aufgebaut werden welches unnütz Energie kostet. Diese wird dann noch unnützer in Wärme umgewandelt.
Bei dieser niedrigen Geschwindigkeit gibt es nichts zu rekuperieren, Du würdest unterm Strich sogar mehr verbrauchen.
LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 122.000 km, ALLES original, 203 Wh/km über alles, PV Anlage mit 9 MWh/a, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 7163
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast