Umfrage: Wer ist von Tesla D begeistert?

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Ich bin vom Tesla D begeistert

Umfrage endete am 22. Okt 2014, 18:23

Ja
104
94%
Nein
7
6%
 
Abstimmungen insgesamt : 111

Re: Umfrage: Wer ist von Tesla D begeistert?

von TeeKay » 13. Okt 2014, 11:18

vmax hat geschrieben:Kann das ein Tesla?? :lol:
https://www.youtube.com/watch?v=WGoeIjSuJzo#t=43

Nicht so wie im Video. Bei Tesla müsstest du darauf verzichten, aus dem Fenster zu klettern, weil das Auto das autonome Ein- und Ausparken ohne Fahrer unterstützt, der BMW tut das nicht, da must du das Auto austricksen, indem du während der Fahrt aussteigst.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6750
Registriert: 7. Jan 2014, 15:35
Wohnort: Frankfurt und Berlin

Re: Umfrage: Wer ist von Tesla D begeistert?

von Fremont » 13. Okt 2014, 17:05

TeeKay hat geschrieben:Google News quillt über vor Medienberichten, dass Fans und Anleger vom Tesla D enttäuscht seien. Angeblich hätte Musk die Erwartungen zu hoch geschraubt, als er nicht mehr sagte, als dass es Zeit wäre für das D. Dass irgendwelche Irren daraufhin losspekulierten und vom Diesel-Hybrid bis hin zum autonomen Weltraumgleiter alles in Aussicht gestellt wurde, taucht dann auch noch manchmal auf. Aber Tenor ist: Musk hätte überzogen und alle sind enttäuscht, vor allem die Fans.

Ich kann das so gar nicht nachvollziehen und frage daher:


Das Auto passt.
"Enttäuschung" der Anleger ist BS.
buy the rumour, sell the news.. habe ich auch gemacht. Ist beinahe ein Automatismus..
Ich bremse auch für Verbrenner
P85 21" - alles schwarz was schwarz geht - alles ausser + und Trunk Seats
 
Beiträge: 19
Registriert: 27. Apr 2014, 11:28
Wohnort: Reusstal, Freiamt, Schweiz

Re: Umfrage: Wer ist von Tesla D begeistert?

von TeeKay » 13. Okt 2014, 22:43

7 sind enttäuscht - aber in 4 Seiten lese ich keine einzige Begründung für Enttäuschung. Wer sagt mir, weshalb er auf "nein" geklickt hat?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6750
Registriert: 7. Jan 2014, 15:35
Wohnort: Frankfurt und Berlin

Re: Umfrage: Wer ist von Tesla D begeistert?

von rale G » 13. Okt 2014, 22:43

vmax hat geschrieben:
Simeon hat geschrieben:Bezüglivh "Tesla bietet mehr Value for money":
Das ist glaube ich in dem 100000+ €-Segment nicht so entscheidend. Das Argument zieht im Massenmarkt viel mehr.
Dort oben sind Features wichtiger und da ist Tesla noch dabei, aufzuholen. Allerdings ziemlich clever, denn der Satz Instrumente, der jetzt verbaut wird, lässt sich noch mindestens ein Jahr durch OTA-Updates verbessern in dem, was er dem Fahrer bietet.

Wieviele andere Autos gibts, die heute schon einen Spurwechsel fast ohne Fahrereingriff machen?


Hier:
https://www.youtube.com/watch?v=hbo5-VB7Axo


Das ist ein Forschungsfahrzeug mit dem Kofferraum voller Rechnern - Prognose für die Serienreife am Ende des Videos lautet in 10 Jahren :shock: Beim Tesla wird das im Ansatz seit 2 Wochen serienmäßig verbaut. :o
S-Pedelec Kalkhoff Bosch 350W Mittelmotor, ES-800 Alltrack Elektro-Skateboard; Model3 reserviert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 80
Registriert: 3. Okt 2013, 15:03

Re: Umfrage: Wer ist von Tesla D begeistert?

von rale G » 13. Okt 2014, 23:18

Ich bin begeistert :!:
Man ahnte ja schon was kommt, aber
- 3,4 sec auf 100km/h
- 250 km/h Topspeed
- mehr Reichweite (zumindest bei den nicht Performance D-Modellen)
ist der Hammer :mrgreen:

Die 250km/h Topspeed - die keiner braucht und noch weniger fahren - sind gut und wichtig, weil man sich als direkter Wettbewerber zum deutschen Premium-Verbrenner positioniert. Das erhöht den Druck :twisted:

Und das ganze noch mit einer erhöhten Effizienz/Reichweite zu erzielen, zeigt die Überlegenheit der Antriebsform "Elektroantrieb". 8-)
Ich bin begeistert - ach sagte ich schon :D
S-Pedelec Kalkhoff Bosch 350W Mittelmotor, ES-800 Alltrack Elektro-Skateboard; Model3 reserviert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 80
Registriert: 3. Okt 2013, 15:03

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], LUCKY und 1 Gast