Wertverlust S 100d bei Rückkauf Tesla

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Wertverlust S 100d bei Rückkauf Tesla

von gregor2377 » 8. Mai 2019, 19:46

Mich würde zu diesem Thema eure Meinung interessieren: Ich habe Ende März mein Model S 100d (außen grau, 19" ebenfalls grau, innen schwarz, mit aktiviertem Autopilot - Neupreis um die 98.500€) übernommen. Ich bin grundsätzlich sehr glücklich mit dem Auto, habe mich aber trotzdem entschieden das bestehende Model S gegen ein S P100d zu tauschen. Seitens Tesla wurde mir vom zuständigen Bewerter ein Eintauschwert von ca. 79.000€ kommuniziert (zu diesem Zeitpunkt noch mit schlechteren Annahmen, Eintausch erst September 2019 mit 6.000km Laufleistung) und ich solle doch den entsprechenden Antrag stellen. Antrag gestellt (mit Eintausch bereits im Juni und für mich zu erwartende 1.600km - erwarteter Rückkauf meinerseits somit ein bisschen über 80t€) und da ich es nicht mehr erwarten konnte ab zu Tesla um bereits den neuen zu bestellen (Kostenpunkt ca. 109.000€). Heute wurde ich auf den Boden der Realität geholt, ein Mitarbeiter von Tesla hat mich angerufen und über den Rückkaufwert informiert - 57.000€. Es kann doch nicht sein, dass ich innerhalb eines Monats 42% verliere? Ich bin morgen wieder bei der Person, welche mir vor einigen Tagen den noch irgendwie akzeptablen Rückkaufwert kommunizierte, ich halte euch auf dem Laufenden.
 
Beiträge: 4
Registriert: 8. Mai 2019, 19:13
Land: Oesterreich

Re: Wertverlust S 100d bei Rückkauf Tesla

von mschumi1911 » 8. Mai 2019, 20:55

Für 57k würde ich ihn auch nehmen :)
 
Beiträge: 226
Registriert: 22. Dez 2018, 18:28
Land: Deutschland

Re: Wertverlust S 100d bei Rückkauf Tesla

von ArndH » 8. Mai 2019, 20:56

Tesla hat leider durch die radikalen Preissenkungen bei MS/X Anfang März 2019 den vorherigen Status des Model S als das wertstabilste Premium-KFZ im Markt gekillt und den Gebrauchtmarkt für MS erheblich in Unruhe gebracht. Den erzielbaren Marktpreis für einen freien Verkauf in 6/19 würde ich bei 75 -80K€ erachten. Evtl. mit Unterstützung von Ove oder Dirk H. den Verkauf abwickeln lassen.
MS 75D 2/2019 black, beige Premium
zuvor: MS 85 12/2014 black, stoff, 65tkm
 
Beiträge: 100
Registriert: 16. Jul 2017, 15:55
Wohnort: Hannover
Land: Deutschland

Re: Wertverlust S 100d bei Rückkauf Tesla

von sustain » 8. Mai 2019, 21:01

Tesla macht schon immer schlechte trade in Preise, sie sind was das angeht ja auch frei zu tun was sie wollen. Verkauf ihn privat ist besser.
S100D - FW 2019.32.2.1 9b8d6cd/AP2/FSD... Jeder der beim Kauf eines Tesla 1500km freies Supercharging haben möchte, kann diesen Code ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3431
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21
Land: Deutschland

Re: Wertverlust S 100d bei Rückkauf Tesla

von CG1997 » 8. Mai 2019, 21:02

Ove kann ich nur wärmstens empfehlen. Hat mir gerade auch zu einem reibunslosen Verkauf meines Model S 90D verholfen. Ohne ihm wäre der Verkauf nicht zustande gekommen.
Model S 90D AP1 blau 12/2016 - 04/2019; Model S 75 AP2 blau 06/2017 - 11/2018
Model 3 P3D AP2.5 EAP blau seit 16/02/2019; Model 3 LR RWD AP2.5 AP schwarz seit 21/05/2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1074
Registriert: 8. Nov 2017, 13:19
Wohnort: Biwer (Luxemburg)
Land: anderes Land
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Wertverlust S 100d bei Rückkauf Tesla

von rachid » 9. Mai 2019, 21:55

Es gibt mittlerweile einige, die sich um den Verkauf kümmern.
Ich habe sehr gute Erfahrung mit einem Kontakt von Frank Pigge gemacht. Ist hier im Forum als @frank.pigge
Seit 2019 M≡ Performance, Erweiterter Autopilot (eventuell FSD), Schwarz
2015-2019 Model S85, Pano, Autopilot, Doppellader, Deep Blue Metallic
 
Beiträge: 1186
Registriert: 5. Nov 2015, 13:06
Land: Deutschland

Re: Wertverlust S 100d bei Rückkauf Tesla

von william.achterfeld » 9. Mai 2019, 22:05

gregor2377 hat geschrieben:Ich bin morgen wieder bei der Person, welche mir vor einigen Tagen den noch irgendwie akzeptablen Rückkaufwert kommunizierte, ich halte euch auf dem Laufenden.



Und? Was hat die Persin erzählt?
 
Beiträge: 26
Registriert: 24. Jan 2017, 00:42
Land: Deutschland

Re: Wertverlust S 100d bei Rückkauf Tesla

von Gooldii1 » 16. Mai 2019, 08:27

Man muss sehen, der S P100D war VOR der Preissenkung auch wesentlich teurer! Unterm Strich soltest Du 80 bekommen, bekommst nun 57, aber der Neue kostet jetzt 109, kostete vorher? 130? 140?
Ist also billiger geworden. Trotzdem Privatverkauf besser, ist aber bei anderen Händlern auch so ( Händlerankaufspreis): Müssen Gewähr geben, und ist ja verknüpft mit Neukauf, usw.
Privat wird mehr bringen, bendeke aber die Preissenkung, was du da sparst!

Was wurde nun?
 
Beiträge: 178
Registriert: 6. Mär 2019, 17:39
Land: Deutschland


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], Semrush [Bot] und 8 Gäste