Die Sorgen meiner Nachbarn...

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: Die Sorgen meiner Nachbarn...

von Eberhard » 26. Apr 2015, 07:07

Ich hatte die gleiche Situation. ETW + Stellplatz in der TG.
Hatte die baulichen Maßnahmen angezeigt nachdem eine gemeinschaftliche Lösung abgelehnt wurde.
Wollten das zunächst auch ablehnen.
Aber der Verwalter sah auch keine Möglichkeit der Verweigerung wenn die Installation sachgemäß von einer Fachfirma ausgeführt wird.
Roadster 2.5 11/2010-6/2016 nach fast 170.000km abgegeben, Range 254/320km, P85+ 349.529 km Range 365/456km MX #460 am 8.8. storniert, da bei drivetesla 2.0 dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5281
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24

Re: Die Sorgen meiner Nachbarn...

von Spürmeise » 26. Apr 2015, 07:29

Eine sachgemäß ausgeführte Bohrung durch die im Gemeinschaftseigentum befindliche Wand (zur TG) zählt wohl zur ordnungsgemäßen Verwaltung, weil keine Nachteile für die anderen Miteigentümer entstehen. Falls aber im Gemeinschaftseigentum z.B. ein neuer, sichtbar verlegter Kabelkanal hinzukommt, könnte die Installation zustimmungspflichtig werden.
Verbrennerfrei seit 1992: Mini-El City mit 159Wp PV zur DC-Ladung; 1999: 2,5kWp PV; 12/2013: Smart fortwo ED3. M3 CRI: #591xxx
 
Beiträge: 923
Registriert: 21. Jul 2014, 09:19

Re: Die Sorgen meiner Nachbarn...

von Volker.Berlin » 26. Apr 2015, 21:14

Eberhard hat geschrieben:Ich hatte die gleiche Situation. ETW + Stellplatz in der TG.
Hatte die baulichen Maßnahmen angezeigt nachdem eine gemeinschaftliche Lösung abgelehnt wurde.
Wollten das zunächst auch ablehnen.
Aber der Verwalter sah auch keine Möglichkeit der Verweigerung wenn die Installation sachgemäß von einer Fachfirma ausgeführt wird.

Gut, danke für die Erläuterung. Ich nehme meinen Vorwurf zurück. Bleibt nur noch zu ergänzen, dass es halt immer sehr auf die individuelle Situation ankommt. Selbst wenn man formal im Recht ist, hat man unterm Strich manchmal mehr verloren als gewonnen, wenn man mit dem Kopf (oder mit dem Bohrer) durch die Wand geht und dabei diversen Leuten auf die Füße tritt...
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 13707
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin

Re: Die Sorgen meiner Nachbarn...

von Volker.Berlin » 28. Apr 2015, 08:57

Mod. Note: Die Diskussion über :arrow: Aufladen im Doppelparker (Parklift) hat einen eigenen Thread bekommen.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 13707
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin

Re: Die Sorgen meiner Nachbarn...

von viella » 5. Jun 2015, 15:27

Ich hatte hier (http://tff-forum.de/viewtopic.php?f=17&t=6905) berichtet, wie ich ursprünglich geplant hatte, zuerst die benötigte Zustimmung für die Ladestation in der gemeinschaftlichen Tiefgarage von allen 66 Miteigentümern einzuholen und dann erst mein MS zu bestellen. Die angekündigte Preiserhöhung hat mich aber mutig werden lassen und ich habe vor Abschluss des "Vorprojekts" bestellt. Heute kann ich berichten, dass ich nach 5 Wochen sämtliche 66 Zustimmungen erhalten habe und nächste Woche dem Elektriker den definitiven Installationsauftrag werde erteilen können. Grosse Erleichterung und noch mehr Vorfreude auf mein rotes Model S.
Am 6.5.15 bestellt | VIN am 12.5.15 | Prod ab 17.6.15 | ab 27.6.15 unterwegs | Übergabe am 15.9.15
85D, MC Red, 21" Turbine grau, Autopilot, SmartAir, Premium, Pano, Kaltwetter, Sitze NG schwarz, Carbon, Alcantara hell
Benutzeravatar
 
Beiträge: 74
Registriert: 19. Apr 2015, 10:51
Wohnort: Wettswil, Schweiz

Re: Die Sorgen meiner Nachbarn...

von Retoe » 5. Jun 2015, 16:12

Hi Viella, wissen die Nachbarn, dass du in die Garage ein rotes Auto stellen willst? Falls ja wundere ich mich über die 66 Unterschriften doch sehr. [emoji6]

Viel Spass, mit dem roten Blitz
 
Beiträge: 237
Registriert: 9. Dez 2012, 10:34

Re: Die Sorgen meiner Nachbarn...

von viella » 5. Jun 2015, 16:58

Retoe hat geschrieben:Hi Viella, wissen die Nachbarn, dass du in die Garage ein rotes Auto stellen willst? Falls ja wundere ich mich über die 66 Unterschriften doch sehr. [emoji6]

Viel Spass, mit dem roten Blitz


Jetzt hast du mich entlarvt :D !
Am 6.5.15 bestellt | VIN am 12.5.15 | Prod ab 17.6.15 | ab 27.6.15 unterwegs | Übergabe am 15.9.15
85D, MC Red, 21" Turbine grau, Autopilot, SmartAir, Premium, Pano, Kaltwetter, Sitze NG schwarz, Carbon, Alcantara hell
Benutzeravatar
 
Beiträge: 74
Registriert: 19. Apr 2015, 10:51
Wohnort: Wettswil, Schweiz

Re: Die Sorgen meiner Nachbarn...

von viella » 8. Jul 2015, 13:25

viella hat geschrieben:Ich hatte hier (http://tff-forum.de/viewtopic.php?f=17&t=6905) berichtet, wie ich ursprünglich geplant hatte, zuerst die benötigte Zustimmung für die Ladestation in der gemeinschaftlichen Tiefgarage von allen 66 Miteigentümern einzuholen und dann erst mein MS zu bestellen. Die angekündigte Preiserhöhung hat mich aber mutig werden lassen und ich habe vor Abschluss des "Vorprojekts" bestellt. Heute kann ich berichten, dass ich nach 5 Wochen sämtliche 66 Zustimmungen erhalten habe und nächste Woche dem Elektriker den definitiven Installationsauftrag werde erteilen können. Grosse Erleichterung und noch mehr Vorfreude auf mein rotes Model S.



Heute wurde die Installation meiner KEBA Ladestation abgenommen und die Box wartet jetzt mit mir zusammen auf das neue rote MS. Wir mussten genau überlegen, wo wir die Box genau hinmontieren, damit man gut einparken kann ohne einen Aussenspiegel, die Box oder den Verbrenner des Nachbarn zu beschädigen. Ich denke, das ist soweit gelungen aber erst der Praxistest wird es beweisen. :?

Jetzt wird aber zuerst die Box (und die zus. 230V Steckdose) stromlos gemacht, denn der rote Flitzer kommt erst Mitte August. :P :P :P
Am 6.5.15 bestellt | VIN am 12.5.15 | Prod ab 17.6.15 | ab 27.6.15 unterwegs | Übergabe am 15.9.15
85D, MC Red, 21" Turbine grau, Autopilot, SmartAir, Premium, Pano, Kaltwetter, Sitze NG schwarz, Carbon, Alcantara hell
Benutzeravatar
 
Beiträge: 74
Registriert: 19. Apr 2015, 10:51
Wohnort: Wettswil, Schweiz

Re: Die Sorgen meiner Nachbarn...

von Volker.Berlin » 8. Jul 2015, 13:49

viella hat geschrieben:Heute wurde die Installation meiner KEBA Ladestation abgenommen und die Box wartet jetzt mit mir zusammen auf das neue rote MS.

Herzliche Glückwünsche dazu von mir! 8-)
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 13707
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin

Re: Die Sorgen meiner Nachbarn...

von Elektroniker » 8. Jul 2015, 14:02

Bei uns in der TG der Eigentümer-Gemeinschaft will jetzt (endlich) ein erster Eigentümer eine "Steckdose und Zähler für eine Ladestation für Elektroautos" installieren und beantragt dazu die Genehmigung von der EV.
Wunderte mich schon, dass sich da bei unseren immerhin 100 Wohnungen bzw. TG-Plätzen (in München Mitte) bislang nichts in diese Richtung getan hat.
Ich denke, dass das auch glatt durchgehen wird.

Meine Frage hierzu:
Wenn nun in den nächsten Jahren immer mehr Leute auf den Trichter kommen, dann wird es recht bald bei lauter individuellen Steckdose-Zähler-Installationen mit womöglich 11 oder 22 kW für den Stromanschluss unserer Wohnanlage kritisch, fürchte ich.
Stichwort: alle kommen in der Rush Hour heim und stöpseln fast gleichzeitig zum Laden mit 11 kW an ...

Seh ich da Gespenster oder wird das wirklich schnell zum Problem bei 20 oder 30 oder 40 Ladestationen in der TG?

Notfalls müsste dann wohl der Hausanschluss der Wohnanlage verstärkt werden.
Gibt es da noch Alternativen, also sowas wie ein "Gesamtkonzept" für eine TG (ca. 100 Stellplätze) mit zentralem Lademanagement?

Ich überlege, ob ich auf der EV sowas ins Gespräch bringen soll.
Andererseits will ich natürlich dem Antragsteller keine Steine in den Weg legen, so dass er seine Ladestation nicht rechtzeitig aktiviert bekommt. Ganz im Gegenteil würde ich gerne selbst bald eine "Steckdose" installieren lassen.
Auch will ich keinesfalls irgendwie dazu anregen, die Leistung der neu installierten Dosen auf weniger als 11 kW zu beschränken (nach dem Motto: wenn jeder nur 2,3 kW ziehen darf, dann geht das auch bei 100 Stellplätzen gut, ohne besondere Maßnahmen).
 
Beiträge: 1394
Registriert: 8. Mai 2015, 17:08
Wohnort: München

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 2 Gäste