Italien: Reifenindex?

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Italien: Reifenindex?

von FFF » 10. Sep 2018, 16:22

Hi!
Auf der Suche nach "erlaubten" Winterrädern bin ich in Wikipedia über dies gestolpert:
Seit 15. Mai 2014 darf in der Zeit vom 16. Mai bis einschließlich 14. Oktober eines Jahres (Sommermonate) nach Verordnung des italienischen Ministeriums für Infrastruktur und Verkehr mit Ganzjahres-, Sommer- und Winterreifen nur dann gefahren werden, wenn diese einen Geschwindigkeitsindex aufweisen, der mindestens dem in der Zulassungsbescheinigung Teil I festgesetzten Geschwindigkeitsindex entspricht.

Nun sagt mein Fahrzeugschein "245/45R19 102Y" - was btw schwer verständlich ist, weil dort auch als Höchstgeschwindigkeit 225km/h angegeben ist. Meine erste Recherche hat nur einen einzigen Winterreifen mit "Y" gefunden, und den will ich nicht ;)

Langer Rede kurzer Sinn: gibt es Erfahrungen, wenn ich etwa den Nokian W4 mit "V" (=240km/h) draufziehe und Anfang Oktober über die Grenze gehe - kann mich dann jeder mutige Polizist, der noch'n Fleißsternchen braucht, verknacken?

Danke!
PS: Es steht dort auch, daß die Angabe im Schein nicht bindend sei, man also auch drunter gehen darf, vorausgesetzt, man fährt nicht schneller, als der Reifen kann - was bei V ja vollkommen ausgeschlosssen wäre - also in Resteuropa unbedenklich?
LG
Karl
(75D seit 26.3.18 79500km, @2020.16.2.1, 215 Wh/km
 
Beiträge: 2255
Registriert: 7. Mär 2018, 16:13
Land: Deutschland

Re: Italien: Reifenindex?

von joergen » 10. Sep 2018, 18:12

Ein V erfüllt doch die Anforderung, dass der Index der Höchstgeschwindigkeit genügen muss.
Im Übrigen: Willst Du echt zwischen 16.05. und 14.10. in Italien mit Winterreifen fahren?
Model S75D seit 17.07.2017
 
Beiträge: 2003
Registriert: 29. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Offenbach
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Italien: Reifenindex?

von Mathie » 10. Sep 2018, 18:14

joergen hat geschrieben:Im Übrigen: Willst Du echt zwischen 16.05. und 14.10. in Italien mit Winterreifen fahren?

Mein Vater war mal Anfang Oktober im Schnalstal eingeschneit, also ganz Abwegig sind Minterreifen in den Alpen im Oktober nicht.

Gruß Mathie
6/2015 bis 8/2019 MS 85D
seit 8/2019 MS Ludicrous Performance
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 9452
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Italien: Reifenindex?

von FFF » 10. Sep 2018, 18:58

joergen hat geschrieben:Ein V erfüllt doch die Anforderung, dass der Index der Höchstgeschwindigkeit genügen muss.
Im Übrigen: Willst Du echt zwischen 16.05. und 14.10. in Italien mit Winterreifen fahren?
Die Frage ist, ist der "Geschwindigkeitsindex" im Schein die Höchstgeschwindigkeit, oder wie ich es lese, der letzte Buchstabe in der Reifenbeschreibung - und das ist eben ein Y, warum auch immer. Natürlich will ich nicht im Sommer rumfahren, aber Anfang Oktober kann es schon Schnee haben.
Es geht auch nicht um "Sinn", ich habe nur keine Lust, mich mit einem Mann in Blau streiten oder löhnen zu müssen. Hier sind doch viele in I unterwegs, wie löst ihr das?
LG
Karl
(75D seit 26.3.18 79500km, @2020.16.2.1, 215 Wh/km
 
Beiträge: 2255
Registriert: 7. Mär 2018, 16:13
Land: Deutschland

Re: Italien: Reifenindex?

von joergen » 10. Sep 2018, 19:29

Es geht ja um den Geschwindigkeitsindex des aufgezogen Reifens. Dieser (letzter Buchstabe der Reifenbezeichnung) - umgerechnet zur Geschwindigkeit - muss mindestens der bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit Deines Tesla (225 km/h) entsprechen. "V" entsprechend 240 km/h passt also.
Model S75D seit 17.07.2017
 
Beiträge: 2003
Registriert: 29. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Offenbach
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Italien: Reifenindex?

von Healey » 10. Sep 2018, 19:59

joergen hat geschrieben:.....Willst Du echt zwischen 16.05. und 14.10. in Italien mit Winterreifen fahren?

Wohl umgekehrt.... :D
LGH
Model S85D seit 20.05.2015 und 156.000 km, 200 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.03.2019 und 27.000 km, 160 Wh/km über alles
Cybertruck vorbestellt am 22.11.2019
http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 10810
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Italien: Reifenindex?

von joergen » 10. Sep 2018, 20:03

Umgekehrt wäre ja Winter. Da hätte ich noch Verständnis für ;)
So weit im Süden ist Italien nicht :lol:
Model S75D seit 17.07.2017
 
Beiträge: 2003
Registriert: 29. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Offenbach
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Italien: Reifenindex?

von FFF » 10. Sep 2018, 21:32

joergen hat geschrieben:Es geht ja um den Geschwindigkeitsindex des aufgezogen Reifens. Dieser (letzter Buchstabe der Reifenbezeichnung) - umgerechnet zur Geschwindigkeit - muss mindestens der bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit Deines Tesla (225 km/h) entsprechen. "V" entsprechend 240 km/h passt also.
Joergen,
das habe ich schon kapiert, so würde es auch jeder vernünftige und nicht böswillige Mensch lesen und interpretieren. Aber hast Du mir eine belastbare Quelle, das das die Italos auch so sehen?
LG
Karl
(75D seit 26.3.18 79500km, @2020.16.2.1, 215 Wh/km
 
Beiträge: 2255
Registriert: 7. Mär 2018, 16:13
Land: Deutschland

Re: Italien: Reifenindex?

von harlem24 » 10. Sep 2018, 22:05

Es geht darum, dass es die Lösung, wie es früher gerne gemacht hat, nämlich einen langsameren Reifen kauft und dann einen Aufkleber mit der erlaubten Höchstgeschwindigkeit ins Cockpit klebt, nicht mehr gibt.
Es muss wohl Schlaumeier gegeben haben, die mit billigen, langsamen Winterreifen durchgefahren sind und es dann im heißen Hochsommer zu Unfällen gekommen ist.
Von daher muss mindestens der Index, der eingetragen ist, aufgezogen sein.
Gruß

CHris

e-flat.com ZOE ZE40
 
Beiträge: 1904
Registriert: 20. Sep 2016, 22:50
Land: Deutschland

Re: Italien: Reifenindex?

von Cupra » 10. Sep 2018, 22:08

Woher wissen die bei ausländischen Autos überhaupt die Höchstgeschwindigkeit? Steht ja nicht überall in den Papieren?
Model S100D "Edelweiss" :D Firmware V10.2 2020.4.1- AP2.5 FSD
Model X75D "Sonic" :) Firmware V10.2 2020.12.2- AP2.5 FSD

Tage seit dem letzten durch Fehler erzwungenem Reset: 0
Historie: 33/3/6/10/6/4/6/5
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4658
Registriert: 23. Jul 2016, 13:21
Wohnort: Schweiz
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Semrush [Bot] und 4 Gäste