Die Sorgen meiner Nachbarn...

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: Die Sorgen meiner Nachbarn...

von ALBA » 1. Dez 2019, 11:55

2fast4u hat geschrieben:§554 steht im Untertitel „Mietverhältnisse über Wohnraum“. Wenn man zB auf einem anderen Grundstück eine Garage oder einen Stellplatz angemietet hat, könnte das nicht darunter fallen.

Bei WEG-Anlagen ist es auch manchmal so, dass die Stellplätze nur von der WEG vermietet werden...

Ich denke, die Problematik wird in den nächsten Jahren ohnehin dadurch entschärft, dass die öffentlichen Lademöglichkeiten und auch die Reichweiten zunehmen.


Der neue § 554a soll auch für Mietverhältnisse über Grundstücke (Flächen) und sonstige Räume gelten, denn laut Gesetzesentwurf wird in § 578 Absatz 1 nach der Angabe „§§ 550,“ die Angabe „554,“ eingefügt.

… und um das, was @Volker.Berlin gesagt hat, noch einmal zu bekräftigen:
Öffentliche Ladesäulen ersetzen das heimische Laden nicht. Das heimische (dezentrale) Laden ohne Monopol-/Vormachtstellung von irgendwelchen Konzernen bzw. - wenn man das mal weglassen möchte, weil einem die Politik immer den Seelenfrieden versaut - das super Bequeme, Preiswerte und Lebenszeitsparende, wenn man immer einfach so lädt, wenn das Auto sowieso rumsteht, kann durch öffentliche Ladestationen nicht ersetzt werden.
ick freu mir - freu dir doch och
 
Beiträge: 253
Registriert: 4. Jul 2016, 19:25
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Dani, ThomasRX8 und 9 Gäste