Handout / Flyer zu Tesla Model S

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: Handout / Flyer zu Tesla Model S

von K.Goerke » 26. Sep 2017, 21:03

Leider bin ich bislang noch nicht dazu gekommen, eine aktuellere Version zu erstellen.
Wenn ich am Wochenende etwas Zeit habe, dann würde ich mich noch mal dran setzen.
Ich bin für alle Verbesserungsvorschläge dankbar !!
Von 2014 bis 2017 jeweils 6 Wochen Tesla S (Weiß, Pano-Dach, 60 kWh) pro Jahr - Mitglied bei http://www.drivetesla.eu
Seit 2.4.2016 Model 3 reserviert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 135
Registriert: 23. Okt 2013, 16:01
Wohnort: Schwetzingen

Re: Handout / Flyer zu Tesla Model S

von tornado7 » 27. Sep 2017, 10:56

Das wäre super! Ich möchte nämlich gerne in den nächsten Tagen auch den aktualisierten Mythbuster veröffentlichen.

Zusätzlich zum schon genannten; bei den Kosten den S60 durch den S75 ersetzen und vielleicht noch einen weniger potenten Verbrenner als 4. Fahrzeug ergänzen?
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.bit.do/mythbuster-eautoUPDATE OKTOBER 2017
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.bit.do/co2-emissionen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2239
Registriert: 25. Dez 2015, 12:57
Wohnort: Winterthur

Neue Version des Tesla S Flyers

von K.Goerke » 1. Okt 2017, 22:03

Anbei die überarbeitete Version des selbst erstellen Flyers für das Model S.
Hat mir bei vielen Gesprächen rund um Tesla und die Elektromobilität gute Dienste geleistet, zuletzt über Ostern in Portugal.

https://c.gmx.net/@334316834616509052/u_EayzEHR66l2wIMYkf2Rw

Für Anregungen und Verbesserungsvorschläge bin ich natürlich offen und dankbar.
Von 2014 bis 2017 jeweils 6 Wochen Tesla S (Weiß, Pano-Dach, 60 kWh) pro Jahr - Mitglied bei http://www.drivetesla.eu
Seit 2.4.2016 Model 3 reserviert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 135
Registriert: 23. Okt 2013, 16:01
Wohnort: Schwetzingen

Re: Handout / Flyer zu Tesla Model S

von Harme » 2. Okt 2017, 00:01

Hallo,

Bei den "Was kostet mich der Tesla S" dachte ich zuerst: "Nanu, wieso ist der BMW billiger". Erst auf den zweiten Blick erkennt man ja das der Preis der in der Grafik eingeblendet ist, der Basispreis des Autos, nicht der Gesamtpreis über die 8 Jahre ist.

Hier könnte man denke ich eher den "Endpreis" anzeigen, der ist für den Vergleich ja maßgeblich, und ohne Wert nicht so gut ablesbar. Also ob das 5000€ oder 10000€ Vorteil ist, könnte ich so auf anhieb nicht sagen.
 
Beiträge: 290
Registriert: 8. Nov 2016, 14:41

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Newchurch und 3 Gäste