Abenteuer Service

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: Abenteuer Service

von TommyP » 24. Sep 2019, 15:19

Und wieder muss die "Putzfrau" für mangelnde Kompetenz oder mangelnde Deutschkenntnisse herhalten. Diese Vorurteile sind üblich und sehr schade. Ich bin seit fast 30 Jahren mit meinen Mitarbeiter/innen versucht, diese Vorurteile aus dem Weg zu räumen. Leider vergeblich.
Mit meinen Vorstandskollegen (Gebäudereiniger-Innung Berlin) haben wir vor zwei Jahren zur CMS (Messe in Berlin) eine Image-Kampagne initiiert. Das verpufft offensichtlich gnadenlos.
Bitte versucht mal nicht so auf andere Berufe herabzusehen. Ihr würdet Euch wundern, was passiert, wenn es diese nicht gäbe. Ich spreche nicht von Arroganz, aber von fehlender Wertschätzung.
Grüße aus der grünen Heide

Tommy

MX 75D 01/17 FW.: 2020.16.2.1

Empfehlungscode: http://ts.la/ralfthomas19493
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2103
Registriert: 23. Jan 2018, 15:29
Wohnort: Grünheide (Nähe Giga Berlin)
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Abenteuer Service

von marlan99 » 24. Sep 2019, 15:34

Genau das ist in der heutigen Gesellschaft das Problem.

User A unterstellt User B Arroganz, nur weil User A impliziert dass eine Putzfrau mangelnde Deutschkenntnisse haben kann.
User B hat jedoch nie einen solchen Zusammenhang angedeutet. Es wurde ihm einfach unterstellt.

Es ging einzig und alleine darum, dass jemand ohne Teslakompetenzen am anderen Ende des Telefongesprächs war.

Jeder der jemandem unterstellt Arrogant zu sein, sollte vielleicht selber mal darüber nachdenken, ob die eigenen Vorurteile ein falsches Bild erzeugen.
https://ts.la/marcel3261 - 1500 km free SuC erhältlich
Model S90D AP2 Obsidian Black (29/09/2017), 2020.20.1 (seit 02.06.)
Model 3 LR AWD AP2.5 Perl White Multi-Coat (28/03/2019), 2020.16.2.1 (seit 27.05.)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2295
Registriert: 2. Jun 2017, 21:06
Wohnort: Zürich Oberland
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Abenteuer Service

von Werner22 » 24. Sep 2019, 15:52

+1
 
Beiträge: 291
Registriert: 17. Mai 2018, 00:37
Land: Oesterreich

Re: Abenteuer Service

von Mansaylon » 24. Sep 2019, 17:46

marlan99 hat geschrieben:
Es ging einzig und alleine darum, dass jemand ohne Teslakompetenzen am anderen Ende des Telefongesprächs war.

Wow... endlich mal jemand, der verstanden hat, dass es bei dem Vergleich mit der Putzfrau lediglich um die Kompetenz am anderen Ende ging. Ich wäre auch sauer, wenn ich im Putzinstitut anrufe und mir dort einer was von Tesla-Technologie erzählt.

Man könnte ja den Braten einfach umkehren. Ist es nicht respektlos, wenn man sich nicht mehr persönlich mit den Kunden unterhalten möchte; dies primär einer leblosen Technologie überlässt, und wenn dann doch eine Interaktion zu Stande kommt, nicht mal Leute zur Verfügung stehen, die auf den Kunden richtig eingehen können (und das eben nicht nur sprachlich)?
Bye Mansaylon
.... Verbrennst Du noch oder fährst Du schon? ......
S90D weiss 29. Nov. 2016
https://youtu.be/KA-M-WQli4U
Benutzeravatar
 
Beiträge: 815
Registriert: 22. Dez 2016, 15:45
Wohnort: Watt (CH)
Land: Schweiz

Re: Abenteuer Service

von Dringi » 24. Sep 2019, 18:23

Mansaylon hat geschrieben:
marlan99 hat geschrieben:
Es ging einzig und alleine darum, dass jemand ohne Teslakompetenzen am anderen Ende des Telefongesprächs war.

Wow... endlich mal jemand, der verstanden hat, dass es bei dem Vergleich mit der Putzfrau lediglich um die Kompetenz am anderen Ende ging. Ich wäre auch sauer, wenn ich im Putzinstitut anrufe und mir dort einer was von Tesla-Technologie erzählt.


Und exakt das ist die Arroganz und Überheblichkeit. Von oben herab entscheidet jemand der sich für was besseres hält, dass man mit der Aussage "ich habe mit einer Putzfrau telefoniert" erklären kann, dass Kompetenz fehlt.

Eine Frage hätte ich noch: In welchem "Teslainstitut" hast Du denn angerufen? Oder was willst Du mit "Putzinstitut" implizieren?
Du merkst schon nicht mehr wie arrogant Du bist.

Geht echt ganicht. :twisted:
Model 3 AWD EAP schwarz/schwarz, 19" Felgen
Auslieferung am 01.04.2019. Ein "April-Scherz" der Dauer-Grinsen macht.

Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3864
Registriert: 2. Mär 2016, 21:51
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Abenteuer Service

von krismik » 24. Sep 2019, 19:52

Putzfrau : Gebäudereinigungskompetenz
Tesla Mitarbeiter : Teslakompetenz
Wenn anders : Problem
 
Beiträge: 142
Registriert: 22. Sep 2015, 20:35
Land: Deutschland

Re: Abenteuer Service

von Werner22 » 24. Sep 2019, 23:43

Nach euren Meinungen hat eine Putzfrau tesla kompetez, mir wäre lieber sie kann putzen :?
 
Beiträge: 291
Registriert: 17. Mai 2018, 00:37
Land: Oesterreich

Re: Abenteuer Service

von Mansaylon » 25. Sep 2019, 06:53

Dringi hat geschrieben:Geht echt ganicht. :twisted:

Ja ja... wir wissen es nun alle... ich bin Arrogant. Du hast mit allem recht. Und ich habe meinen Frieden.
Bye Mansaylon
.... Verbrennst Du noch oder fährst Du schon? ......
S90D weiss 29. Nov. 2016
https://youtu.be/KA-M-WQli4U
Benutzeravatar
 
Beiträge: 815
Registriert: 22. Dez 2016, 15:45
Wohnort: Watt (CH)
Land: Schweiz

Re: Abenteuer Service

von Healey » 25. Sep 2019, 08:25

Es reicht nun, bitte bleibt beim Thema.
LGH
Model S85D seit 20.05.2015 und 156.000 km, 200 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.03.2019 und 27.000 km, 160 Wh/km über alles
Cybertruck vorbestellt am 22.11.2019
http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 10814
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Abenteuer Service

von foxada » 25. Sep 2019, 09:04

Dann mache ich mal zum Thema weiter.

Bei meinem ersten Besuch nach 18 Monaten als Tesla Besitzer im SEC HH hat mir die Service Mitarbeiterin den Mangel an

Homelink Sendereichweite meines Modell S( ca 2-3m) mit dem Magnetfeld der großen Batterie begründet und jede Arbeit

verweigert.

Auch mein Argument der tausenden anderer Teslabesitzer mit der bis zu 50m und größer vorhandenen Sendeleistung hatte

keine Wirkung.

Dass meine Toreigenen Handsender in dem "Magnetfeld" funktionieren interessierte sie auch nicht.

Ich bin immer noch der Meinung, dass hier totaler Quatsch erzählt wurde, vielleicht kann mir jemand eine Tesla Adresse

zur Beschwerde geben.

Die anderen geringen Mängel wurden behoben, ich hatte ein P90D als Loaner und konnte mein Auto am Abend wieder abholen.
Tesla Model S 100D, "Electric Pilot" Solid Black 1/2018
Firmware 10.0 Version 2020.16.2.1 e99c70fff409
Smart453 EQ Cabrio 11/2017
Benutzeravatar
 
Beiträge: 245
Registriert: 17. Dez 2017, 10:37
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste