Top Gear mal wieder?!? Model S vs. Taycan mit altem Model S?

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: Top Gear mal wieder?!? Model S vs. Taycan mit altem Mode

von Teatime » 11. Nov 2019, 23:02

Joal754 hat geschrieben:
Wie war das noch mal mit den nicht durch drehenden Reifen bei Elektromotoren???


Das kommt immer auf die Anordnung der E-Motore an:

The brake takes 10, 20, 50, and 70 milliseconds to get the torque to the axle. [But with motors at each wheel] I don’t have to use brakes. I’m not giving away power. I can use the electric machine that’s much quicker than a brake. I can control slip and speed. That’s the main difference.
Siefried Pint, ehemals in der Entwicklung in der Formel 1 tätig, dann technischer Direktor bei Audi im Bereich Emobilität
YCT
 
Beiträge: 1147
Registriert: 25. Jul 2018, 17:01
Land: Oesterreich

Re: Top Gear mal wieder?!? Model S vs. Taycan mit altem Mode

von Joal754 » 12. Nov 2019, 01:28

Teatime hat geschrieben:
Joal754 hat geschrieben:
Wie war das noch mal mit den nicht durch drehenden Reifen bei Elektromotoren???


Das kommt immer auf die Anordnung der E-Motore an:

The brake takes 10, 20, 50, and 70 milliseconds to get the torque to the axle. [But with motors at each wheel] I don’t have to use brakes. I’m not giving away power. I can use the electric machine that’s much quicker than a brake. I can control slip and speed. That’s the main difference.
Siefried Pint, ehemals in der Entwicklung in der Formel 1 tätig, dann technischer Direktor bei Audi im Bereich Emobilität



Tja das scheint beim Taycan wohl nicht zu funktionieren. Das Problem mit den Schlupfregelung ala PID oder Fuzzy ist, diese funktionieren nur in einem bestimmten Bereich gut, bei maßloser Übersteuerung nicht mehr. Also der Taycan dreht so durch wie viele andere Verbrenner auch.
Scheint wohl eher ein Problem der maßlosen Übersteuerung durch das 2. Ganggetriebe zu sein. Würde mich auch nicht wundern, was macht ein E-Motor wenn maßlos übersteuert worden ist? Strom wegnehmen würde nur ausrollen, ausdrehen bedeuten, dauert bei deutlich zuviel Drehmoment zu lange. Aktiv bremsen tut er nicht, wenn dann nur über die hydraulische Bremse.
 
Beiträge: 25
Registriert: 20. Sep 2019, 23:25
Land: Deutschland

Re: Top Gear mal wieder?!? Model S vs. Taycan mit altem Mode

von Mullen0001 » 12. Nov 2019, 20:12

Am Lustigsten finde ich bei diesem Thema, dass Top Gear vielleicht "betrogen" hat, wenn man es so nennen will, aber doch zu Gunsten von Tesla. Im Beitrag wurde eine bessere Zeit verwendet als mit diesem Fahrzeugmodell an diesem Tag an diesem Ort erreichbar war. Wenn der Taycan damals bei dem Tesla-Mercedes-Vergleich mitgefahren wäre, hätte er vielleicht eine NOCH bessere Zeit geschafft.

Die Bedingungen sind nunmal nicht immer und überall identisch. Die Betonplatten irgendeines Flugplatzes sind kein Drag Strip. Und im Vergleich auf VOX vor einiger Zeit bei nasser Fahrbahn gewann ebenfalls der Taycan das Rennen. Auch damals wurde vieles bemängelt und behauptet, dass der Vergleich komplett unfair war. Ich bin schon gespannt, was beim nächsten Vergleich bemängelt wird.

Interessanterweise enthält das reißerische Video "FAKE NEWS CONFIRMED" von Dragtimes Anhaltspunkte dafür, dass Top Gear keineswegs absichtlich den Tesla schlecht dastehen lassen will:
Dragtimes 0-60: 2.65s
Top Gear 0-60: 2.68s
Dragtimes 1/4 mile speed: 124.7mph
Top Gear 1/4 mile speed: 124.0 mph

Der Porsche hingegen liegt bei 2.61s und Endgeschwindigkeit 131.6 mph, benötigt für die Viertelmeiler aber länger als der Tesla bei Dragtimes. CONSPIRACY! Oder eher doch unterschiedliche Bedinungen vor Ort? Mit oder ohne 1-ft rollout? Vielleicht misst Top Gear mit Lichtschranke statt mit Dragy?

Man weiß es nicht, vergleichen sollte man immer nur identische Bedingungen. Was Top Gear eigentlich getan hat. Dann aber die Teslazeiten doch gefälscht um dem Shitstorm zu entgehen, der gefolgt wäre, wenn man die tatsächlich gemessenen Zeiten verwendet hätte. Dass der Shitstorm jetzt eher noch größer ist, ist einfach zum Totlachen.
 
Beiträge: 6
Registriert: 2. Nov 2019, 16:05
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste