Heute bei Grip/RTL 2: wer wird Elektrokönig?

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: Heute bei Grip/RTL 2: wer wird Elektrokönig?

von Leto » 11. Aug 2014, 11:04

KaJu74 hat geschrieben:
andybundy80 hat geschrieben:Aber auch hier war ein Fehler:
mit dem Tesla kann man nicht nur mit 5 Personen fahren, sondern mit bis zu 7.

Aber trotzdem eine schöne Sendung.

Was mich wundert das der Fisker trotz über 1000 NM so abgeloost hat.

Mit Gepäck gehen dann wohl eher nur 5 Leute. "Nur"
Der Fisker hatte wohl seinen Akku schon leer und ob der Verbrenner genug Energie für die 1300Nm liefern kann, ist hier die Frage.


Der Fisker ist schwerer als das MS und hat deutlich weniger Leistung, keine Überraschung. Ein Blender.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 18:30
Land: Deutschland

Re: Heute bei Grip/RTL 2: wer wird Elektrokönig?

von KaJu74 » 11. Aug 2014, 11:19

Leto hat geschrieben:
KaJu74 hat geschrieben:
andybundy80 hat geschrieben:Aber auch hier war ein Fehler:
mit dem Tesla kann man nicht nur mit 5 Personen fahren, sondern mit bis zu 7.

Aber trotzdem eine schöne Sendung.

Was mich wundert das der Fisker trotz über 1000 NM so abgeloost hat.

Mit Gepäck gehen dann wohl eher nur 5 Leute. "Nur"
Der Fisker hatte wohl seinen Akku schon leer und ob der Verbrenner genug Energie für die 1300Nm liefern kann, ist hier die Frage.


Der Fisker ist schwerer als das MS und hat deutlich weniger Leistung, keine Überraschung. Ein Blender.

Seit wann sind 408 PS und 1300 Nm deutlich weniger Leistung als 421 PS und 600 Nm?
Tesla Model S85 vom 2014 bis 2016
Tesla Model S75D vom 2016 bis 2018
Tesla Model 3 Performance seit dem 18.02.2019

S85:Bild
75D:Bild
M3P:Bild Aktiv!
Liste der Europa Bestellungen: http://bit.ly/M3Orders
1500km gratis Supercharging http://ts.la/karsten8538
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5754
Registriert: 1. Jul 2013, 14:26
Wohnort: Emsland
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Heute bei Grip/RTL 2: wer wird Elektrokönig?

von Ismaning » 11. Aug 2014, 11:21

Soll das heißen, wenn ich jetzt ein Fisker-Jünger wäre, würde ich den Test und dessen seriöse Durchführung stark anzweifeln? ;)
Viele Grüße von Tina, von 2014 - 2019 begeistert im Model S P85+ unterwegs, jetzt im Model 3 LR AWD
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 488
Registriert: 1. Mai 2014, 11:39
Wohnort: 80469 München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Heute bei Grip/RTL 2: wer wird Elektrokönig?

von Beatbuzzer » 11. Aug 2014, 11:24

andybundy80 hat geschrieben:Was mich wundert das der Fisker trotz über 1000 NM so abgeloost hat.

Der Wert allein macht auch nur Marketing, aber keinen technischen Nutzen...
Erst in Verbindung mit der Getriebeuntersetzung kommt man zum Raddrehmoment, welches den Karren nach vorn bemüht ;)

Und das kann beim Tesla mit 600 Nm x 9,73 schon größer sein, obwohl die 600 Nm allein dagegen erstmal wenig wirken.
...electric - what else ?
Freute sich bis Ende Mai 2017 dreieinhalb Jahre über sein auf 19" rollendes, schwarzes 85kWh Model S...
Freut sich seit Ende Mai 2017 über sein obsidian black Signature X auf 22" schwarz...
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4438
Registriert: 7. Mai 2013, 11:33
Wohnort: Alfeld (Leine)
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Heute bei Grip/RTL 2: wer wird Elektrokönig?

von Andy » 11. Aug 2014, 11:41

Vielleicht ist der Fisker auch rein elektrisch gefahren, ohne Verbrennungsmotor, und deswegen so lahm gewesen. So viel ich weiß hat er die volle Leistung nur mit Verbrenner.
Familienflotte:
Model S 85 seit 11/13 192 tkm, Roadster 2.5 seit 06/16 mit jetzt insgesamt 192 tkm, Model 3 LR AWD seit 03/19 13 tkm
Benutzeravatar
 
Beiträge: 969
Registriert: 29. Jan 2013, 09:47
Land: Deutschland

Re: Heute bei Grip/RTL 2: wer wird Elektrokönig?

von Leto » 11. Aug 2014, 11:58

KaJu74 hat geschrieben:Seit wann sind 408 PS und 1300 Nm deutlich weniger Leistung als 421 PS und 600 Nm?


Der Fisker hat theoretisch evtl. 408 PS, real aber nie denn die Leistung von Akku und Generator scheint nicht durch die Wandler an den e-Motoren anzukommen oder nicht lange gehalten werden zu können. Bin das Teil gefahren, unglaublich zäh auch im Sportmodus, die 5,9s 0-100 sind noch optimistisch und die Kiste wiegt 2,4 Tonnen!!! Das MS unterbietet dagegen lässig die Werksangabe von 4,2s und ist bald 300 kg leichter. Die alberne nm-Zahl hat mit Leistung nichts zu tun. Und bei der Beschleunigung aus dem Stand kriegt man weder 600 noch 1300 nm auf den Boden, ob man sie hat oder nicht, oder ;) Da braucht man eine Zahnradbahn oder sowas mit unendlicher Haftreibung...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 18:30
Land: Deutschland

Re: Heute bei Grip/RTL 2: wer wird Elektrokönig?

von kassiopeia » 11. Aug 2014, 13:56

Hehe, stelle mir gerade eine Zahnradbahn vor die 1300 Nm in Vortrieb umsetzt. Da bräuchte man wohl ein Astronautentraining :lol:
Ioniq electric seit Mai 2017 - Model AWD LR AP abgeholt am 11.3.2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 792
Registriert: 18. Jan 2014, 01:20
Land: Deutschland

Re: Heute bei Grip/RTL 2: wer wird Elektrokönig?

von andybundy80 » 11. Aug 2014, 14:02

Soll das concept One von rimac nicht noch mehr Drehmoment haben?
 
Beiträge: 120
Registriert: 24. Aug 2013, 19:10
Land: Deutschland

Re: Heute bei Grip/RTL 2: wer wird Elektrokönig?

von segwayi2 » 11. Aug 2014, 14:10

ich weiss echt nicht wie 1300nm 400ps und 6 Sekunden auf Hundert beim Fisker zusammengehen.. In jedem Test wurde immer der schlappe Durchzug bemängelt, da war es schon ziemlich unschlau mit dem Drehmoment zu werben. Hilft ja nicht gerade die Erwartungen zu dämpfen. Dann lieber tiefstapeln 8-)
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
280.000 km
Vers.: 2019.28.2
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8466
Registriert: 24. Aug 2013, 10:50
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: Heute bei Grip/RTL 2: wer wird Elektrokönig?

von Leto » 11. Aug 2014, 14:36

kassiopeia hat geschrieben:Hehe, stelle mir gerade eine Zahnradbahn vor die 1300 Nm in Vortrieb umsetzt. Da bräuchte man wohl ein Astronautentraining :lol:


http://youtu.be/3UEYxf4fl_A
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 18:30
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Lemontree, MP1, pitnight, Taucherschlumpf und 23 Gäste