Tesla App Screenshots

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: Bilder Anfrage

von Yellow » 26. Aug 2014, 07:34

Mhm ... dann hat die Android-Version wohl andere Funktionen als die iOS-Version.
WENIGER SCHREIBEN, MEHR LESEN!
Tesla-Fahrer seit 03/2014, Moderator seit 09/2016
Bis 06/2015: P85, bis 12/2016: S85D, bis 03/2019: X90D,
Seit 06/2019: XP100DL Raven
http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9960
Registriert: 8. Jan 2013, 16:31
Wohnort: Hannover
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Bilder Anfrage

von Volker.Berlin » 26. Aug 2014, 15:33

Yellow hat geschrieben:Mhm ... dann hat die Android-Version wohl andere Funktionen als die iOS-Version.

Ja, Android hinkt leider ziemlich hinterher. Falls mit 6.0 aber ein größeres Feature geplant ist, das auch die App betrifft, dann kommen sie um ein baldiges Update auch der Android-Version wohl nicht herum...
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15215
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: AW: Bilder Anfrage

von Leto » 26. Aug 2014, 15:40

Volker.Berlin hat geschrieben:
Yellow hat geschrieben:Mhm ... dann hat die Android-Version wohl andere Funktionen als die iOS-Version.

Ja, Android hinkt leider ziemlich hinterher. Falls mit 6.0 aber ein größeres Feature geplant ist, das auch die App betrifft, dann kommen sie um ein baldiges Update auch der Android-Version wohl nicht herum...

Daran liegt's nicht, die Android Version bei mir sieht exakt so aus, mit den Range Schaltflächen, etc.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 18:30
Land: Deutschland

Re: Bilder Anfrage

von ThomasZH » 26. Aug 2014, 15:41

Yellow hat geschrieben:Mhm ... dann hat die Android-Version wohl andere Funktionen als die iOS-Version.


Max-Range und Standard-Range sind aber auch in der Android-Version da. Wobei ich mich hier frage, warum es nicht wie im Tesla Companion für Windows Phone gemacht wurde, so dass man die Ladung stufenlos einstellen kann. Ich stelle es meistens nur auf 75-80% im Alltag.
 
Beiträge: 221
Registriert: 19. Mär 2014, 10:29
Wohnort: Pfäffikon ZH
Land: Schweiz

Re: AW: Bilder Anfrage

von Volker.Berlin » 26. Aug 2014, 15:42

Leto hat geschrieben:
Volker.Berlin hat geschrieben:
Yellow hat geschrieben:Mhm ... dann hat die Android-Version wohl andere Funktionen als die iOS-Version.

Ja, Android hinkt leider ziemlich hinterher. Falls mit 6.0 aber ein größeres Feature geplant ist, das auch die App betrifft, dann kommen sie um ein baldiges Update auch der Android-Version wohl nicht herum...

Daran liegt's nicht, die Android Version bei mir sieht exakt so aus, mit den Range Schaltflächen, etc.

Ja, eben. :-) Yellow hat die iOS-Version.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15215
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: Bilder Anfrage

von Volker.Berlin » 26. Aug 2014, 15:43

ThomasZH hat geschrieben:Wobei ich mich hier frage, warum es nicht wie im Tesla Companion für Windows Phone gemacht wurde, so dass man die Ladung stufenlos einstellen kann. Ich stelle es meistens nur auf 75-80% im Alltag.

Ganz einfach: Weil die Android-Version hoffnungslos veraltet ist. "Ganz früher" gab es auch im Auto selbst nur "Standard" und "Max". Der Schieberegler kam erst später dazu.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15215
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: Bilder Anfrage

von snooper77 » 26. Aug 2014, 15:44

Yellow hat geschrieben:Mhm ... dann hat die Android-Version wohl andere Funktionen als die iOS-Version.


Also meine Android-Version hat Standard und Max Range. Version 1.1 46.
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6019
Registriert: 21. Mär 2014, 15:26
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz

Re: AW: Bilder Anfrage

von Leto » 26. Aug 2014, 15:45

Volker.Berlin hat geschrieben:
Leto hat geschrieben:
Volker.Berlin hat geschrieben:[quote="Yellow"]Mhm ... dann hat die Android-Version wohl andere Funktionen als die iOS-Version.

Ja, Android hinkt leider ziemlich hinterher. Falls mit 6.0 aber ein größeres Feature geplant ist, das auch die App betrifft, dann kommen sie um ein baldiges Update auch der Android-Version wohl nicht herum...

Daran liegt's nicht, die Android Version bei mir sieht exakt so aus, mit den Range Schaltflächen, etc.

Ja, eben. :-) Yellow hat die iOS-Version.[/quote]
Ah so. Ich hab irgendwo ein iPad Mini rumliegen das mir geschenkt wurde und jetzt verrottet, muss mir mal die Unterschiede ansehen. Was fehlt denn bei Android?

Gruß,
Leto
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 18:30
Land: Deutschland

Re: Tesla App Screenshots

von Yellow » 26. Aug 2014, 18:34

Es fehlt anscheinend die stufenlose Einstellung des Ladelimits!
So sieht es bei iOS aus:
ImageUploadedByTapatalk1409074443.526453.jpg
ImageUploadedByTapatalk1409074443.526453.jpg (61.33 KiB) 241-mal betrachtet
WENIGER SCHREIBEN, MEHR LESEN!
Tesla-Fahrer seit 03/2014, Moderator seit 09/2016
Bis 06/2015: P85, bis 12/2016: S85D, bis 03/2019: X90D,
Seit 06/2019: XP100DL Raven
http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9960
Registriert: 8. Jan 2013, 16:31
Wohnort: Hannover
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste