Fragen zur Ausstattung meines MS

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Fragen zur Ausstattung meines MS

von Eberhard » 9. Nov 2015, 08:47

ein ganz profanes Auto kann heute von jedermann bei den wichtigsten Sicherheitsfeature manipuliert werden, den Bremsen durch Angriff an den Bremsschläuchen.
Da hat die Autoindustrie immer noch nicht ausreichend darauf reagiert.
seit 8/13 P85+ 418.000 km Range 360/441km
seit 12.2.19 smart ed3 cabrio mit 22kW Lader
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5370
Registriert: 29. Mai 2011, 09:24
Wohnort: Muennerstadt
Land: Deutschland

Re: Fragen zur Ausstattung meines MS

von Leto » 9. Nov 2015, 09:12

Eberhard hat geschrieben:ein ganz profanes Auto kann heute von jedermann bei den wichtigsten Sicherheitsfeature manipuliert werden, den Bremsen durch Angriff an den Bremsschläuchen.
Da hat die Autoindustrie immer noch nicht ausreichend darauf reagiert.


Bremsschläuche kann man nicht bei 50.000 Autos aus dem gemütlichen Wohnzimmer zu Hause gleichzeitig durchschneiden, das gibt dem Thema OTA eine andere Dimension als dem direkten Zugang zur Hardware.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 19:30
Land: Deutschland

Fragen zur Ausstattung meines MS

von Eberhard » 9. Nov 2015, 09:16

ein unvernünftiger Politiker kann durch reine Worte noch mehr Schaden anrichten und Todesfälle verursachen.
Auch wenn die Worte gut gemeint waren.
Erleben wir in letzter Zeit fast täglich.
seit 8/13 P85+ 418.000 km Range 360/441km
seit 12.2.19 smart ed3 cabrio mit 22kW Lader
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5370
Registriert: 29. Mai 2011, 09:24
Wohnort: Muennerstadt
Land: Deutschland

Re: Fragen zur Ausstattung meines MS

von pollux » 9. Nov 2015, 09:46

Ein Glück fahren wir nicht mehr mit Pferdekutschen. Die kann jede Floege zum scheuen bringen. :D
S85D seit Mai 2015
M3 LR seit Feb 2019
Bagger (Elektrolader Schäffer 24e) ab Nov 2019 :-)
 
Beiträge: 2893
Registriert: 9. Nov 2014, 13:47
Wohnort: Hunsrück
Land: Deutschland

Re: Fragen zur Ausstattung meines MS

von Montblanc Carrera » 9. Nov 2015, 09:56

rachid hat geschrieben:Beim Jeep muss der Hacker einmalig ins Auto gelangen. Dann geht die Steuerung remote.

Soweit ich den c't Artikel in Erinnerung habe, war das nicht notwendig,
es wurde über das Infortainmentsystem dem Gateway eine neue Software übergebügelt und das ganz ohne mit dem Fahrzeug physisch in Kontakt zu sein.
 
Beiträge: 2328
Registriert: 13. Mai 2014, 09:32
Land: Deutschland

Re: Fragen zur Ausstattung meines MS

von Leto » 9. Nov 2015, 10:01

Eberhard hat geschrieben:ein unvernünftiger Politiker kann durch reine Worte noch mehr Schaden anrichten und Todesfälle verursachen.
Auch wenn die Worte gut gemeint waren.
Erleben wir in letzter Zeit fast täglich.


Warum das Thema denn wegreden mit solchen (nicht)Parallelen? Es ist ein ungelöstes Problem solcher Funktionalitäten. Punkt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 19:30
Land: Deutschland

Re: Fragen zur Ausstattung meines MS

von pollux » 9. Nov 2015, 13:59

Leto hat geschrieben:
Eberhard hat geschrieben:ein unvernünftiger Politiker kann durch reine Worte noch mehr Schaden anrichten und Todesfälle verursachen.
Auch wenn die Worte gut gemeint waren.
Erleben wir in letzter Zeit fast täglich.


Warum das Thema denn wegreden mit solchen (nicht)Parallelen? Es ist ein ungelöstes Problem solcher Funktionalitäten. Punkt.

Damit hast Du natürlich recht. Aber hätte die Menschheit bei allen neuen Entwicklungen erst mal nur die Probleme und Risiken gesehen, dann gäbe es wohl noch gar kein Auto. Und vieles andere auch nicht.

Aber Du bist ja in einer vergleichsweise komfortablen Situalion. Du kannst selbst entscheiden wie lange Du warten willst, bis die neue Technik Dir sicher genug scheint. Solange machen wir den Betatester für Dich. Und das noch kostenlos.

Aber bitte las uns doch auch. Wenn Du die Gefahren allzu deutlich schilderst, könnte sich sonst dene "Testflotte" verkleinern und Du musst länger auf Dein Ergebnis warten.
S85D seit Mai 2015
M3 LR seit Feb 2019
Bagger (Elektrolader Schäffer 24e) ab Nov 2019 :-)
 
Beiträge: 2893
Registriert: 9. Nov 2014, 13:47
Wohnort: Hunsrück
Land: Deutschland

Re: Fragen zur Ausstattung meines MS

von HJF » 9. Nov 2015, 14:14

zurück zum Thema: Mitbestellen!
Dann hast du den TACC, den AP musst du ja nicht aktivieren. Ich jedenfalls möchte ihn nicht mehr missen.
S85 in Brown! Live seit Silvester 2014! (AP1)
4 1/2 Jahre = 198'090 km, 188 wh/km
9.0 2019.28.3.1
Benutzeravatar
 
Beiträge: 776
Registriert: 25. Nov 2014, 17:29
Wohnort: Uitikon
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste