Deutschland-spezifische vertriebsfördernde Ideen für Tesla

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: Deutschland-spezifische vertriebsfördernde Ideen für Tes

von redvienna » 30. Jul 2015, 07:49

Gilt die Aktion überhaupt außerhalb den USA ?

In jedem Fall sind $ 1.000,-- / 1% Rabatt für den Käufer nicht viel. ;)

Noch witziger finde ich die $ 1.000,-- für den Werber. Einlösbar für Zubehör oder Neukauf eines Wagens.
Gibt es überhaupt Zubehör um diesen Betrag ???
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna

Re: Deutschland-spezifische vertriebsfördernde Ideen für Tes

von acpacpacp » 30. Jul 2015, 08:07

redvienna hat geschrieben:Noch witziger finde ich die $ 1.000,-- für den Werber. Einlösbar für Zubehör oder Neukauf eines Wagens.
Gibt es überhaupt Zubehör um diesen Betrag ???


Winterreifen :-)
P85 weiss & 85D rot ... und keinen Verbrenner mehr!
 
Beiträge: 1490
Registriert: 24. Mär 2014, 17:54

Re: Deutschland-spezifische vertriebsfördernde Ideen für Tes

von humschti » 30. Jul 2015, 08:12

Hier noch die offizielle Ankündigung:
http://www.teslamotors.com/support/referral-program

Die Sales Region Europe wird jedenfalls erwähnt...
S85D AP1 grau seit 26.6.2015 | Model 3 Reservation seit 31.3.2016 | PV 10,8kWh mit Smart Energy Control | Weiterempfehlungs-Link
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1160
Registriert: 19. Dez 2014, 17:38
Wohnort: Nürensdorf

Re: Deutschland-spezifische vertriebsfördernde Ideen für Tes

von Blvr888 » 30. Jul 2015, 09:01

humschti hat geschrieben:Hier noch die offizielle Ankündigung:
http://www.teslamotors.com/support/referral-program

Die Sales Region Europe wird jedenfalls erwähnt...


Ehrlich gesagt, bin ich ziemlich enttäuscht von dieser Aktion. Das wird bei mir vermutlich ganau das Gegenteil bewirken, nämlich Klappe halten. Evtl. ticken da die Amis anders, aber ich möchte in meinem Bekanntenkreise nich als "Tesla-Vertreter" sondern als "Tesla-Botschafter" wahrgenommen werden, nerve sie jetzt schon genug mit dem ganzen Thema.

Was mich aber am meisten ärgert ist, dass man damit die ganze Begeisterung für Tesla, die ich bei vielen vielen Begegnungen bis jetzt versucht habe, rüber zu bringen, u.a. ins falsche Licht rückt - "hast ja auch was davon". Zu guter Letzt frage ich mich, ob Tesla nun ein Absatzproblem hat? :(
S85 VIN 387XX -- Silberpfeil aka Tessi -- EZ Juni 2014
 
Beiträge: 999
Registriert: 3. Jul 2013, 13:26
Wohnort: Landkreis München

Re: Deutschland-spezifische vertriebsfördernde Ideen für Tes

von ChrisB » 30. Jul 2015, 09:16

Als Nicht-Owner kann man also weiterhin ohne schlechtes Gewissen die Menschen in seiner Umgebung für Tesla begeistern. :)

Allerdings würde ich die Aktion als Owner auch nicht so eng sehen. Du kannst ja einfach weiter deine Mitmenschen dafür begeistern, ohne die Aktion zu erwähnen. Wenn mal aktiv nach Rabatten gefragt wird, kann man ja erwähnen, dass es derzeit eine zeitlich limitierte Aktion gibt, bei der man 1000 € Rabatt auf einen Neuwagen bekommt, wenn man von einem Owner geworben wird. Wenn du von deinen Leuten ohnehin schon als Tesla-Enthusiast wahrgenommen wirst, wird die Aktion deine Seriosität nicht infrage stellen.
 
Beiträge: 799
Registriert: 30. Jul 2014, 07:13

Re: Deutschland-spezifische vertriebsfördernde Ideen für Tes

von redvienna » 30. Jul 2015, 09:47

Besser als nichts.

;)
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna

Re: Deutschland-spezifische vertriebsfördernde Ideen für Tes

von conni » 2. Aug 2015, 19:58

Also bisher habe ich aus Überzeugung das Auto interessierten Leuten erklärt und immer betont, dass ich dafür kein Geld bekomme...
will ja auch keinen Nebenjob als Autoverkäuferin...

Rabatt auf Service oder Ersatzteile reizt mich gar nicht so sehr, da das sowieso eine Betriebskosten-Rechnung ist und der Betrieb bezahlt. :(

Aber wenn es dafür auf die Bahamas oder nach Hawaii ginge... 8-) dann würde man auch persönlich was davon haben... :lol:
Alle wollen zurück zur Natur. Aber keiner zu Fuß.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 871
Registriert: 9. Nov 2013, 19:30
Wohnort: Kreis Minden Lübbecke

Re: Deutschland-spezifische vertriebsfördernde Ideen für Tes

von MichaMeier » 4. Aug 2015, 20:51

Zitat aus Zugeparkte Supercharger
MichaH hat geschrieben:überlegt euch mal folgendes szenario:
in jeder 3. autobahnraststätte gibt es, auf der fahrt zum urlaub, für jeden 1 ne tankfüllung gratis :idea: :shock: :shock:
was denkt ihr :roll: ...wie lange wird die verbrenner-schlange sein :?: .......1-2 km :lol:
wie lange werden die verbrenner-fahrer das anstehen akzeptieren?? 1-2 stunden :roll: :?: :?:
das würde RÜCKSTAUS bis zur AUTOBAHN geben .... :twisted: :twisted: :mrgreen: :mrgreen:

Man stelle sich vor, Tesla würde ein paar Stunden lang eine Tankstelle sponsern, Treibstoff zum halben Preis abzugeben. Jeder, der es in der Zeit an die Zapfsäule und an die Kasse geschafft hat, bekommt einen kleinen Werbezettel mit "halber Preis ist gut, aber kostenlos ist besser" und dann etwas Werbung für Tesla und die Supercharger.

Aber vermutliche würde in der öffentlichen Wahrnehmung hängen bleiben: Tesla sorgt für Megastau mit Billigsprit. :roll:
Model S85: bestellt/bestätigt am 3.4.2014; abgeholt am 26.7.2014
 
Beiträge: 909
Registriert: 4. Apr 2014, 07:34

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], LUCKY und 1 Gast