MT-Artikel: Zehn Punkte gegen Tesla - ein gewaltiger dafür

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: MT-Artikel: Zehn Punkte gegen Tesla - ein gewaltiger daf

von Beatbuzzer » 10. Feb 2015, 10:07

Aber doof sind die nicht bei Motor-Talk.
Ist schon geil. Da schreiben sie munter ihre negativ überzogenen Berichte, merken im Anschluss dass tatsächlich Leute Zeit haben etwas dagegen zu schreiben und zu berichtigen.
Wird also kurzerhand der Religions-Joker gezogen und schon können sie weiter nach Lust und Laune schlecht schreiben, ohne fortwährend durch die nervigen Berichtigungs-Kommentare geschmälert zu werden :)

PS: Den Wackelsitz kenne ich auch. Da braucht es aber schon Schwung gegen die Lehne beim Einsteigen, damit es kurz auffällt. Während der Fahrt merke ich da nichts von.
...electric - what else ?
Freute sich bis Ende Mai 2017 dreieinhalb Jahre über sein auf 19" rollendes, schwarzes 85kWh Model S...
Freut sich seit Ende Mai 2017 über sein obsidian black Signature X auf 22" schwarz...
 
Beiträge: 4172
Registriert: 7. Mai 2013, 12:33
Wohnort: Alfeld (Leine)

Re: MT-Artikel: Zehn Punkte gegen Tesla - ein gewaltiger daf

von Mittelhesse » 10. Feb 2015, 23:46

ich bin jetzt auf Seite 7 der Kommentare, lohnt es sich weiter zu lesen, oder kann ich was sinnvolles machen :lol:
Liebe Grüße
Stefan Becker


Renault ZOE Q210 schwarz seit Juni 2015. Upgrade auf Z.E. 40 Batterie am 07.03.18 bei 114.019km.
Model 3 reserviert am 02.04.16
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1304
Registriert: 8. Apr 2014, 20:08
Wohnort: Biskirchen

Re: MT-Artikel: Zehn Punkte gegen Tesla - ein gewaltiger daf

von bet4test3r » 10. Feb 2015, 23:54

Hab alle gelesen. Lustig ist es allemal. Also wenn du zwischen RTL und Kommentare lesen entscheiden musst: letzteres.
 
Beiträge: 597
Registriert: 5. Feb 2015, 17:56
Wohnort: Bad Homburg

Re: MT-Artikel: Zehn Punkte gegen Tesla - ein gewaltiger daf

von MichaMeier » 11. Feb 2015, 11:09

bet4test3r hat geschrieben:Also wenn du zwischen RTL und Kommentare lesen entscheiden musst: letzteres.

Wenn ich nur diese beiden Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung hätte, dann wäre das ein Problem.
Zum Glück habe ich aber ein Model S. Da kann man angenehmere Dinge tun: z.B. damit fahren. :)
bestellt/bestätigt am 3.4.2014; abgeholt am 26.7.2014
 
Beiträge: 744
Registriert: 4. Apr 2014, 07:34

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Beardman, Grobmotoriker, NortonF1 und 2 Gäste