Preissenkung über NACHT

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: Preissenkung über NACHT

von thilo » 4. Okt 2014, 23:17

TeeKay hat geschrieben:Ein Golf GTI in Grundausstattung kostet 462.500 NOK, ein Model S60 466.200. Für den Golf zahlst du aber Maut und Fähren, Benzin, Parkplätze - für den Tesla fällt all das nicht an. Bei TCO-Rechnung dürfte ein Tesla - auch das 85er Modell, also durchaus auf dem Niveau eines Golf liegen. Und da kann man dann auch gern runter gehen auf 1.6er oder 2.0er Benziner.

Ein lumpiger nackter 520i Touring kostet mehr als Model S85. Ein Max out Model S kostet soviel wie ein nackter 535i. Für den Preis eines Max out Model S bekommt man in Deutschland zwei 535i und hat noch 10.000 Euro übrig.


Die Vergünstigungen sind mir sehr gut bekannt, nur ist der GTI eben auch nicht gerade der typische Golf der in Norwegen verkauft wird, ein Highline 2,0 150 hk TDI 4MOTION ist z.B. gute 100T kr billiger als ein S60.

Die Wahrheit liegt eben eher darin, dass ein vernünftig ausgestattetes Model S (85 kWh mit etwas Ausstattung) etwas unter dem Preisniveau einer vernünftig ausgestatteten E-Klasse/5-er/A6 und nicht auf dem eines Golf (GTI und R sind eben nicht die typischen Golfs in Norwegen).

Auch in Norwegen will und kann nicht jedermann die knapp 700T kr für ein Auto ausgeben, die ein gut ausgestatteter S85 kostet.
seit 5. Juni 15: S85D, komplett ausser Kindersitze / 21" / Premium-Interieur-Paket / VIN: P76xxx
 
Beiträge: 276
Registriert: 6. Aug 2014, 12:11
Land: anderes Land

Re: Preissenkung über NACHT

von TeeKay » 5. Okt 2014, 09:15

Die Zulassungsstatistik zeigt doch ganz klar, dass dem nicht so ist. Der gemeine Norweger ist eben clever genug, TCO und nicht nur den Kaufpreis zu betrachten.

Ein 520i Touring mit nichts weiter als Navi, Klima, Einparkhilfe, Automatik und Standheizung kostet 590.900 Kronen. Hinzu kommt Benzin, Maut, Fähren, Parken. Allein Benzin für 150.000km kostet 160.000 Kronen zusätzlich.

Ein Model S85 mit Techpaket, Einparkhilfe, Winterpaket, Doppellader kostet 570.300 mit freiem Parken, keiner Maut, keinen Fähren, kostenlosem Strom fast überall. Die TCO liegen substanziell unter denen des 520i.

Selbst der kleinstmotorisierte Golf mit Navi, Klima kommt inkl. Benzin für 160.000km auf 100.000 Kronen (= 12.000 Euro) an das Model S60 heran.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6750
Registriert: 7. Jan 2014, 14:35
Wohnort: Frankfurt und Berlin
Land: Deutschland

Re: Preissenkung über NACHT

von thilo » 5. Okt 2014, 11:57

thilo hat geschrieben:
elekktrisch hat geschrieben:Hatte grade mit einem Norweger gesprochen und erfahren dass mittlerweile praktisch jeder einen Nachbarn mit Tesla hat. Und es sei praktisch ein Nobrainer einen Tesla zu kaufen weil er weniger kostet als ein VW Golf, und obendrein Busspur brauchen darf, gratis laden und parken kann, und für Norwegen als einziges Elektroauto genügend Reichweite hat. Einziger Hinderungsgrund sind die enormen Aussen-Abmessungen.


Sorry, aber das ist ziemlicher Unsinn, Autos mit Verbrennungsmotor sind in Norwegen extrem teuer, aber ein normal ausgestatteter Golf liegt trotzdem noch preislich unter einem nackten Model S60...

Im September wurden dort übrigens 104 Tesla verkauft (Quelle: http://www.gronnbil.no)


Nochmals das Originalzitat, hierum ging es, u.a. dass eben nicht praktisch jeder in Norwegen einen Nachbarn mit einem Tesla hat. Diese Behauptung ist einfach Unsinn und vermittelt ein Zerrbild. Norwegen ist grösser als Oslo und Umgebung und per Juni 2014 waren z.B. Nordland gerade 38, in Sogn og Fjordane 28, in der Troms 15 und in der Finnmark 5 Tesla verkauft (und selbst in der Finnmark leben etwas mehr als 75000 Menschen).

(Quelle: http://www.tu.no/samferdsel/2014/06/10/ ... -kommunene)
seit 5. Juni 15: S85D, komplett ausser Kindersitze / 21" / Premium-Interieur-Paket / VIN: P76xxx
 
Beiträge: 276
Registriert: 6. Aug 2014, 12:11
Land: anderes Land

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste