Pyrotechnik im Auto

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Pyrotechnik im Auto

von stealth_mode » 5. Jan 2015, 21:47

Moderator Note: Diese Antwort bezieht sich auf einen :arrow: Beitrag in einer anderen Diskussion.

Cool: Aktive "Frunkhaube"!
Wusste ich noch nicht!
Interessant: in der Anleitung steht Aktive "Motorhaube" - wie inkonsequent ;-) gut, bei den D-Modellen OK :D

Edit: Bedienungsanleitung von oben , Seite 61
P85, 21" gray, pearl, gray leather, All IN , NO rear facing seats
Unbegrenzte Supercharger Nutzung bei Bestellung eines neuen Tesla z.B. über diesen Link:http://ts.la/thilo1743
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1915
Registriert: 25. Sep 2013, 12:10
Wohnort: Bern

Re: Anzeige Tempolimit

von Simeon » 6. Jan 2015, 15:53

Danke an Volker für die Anleitung. Interessant zu lesen (und teilweise lustig zB S 61 "Model S besitzt ein pyrotechnikgestütztes
Fußgängerschutzsystem" - pyrotechnisch=Feuerwerk? ;))
Meine Supercharger-Karte: http://umap.openstreetmap.fr/de/map/tes ... ropa_18351
Wunschauto: Tesla Model 3
 
Beiträge: 838
Registriert: 31. Aug 2014, 19:58

Re: Anzeige Tempolimit

von ctr » 6. Jan 2015, 16:06

Ja das stimmt in der Tat mit der Pyrotechnik. Das Model X wird (jedenfalls wenn es wirklich mit Flügeltüren kommt) noch mehr davon bekommen um die Türen bei Unfall abzusprengen (das war jedenfalls beim Mercedes SLS nötig um eine Straßenzulassung zu bekommen)
S85D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 931
Registriert: 8. Okt 2014, 22:08

Re: Anzeige Tempolimit

von CasuaL » 6. Jan 2015, 23:34

Simeon hat geschrieben:Danke an Volker für die Anleitung. Interessant zu lesen (und teilweise lustig zB S 61 "Model S besitzt ein pyrotechnikgestütztes
Fußgängerschutzsystem" - pyrotechnisch=Feuerwerk? ;))


Ja, beim Frontaufprall wird die Frunk-Haube blitzartig entriegelt, damit sie nachgeben und den Aufprall abfedern kann.
 
Beiträge: 854
Registriert: 15. Okt 2014, 08:17
Wohnort: Wien

Re: Anzeige Tempolimit

von Montblanc Carrera » 6. Jan 2015, 23:50

ctr hat geschrieben:Ja das stimmt in der Tat mit der Pyrotechnik. Das Model X wird (jedenfalls wenn es wirklich mit Flügeltüren kommt) noch mehr davon bekommen um die Türen bei Unfall abzusprengen (das war jedenfalls beim Mercedes SLS nötig um eine Straßenzulassung zu bekommen)

Beim SLS sind die Flügeltüren aber auch die einzige Möglichkeit das Fahrzeug zu verlassen,
beim Model X bleiben immer noch die Fronttüren und die Heckklappe zum Verlassen des Fahrzeuges, daher glaube ich nicht das eine Lösung wie bei Mercedes notwendig ist.
 
Beiträge: 2327
Registriert: 13. Mai 2014, 09:32

Re: Anzeige Tempolimit

von LaoKi » 7. Jan 2015, 15:30

Simeon hat geschrieben:Danke an Volker für die Anleitung. Interessant zu lesen (und teilweise lustig zB S 61 "Model S besitzt ein pyrotechnikgestütztes
Fußgängerschutzsystem" - pyrotechnisch=Feuerwerk? ;))

Jeder Airbag hat Pyrotechnik, da der Gasgenerator tatsächlich "gezündet" wird.
S85 blau Panodach Doppellader | Bestätigt 12.07.14 | geliefert 18.12.2014 | 242 Wh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1009
Registriert: 7. Jul 2014, 14:32
Wohnort: Stuttgart

Re: Anzeige Tempolimit

von Simeon » 7. Jan 2015, 15:41

LaoKi hat geschrieben:
Simeon hat geschrieben:Danke an Volker für die Anleitung. Interessant zu lesen (und teilweise lustig zB S 61 "Model S besitzt ein pyrotechnikgestütztes
Fußgängerschutzsystem" - pyrotechnisch=Feuerwerk? ;))

Jeder Airbag hat Pyrotechnik, da der Gasgenerator tatsächlich "gezündet" wird.

Das wusste ich, mir war nur unbekannt, dass das auch für andere Teile gelten kann.
Meine Supercharger-Karte: http://umap.openstreetmap.fr/de/map/tes ... ropa_18351
Wunschauto: Tesla Model 3
 
Beiträge: 838
Registriert: 31. Aug 2014, 19:58

Re: Pyrotechnik im Auto

von Simeon » 7. Jan 2015, 16:23

Danke an Volker fürs Auslagern. Hast Recht gehabt damit.
Meine Supercharger-Karte: http://umap.openstreetmap.fr/de/map/tes ... ropa_18351
Wunschauto: Tesla Model 3
 
Beiträge: 838
Registriert: 31. Aug 2014, 19:58

Re: Pyrotechnik im Auto

von stealth_mode » 7. Jan 2015, 16:46

Sorry für die "thread Kaperung" war keine Absicht!
BTW: gibt es ausser der Frunkhaube und den Airbags noch die pyrotechnische Nottrennung der Traktions-Batterie - Quelle ist mir entfallen, soweit ich mich erinnern kann im UM.
... wer findet weitere Pyros im Auto ;)
P85, 21" gray, pearl, gray leather, All IN , NO rear facing seats
Unbegrenzte Supercharger Nutzung bei Bestellung eines neuen Tesla z.B. über diesen Link:http://ts.la/thilo1743
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1915
Registriert: 25. Sep 2013, 12:10
Wohnort: Bern

Re: Pyrotechnik im Auto

von Spüli » 7. Jan 2015, 16:59

Wie funktionieren die Gurtstraffer?

Edit: Selber gefunden->auch über Pyrotechnik
Gruß Ingo
Benutzeravatar
 
Beiträge: 812
Registriert: 29. Sep 2014, 09:22

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast