Neue Model S Felgen von Tesla

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Neue Model S Felgen von Tesla

von segwayi2 » 20. Okt 2015, 16:54

habt ihr schon gesehen, es gibt neue Felgen im Tesla Shop

http://shop.teslamotors.com/collections ... re-package
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
270.000 km
Vers.: 2019.28.2
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8319
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: Neue Model S Felgen von Tesla

von ensor » 20. Okt 2015, 17:08

Ich persönlich finde sie hässlich, aber auf Facebook gibt es überwiegend positive Meinungen dazu.
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 91.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 15.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3549
Registriert: 14. Dez 2014, 14:51
Land: Deutschland

Re: Neue Model S Felgen von Tesla

von horst98 » 20. Okt 2015, 17:13

Ich finde sie weder gut noch schlecht. Ich wähle Felgen nach mechnischen und aerodynamischen Gründen aus. Nicht aus optischen Gründen. Meine Felgen müssen symmetrisch zur Befestigung sein. Also 5 oder 10 Speichen bei 5 Schrauben. Die Unsitte bei den deutschen Herstellern, Felgen mit sieben oder acht Speichen bei fünf Schrauben anzubieten geht meinem Ingenieursempfinden dermaßen gegen den Strich, dass ich so etwas nicht kaufen würde.
Gruß Horst
-------------
100kWh - V9 (2019.20.2.1) 19" Cycl silber - Premium - E3DC-Wallbox
36.000km - 243Wh/km
-------------
2013-2015: S 85 blau 45 Tkm 235Wh/km
2015-2017: S P85D rot 67 Tkm 235Wh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 770
Registriert: 24. Aug 2013, 11:27
Land: Deutschland

Re: Neue Model S Felgen von Tesla

von snooper77 » 20. Okt 2015, 17:51

horst98 hat geschrieben:Die Unsitte bei den deutschen Herstellern, Felgen mit sieben oder acht Speichen bei fünf Schrauben anzubieten geht meinem Ingenieursempfinden dermaßen gegen den Strich, dass ich so etwas nicht kaufen würde.


Und welches technische Problem siehst du hier?
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5925
Registriert: 21. Mär 2014, 16:26
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz

Re: Neue Model S Felgen von Tesla

von Healey » 20. Okt 2015, 18:07

snooper77 hat geschrieben:
horst98 hat geschrieben:Die Unsitte bei den deutschen Herstellern, Felgen mit sieben oder acht Speichen bei fünf Schrauben anzubieten geht meinem Ingenieursempfinden dermaßen gegen den Strich, dass ich so etwas nicht kaufen würde.


Und welches technische Problem siehst du hier?


Um Material (Kosten und Gewicht) zu sparen versucht man die Querschnitte so zu wählen, dass die erlaubten Spannungen möglichst ausgereizt werden. Das tut im übrigen der Ästhetik gut und das macht die Natur nicht anders. Bei Rädertierchen, Honigwaben, Samen, Flügeln, Gräsern usw....das Prinzip ist immer dasselbe. Da treffen sich die Techniker mit den Ästheten...Brücken, Türme usf.

Ich gebe Horst98 recht, es tut richtig weh....sagt mir auch mein Ingenieursempfinden, kombiniert mit einer Kunstausbildung ;) .

LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 145.000 km, 200 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.März 2019 und 12.000 km, 161 Wh/km über alles
PV Anlage mit 9 MWh/a http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9913
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Neue Model S Felgen von Tesla

von reinhard » 20. Okt 2015, 19:02

Was soll das Teil kosten?

Zum Thema Aerodynamik hab ich heute mit einem Ziviltechniker zwecks Eintragung der Rial Lugano gesprochen.
Der meinte das das aerodynamische Moment bei Autofelgen zu vernachlässigen sei. Viel wichtiger ist es bei Elektroautos auf das Gewicht der Felge zu achten, daß hat viel mehr Einfluss auf den Verbrauch. Er würde mir Felgen die 15,5kg pro Stück im Gegensatz zu den Teslastandards mit 11,5kg pro Stück nicht empfehlen. Sie selber hatten schon mit ihrem MS mit Alternativfelgen das Problem einer viel geringeren Reichweite und dachten schon die Batterie sei kaputt. Der Rückwechsel auf die Standars hat das Problem wieder gelöst.
Bestellt: MS85, grau, Doppellader, Pano, Tech, Luftfederung, sämtliche Kabel

seit 27.März 2015 glücklicher Tesla Fahrer
 
Beiträge: 282
Registriert: 29. Jul 2014, 09:15
Land: Oesterreich

Re: Neue Model S Felgen von Tesla

von Guillaume » 20. Okt 2015, 19:47

Einen Einfluss hat das Gewicht der Felge als ungefederte Masse sicherlich, ist ein guter Punkt (ein Nachteil der 21 Zöller).

Die Lugano wiegt laut Gutachten 13,569 kg: http://rial.de/rial/Gutachten/LUGANO%20(LU)/LU%20859%20_%208,5x19/LU859_DFG-3a.PDF
Oder woher hast Du die 15,5kg?

Zum Thread: Mir gefallen die persönlich sehr gut. Leider bin ich nie bereit, in reine optische Aufwertungen (ohne positive technische Begleiterscheinungen) Geld zu stecken. :cry:
Model S 85 252.000km Bj. 12/14
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3304
Registriert: 24. Jan 2015, 22:10
Land: Deutschland


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste